Du bist nicht angemeldet.

4 221

Donnerstag, 11. Januar 2018, 23:00

Moin

Bin wieder im Lande… :thumbup:
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

4 222

Freitag, 12. Januar 2018, 04:59

Moooorgen
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

4 223

Freitag, 12. Januar 2018, 05:32

guten Morgen

Zitat

Moooorgen. Wie lief es denn gestern?


wie lief es ,b escheiden, dort wo ich mich vorgestellt habe die haben sich leider, weder bei mir, noch beim Ams gemeldet, obwohl sie es mir so gesagt haben, sie melden sich beim AMS, naja jetzt warte ich noch das Wochenende ab und dann rufe ich dort an, wird ja doch nicht so schwer sein mir ein Ja oder ein Nein zu geben
Aus den Steinen die ihr mir in den Weg legtet,
hab ich mir ein Schloß gebaut

4 224

Samstag, 13. Januar 2018, 05:27

guten Morgen
Aus den Steinen die ihr mir in den Weg legtet,
hab ich mir ein Schloß gebaut

4 225

Samstag, 13. Januar 2018, 07:53

Moooorgen. Die Nacht war kurz, zu kurz
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

4 226

Sonntag, 14. Januar 2018, 05:14

Guten Morgen

:morgaehn: Seit 3 Uhr geistere ich umher. Nur gut, dass es gleichgültig ist, wann man E-Mails verschickt. Sonst täten sich so manche Adressanten wundern …

Aber jetzt lege ich mich gleich noch mal hin bis es dann gegen 10 Uhr ein Sonntagsfrühstück gibt. :pfanne: :kaffee: :hunger:
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

4 227

Sonntag, 14. Januar 2018, 07:59

guten Morgen

bin zwar auch schon seit 5 auf, aber habe Hausarbeit gemacht, jetzt warte ich nur mehr das die Waschhmaschine fertig ist und dann noch aufhängen und dann mache ich erstmal meine Runde
Aus den Steinen die ihr mir in den Weg legtet,
hab ich mir ein Schloß gebaut

4 228

Montag, 15. Januar 2018, 04:28

Guten Morgen

Jetzt bin ich wieder mal mit meinem Netbook da. Es läuft unter Windoof und damit komme ich leider überhaupt nicht klar.
Alles geht da schrecklich langsam. Der Schwiegersohn meinte, ich solle mal die ganzen Updates erlauben, die ich bisher verweigerte. Das Dumme ist nur, dass ich mal irgend einen Schrott installierte und den ich nie wieder raus bekam und der jetzt immer wieder aktualisiert werden sollte. Ich glaube, dadurch wird der Rechner soooooooo schrecklich langsam.....
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

4 229

Montag, 15. Januar 2018, 05:25

Me oooorgen
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

4 230

Montag, 15. Januar 2018, 05:35

Guten Morgen

und wenn du den PC komplett neu aufsetzt?
Aus den Steinen die ihr mir in den Weg legtet,
hab ich mir ein Schloß gebaut

4 231

Montag, 15. Januar 2018, 17:36

Das geht nicht … bzw. … dafür bin ich zu doof. :freak:

Das Netbook hatte ich mit Win 9 gekauft und damals keine Möglichkeit genutzt, diesen Zustand immer wieder herstellen zu können.

Irgendwann empfahl Microschrott, das Win 10 kostenlos auszuprobieren. Erst lehnte ich dankend ab, dann wurde ich schwach, weil versprochen wurde, dass man es wieder rückgängig machen könnte. Was ich nicht beachtete waren Fristen und jetzt muss ich mit einem Betriebssystem leben, das ich überhaupt nicht bedienen kann.

"Einfach" ein neues Win-Netbook kaufen ist auch keine Lösung, weil dann wieder Win10 drauf wäre. Es ist auch fraglich, ob ich dann mein gekauftes Office 2010 überhaupt installieren könnte. Excel ist so ziemlich das einzige, was ich auf dem Netbook wirklich brauch(t)e.

