Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Quatschen.net. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

4 341

Mittwoch, 28. Februar 2018, 05:43

Gyuri steht auch auf Action und Trubel :genau:
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

4 342

Mittwoch, 28. Februar 2018, 21:28

Moin

;( Mir ist noch nie eine Entscheidung so schwer gefallen wie jene, in die heute besichtigte Wohnung zu ziehen … oder eben nicht.
Zur Pflege meiner Frau wäre diese Wohnung ideal. Sie ist aber einfach zu klein für und und unseren "Kruscht" der sich über veir Jahrzehnte angesammelt hat und von dem sich meine Frau nicht trennen kann.
Sie will lieber in unserer Wohnung bleiben, auch wenn sie die Treppen nicht mehr hoch/runter kommt, als z.B. auf ihren Wohnzimmerschrank verzichten (Eiche rustikal "an einem Stück", Schnitzwerk, 335cm breit und nur von einem Fachmann zerlegbar/zusammensetzbar)
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

4 343

Donnerstag, 1. März 2018, 05:18

Guten Morgen

Ohaj da kann ich deine Frau sogar verstehen, ich mußte mich bei meiner Scheidung von Erbstücken trennen, die schon seit 1850 in unserer Familie waren, ich hatte (waren zwei große Anrichtkästen mit wunderschönen Schnitzereinen und Mamorplatten, hangeschliffen Glas :( ) aber in der Wohnung war einfach kein Platz für sowas, für einen vielleicht aber für beide, also habe ich sie schweren Herzes verkauft, heute bin ich froh das ich sie nicht mehr habe, weil auch das putzen ziemlich zeitaufwänding
Aus den Steinen die ihr mir in den Weg legtet,
hab ich mir ein Schloß gebaut

4 344

Donnerstag, 1. März 2018, 06:02

Moooorgen
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

4 345

Donnerstag, 1. März 2018, 07:49

Guten Morgen

Ganz schlecht geschlafenn :schlaflos: und der Grund dafür sollte klar sein. :heul:
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

4 346

Freitag, 2. März 2018, 05:11

Guten Morgen
Aus den Steinen die ihr mir in den Weg legtet,
hab ich mir ein Schloß gebaut

4 347

Freitag, 2. März 2018, 05:57

Moooorgen
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

4 348

Freitag, 2. März 2018, 06:32

Guten Morgen

Heute mal ein leerer Terminplan

Dann schaffe ich vielleicht einmal die liegen gebliebenen Hausatbeiten?
:aufraeumen: :spueli: :waesche: :wischeimer:
Wohl eher nicht und ich hänge wieder nur rum. :pc:
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

4 349

Samstag, 3. März 2018, 05:28

Morgen, morgen, morgen...es schneit :thumbdown:
Aus den Steinen die ihr mir in den Weg legtet,
hab ich mir ein Schloß gebaut

4 350

Samstag, 3. März 2018, 10:37

Guten Morgen

Ich weiß noch nicht, wie das Wetter ist.
Der Sohn hat um 10 Uhr zurück gerufen weil ich ihn gestern nicht erreichte - "Mitten in der Nacht"

Jetzt meine ich aber, man könnte schon mal das Frühstück zubereiten :pfanne:
und dann was essen. :tasse: :mampf: :tasse: :mampf:
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

4 351

Sonntag, 4. März 2018, 05:13

Guten Morgen

Bin nur kurz am Rumgeistern…
Richtig aufgestanden wird dann erst nach 8:00
Danach (ab 10:30) gehts in den >>Darchinger Hof<< zum sonntäglichen Brunch.
Leider wird das nur immer am ersten Sonntag im Monat angeboten. Wir wollten so den 60. Geburtstag meiner Frau vorfeiern … aber die Hälfte der geladenen Gäste mussten wegen Krankheit :bett: absagen.

Dann werden wor voraussichtlich nächste Woche zum Chinesen gehen.
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

4 352

Montag, 5. März 2018, 05:26

guten Morgen


momentan sind so viele krank, aber Cinense ist ja auch nicht schlecht :thumbup:
Aus den Steinen die ihr mir in den Weg legtet,
hab ich mir ein Schloß gebaut

4 353

Montag, 5. März 2018, 06:17

Morgen. Spiegelglatt ist es. In Minischritten in die Kita wackeln hieß das
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

4 354

Montag, 5. März 2018, 10:54

Guten Morgen

:morgaehn:

"Geng mas o' '?" :zwinker:
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

4 355

Dienstag, 6. März 2018, 05:06

guten Morgen

so shcnell nicht zuerst wird gefrühstückt :D
Aus den Steinen die ihr mir in den Weg legtet,
hab ich mir ein Schloß gebaut

4 356

Dienstag, 6. März 2018, 06:21

Moooorgen
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

4 357

Dienstag, 6. März 2018, 09:11

Guten Morgen

Gestern habe ich erst um 11 Uhr gefragt ob wir es angehen. Da hatten wir das Frühstück schon hinter uns.
9 Uhr war Ergotherapie :elefant:
9:45 Stand das Frühstück am Tisch
10 Uhr kam jemand zwecks Pflegegeld (alle 3 Monate)
10:30 :tasse: :mampf: :tasse: :mampf:
danach :pc:

Heute geht es entspannter los; der erste Termin ist erst um 16:30
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

4 358

Mittwoch, 7. März 2018, 04:19

Moin moin. Schneeeeee. Dumm nur dass Plusgrade sind und der sofort zu Matsch wird. Für ein mittleres Bahn- und Straßenchaos reicht es sicher trotzdem
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

4 359

Mittwoch, 7. März 2018, 05:06

guten Morgen

Ab Montag jeden Tag ins Krankenhaus :thumbdown: mist, bekomme Tagesklinisch Infusionen, mal eine Woche lang, jedesmal wenn ich zum Arzt gehe fiden die etwas :wacko: ich glaube ich sollte nicht mehr zum Arzt gehen.
Aus den Steinen die ihr mir in den Weg legtet,
hab ich mir ein Schloß gebaut

4 360

Mittwoch, 7. März 2018, 07:16

Guten Morgen

… immer noch besser die finden was, als wenn sie nichts finden. :wacko:
Nach meiner Herz-OP wollten die Ärzte nichts finden. Dann hätte der Herzchirurg ja Mist gebaut. :eek: Und einen Kollegen kritisieren?
Man sagte zu mir, ich solle zum Arbeiten gehen um auf andere Gedanken zu kommen…
Dann wurde aber doch nach langem Gezeder ein Herzkatheder gemacht, bei dem sich herausstellte, dass zwei der drei Bypässe verstopft waren.
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

Klicks heute: 10 390 | Klicks gestern: 14 065 | Klicks Tagesrekord: 110 484 | Klicks gesamt: 25 458 970