Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Quatschen.net. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

4 181

Dienstag, 26. Dezember 2017, 07:05

Moooorgen
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

4 182

Dienstag, 26. Dezember 2017, 07:30

Guten Morgen

Früh schon mal vorab Insulin gespritzt bekommen (weil das Langzeitinsulin nicht mehr wirkt)
und sich dann noch mal umdrehen … :schlaflos: … bis man dann gegen 10 Uhr zum Sonntagsfrühstück geweckt wird.

Aber gegen 16 Uhr bekommen unsere Enkel noch mal was vom "Oma-Christkind"… und wir alle was zum Essen.
:hunger: :hunger: :hunger: :hunger: :hunger: :hunger: :hunger: :hunger: :hunger: :hunger: :hunger:
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

4 183

Dienstag, 26. Dezember 2017, 08:09

Guten Morgen :arschabfrier:
Aus den Steinen die ihr mir in den Weg legtet,
hab ich mir ein Schloß gebaut

4 184

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 05:37

guten Morgen

ich sollte einheizen, nur wenn es so weiter geht mit der Kälte, werde ich im Feber nichts mehr zu heizen haben, also lasst es bitte wärmer werden :( :(
Aus den Steinen die ihr mir in den Weg legtet,
hab ich mir ein Schloß gebaut

4 185

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 06:09

Guten Morgen

Also gut, dann werde ich mich um das Wetter auch noch kümmern.

Ein Freund erbte mal ein Haus in den neuen Bundesländern. (kurz nach der Wende)
Als er sich sein Erbe anschaute war er erstaunt. Da wohnte u.a. einer drin, der schon lange keine Miete bezahlte, den Strom erst vom Nachbarn klaute und als man ihm alles abstellte (Strom, Wasser, Heizung) verheizte er die ganzen Türen und Türstöcke erst von leer stehenden Wohnungen und dann auch seine.

Wenn man sucht, findet man immer was zum Heizen. :rolleyes:
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

4 186

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 06:30

Moin. Urlaub im Hauptjob, im Nebenjob warte ich darauf dass seine Hoheit der Prinz erwacht. Das darf nach der unruhigen Nacht aber gerne noch etwas dauern
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

4 187

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 05:37

Guten Morgen

8| also meine Türen bleiben schön dort wo sie sind :huh:
Aus den Steinen die ihr mir in den Weg legtet,
hab ich mir ein Schloß gebaut

4 188

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 05:41

Ach komm, Türen sind total überbewertet
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

4 189

Freitag, 29. Dezember 2017, 05:34

Morgen

sind sie nicht :P
Aus den Steinen die ihr mir in den Weg legtet,
hab ich mir ein Schloß gebaut

4 190

Freitag, 29. Dezember 2017, 07:14

Guten Morgen


Du hast ein Haus
öffne die Tür
… öffne die Tür (<< Klick)
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gyuri« (29. Dezember 2017, 07:17)


4 191

Freitag, 29. Dezember 2017, 08:08

Morgen.
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

4 192

Samstag, 30. Dezember 2017, 06:33

Ja schlaft ihr etwa alle noch?
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

4 193

Samstag, 30. Dezember 2017, 07:14

Guten Morgen

Ich bin nach einer schlimmen Blutdruck-Nacht noch nicht so richtig wach… :krank:

btw: Heute haben wir den 39. Hochzeitstag. :liebe:
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

4 194

Sonntag, 31. Dezember 2017, 08:24

Mein aufrichtiges Beileid nachträglich . Wir haben am Montag vor Weihnachten die 2 voll gemacht
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

4 195

Sonntag, 31. Dezember 2017, 10:52

Guten Morgen

:morgaehn:
Den Rest des Jahres gehen wir ruhig an.
Frühstück vielleicht erst um 12 Uhr
MIttagessen ab 14 Uhr - welches nahtlos ins Abendessen wechselt

Dann (wie immer) vorzeitiges Einschlafen ab 11 Uhr :sleeping: :sleeping: … vielleicht vor dem Fernseher.
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

4 196

Montag, 1. Januar 2018, 05:55

Guten Morgen

Von unserer fast alkoholfreien Bowle hätte kaum jemand einen Rausch bekommen können.
Aber die Glukose stieg z.T. in enorme Höhen. :opi: :omi:

Einmal ist keinmal
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

4 197

Montag, 1. Januar 2018, 08:09

Na zum Glück hast du immer genug Gegenmittel parat :gg:

Frohes neues Jahr
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

4 198

Montag, 1. Januar 2018, 08:27

Aus den Steinen die ihr mir in den Weg legtet,
hab ich mir ein Schloß gebaut

4 199

Montag, 1. Januar 2018, 15:30

Einen kleinen Libre-Bericht um zu zeigen wie Gyuriné und ich ins neue Jahr gekommen sind.

(durch Anklicken werden die Diagramme etwas deutlicher)


Ab jetzt ist wieder Fasten angesagt.
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

4 200

Dienstag, 2. Januar 2018, 02:16

Guten Morgen

:bloederpc: Also jetzt muss ich wirklich ins Bett.
Nix funktioniert so wie ich mir das erträumt habe.
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

Klicks heute: 3 042 | Klicks gestern: 12 247 | Klicks Tagesrekord: 110 484 | Klicks gesamt: 27 364 262