Ich werde wohl in den sauren Apfel beißen müssen und mir ein Notebook von Apple kaufen … FALLS ich überhaupt noch eines brauche.
Mein Office für Mac darf ich (so viel ich weiß) noch einmal auf einem eigenen Mac installieren. :yo:
Es ist nur so, dass ich für meine Anforderungen mit einem Win-Notebook für ca. 250,-€ zufrieden wäre. Bei Apple geht es erst bei 1100.-€ los und selbst gebrauchte stehen noch recht hoch im Kurs.

Alternative Betriebssysteme sind auch nix mehr für mich. :bloederpc:
23 Jahre mit dem Apple hinterlassen ihre Spuren :derhammer:
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

4 232

Dienstag, 16. Januar 2018, 05:25

guten morgen

ich verstehe dich, ich kann zwar Pc neu aufsetzen, aber ich hasse es...
und ich habe auch Windows 10 oben und weine immer noch meinen geliebten XP nach
Aus den Steinen die ihr mir in den Weg legtet,
hab ich mir ein Schloß gebaut

4 233

Dienstag, 16. Januar 2018, 05:37

Morgen allerseits
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

4 234

Dienstag, 16. Januar 2018, 09:38

Guten Morgen

Ich war ja schon um 3 Uhr wach.
Weil da aber nichts los war habe ich das Internet gesichert und noch mal runter gefahren. :pc:

:trommel:
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

4 235

Mittwoch, 17. Januar 2018, 05:20

Moooorgen
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

4 236

Mittwoch, 17. Januar 2018, 05:21

Guten Morgen

Aus den Steinen die ihr mir in den Weg legtet,
hab ich mir ein Schloß gebaut

4 237

Mittwoch, 17. Januar 2018, 06:06

Guten Morgen

… ich auch, :scheibenkleister: aber nur ein leichtes Schmerzmittel, weil ich nicht schlafen kann.

Auch dachte ich, ich hätte Unterzucker. :ohoh: Meine beiden Messsysteme zeigen mir ganz verschiedene Werte an.
"Normal" glaube ich im Zweifelsfall dem Gerät, das mir jetzt den höheren Wert (118mg/dl) anzeigte mehr. Vom Gefühl her müsste das andere stimmen (61mg/dl).

Ich habe jetzt VORSICHTSHALBER was Süßes gegessen. :gummibaerchen:
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

4 238

Donnerstag, 18. Januar 2018, 05:21

Moooorgen
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

4 239

Donnerstag, 18. Januar 2018, 05:38

guten Morgen

heute zum Schumacher, ich habe je Schuhe verordnet bekommen und die sind heute fertig, na mal schauen ob es damit dnn wirklich besser ist
Aus den Steinen die ihr mir in den Weg legtet,
hab ich mir ein Schloß gebaut

4 240

Donnerstag, 18. Januar 2018, 06:14

Guten Morgen

Bei mir "gehts mit dem Gehen" seit ich andere Einlagen für meine Schuhe habe.
Vor Jahren bekam ich mal Einlagen von denen ich noch mehr Schmerzen in den Beinen bekam.
Dann wurden mir entgegen des Orthopäden und auf Anweisung des Hausarztes "leichtere" Stüzen gemacht.

Und dann trage ich oft Kompressionsstrümpfe Klasse II, obwohl mir davon vom Neurologen und Orthopäden abgeraten wurde.
Mein Hausarzt meinte, wenn sie eine Verbesserung bringen soll ich sie gegen meine Krampfadern tragen. So zieh ich sie an, wenn zu erwarten ist, dass ich viel gehen oder stehen muss. Von meiner kranken Kasse wird pro Halbjahr ein Paar mitfinanziert. Weil ich pfleglich damit umgehe, halten die sehr lange und es sind inzwischen sieben Paar.
:opi:
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

Klicks heute: 12 532 | Klicks gestern: 15 534 | Klicks Tagesrekord: 110 484 | Klicks gesamt: 27 286 817