Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Quatschen.net. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 11. April 2014, 18:37

Hoigata

Das allgäuerische Hoigata = Hausgarten

Bedeutung: Der Hausgarten/Heimgarten diente in den Dörfern im Sommer zur allgemeinen Begegnung, Man geht einfach an den Gartenzaun des Nachbarn, um mit ihm ein lockeres Gespräch abzuhalten - meist in den Abendstunden, aber auch am Wochende. Inzwischen geht man auch zum "Hoigata" wenn gar kein Garten vorhanden ist und man sich an der Wohnungstür oder auch in der Wohnung zusammenfindet.

Ein schöner Brauch!


Jetzt komme ich einfach mal zum Hoigata in euren Browser …

"Wia goats denn allat?" (Wie geht es denn immer so?)
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

Maja

Forengröße

  • »Maja« ist weiblich
  • »Maja« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 965

Wohnort: Hamburger Mädchen, verschifft nach Sachsen...

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 11. April 2014, 19:44

Das ist aber nett.

Mir geht es sowiet ganz gut. Bin gerade n ach erneuter OP aus dem Krankenhaus gekommen und ruhe.
Und Dir?

3

Samstag, 12. April 2014, 11:37

An einer OP ist mir nicht mehr gelegen. :S
Damit habe ich zurzeit nichts am Hut. Aber ich mache wieder die Runde von Facharzt zu Facharzt. Wenn die nicht weiter wissen, empfehlen sie: weniger rauchen, viel spazieren gehen, weniger essen, kein Alkohol, jetzt erst mal zum Kollegen gehen (Überweisung) und in einem Jahr wiederkommen.
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

4

Samstag, 30. Mai 2015, 11:05

Ein ganz normaler Plauderthread! :love: Hoigata :love:
Fanti-Fan

5

Samstag, 30. Mai 2015, 11:07

Dann feg hier mal den Staub raus...
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

7

Samstag, 30. Mai 2015, 11:15

Wenn du es gut machst, kaufen wir dir eine Dienstmädchenuniform. Natürlich in seniorengerechte Überknielänge. Und wenn du richtig gut bist, kriegst du nen 1-Euro-Job bei mir. Dann kann ich auf dem Balkon samstags meine Sunshine Live Classics lauschen während du bei mir putzen darfst. Das ist eine große Ehre. Das dürfen sonst außer mir nur fesche junge Damen die dann die sexy Variante der Dienstmädchenuniform tragen. :gg:
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

8

Samstag, 30. Mai 2015, 11:54

Vergiss es! Wir sind vor anderthalb Jahren in eine riiiiesige Wohnung gezogen. Mein Bedarf an Putzereien jeglicher Art ist gedeckt. Ich überlege ernsthaft, mir eine Putzhilfe zu engagieren. Aber hier kehr ich mal. Allerdings nicht jetzt. Ich muss in den Baumarkt. Die Wohnung hat drei (!!!) Balkone und die möchten mit Grünzeug ausgestattet sein. Nachdem die Rhododendren sich als Kurzblüher entpuppt haben, brauche ich anderes Bunt.

Bis denne :winkewinke:
Fanti-Fan

9

Samstag, 30. Mai 2015, 11:58

Na gut, aber nur wenn du versprichst wiederzukommen :ohoh: Bring mir was mit, im Moment sind bei uns nur ein paar Rosen auf dem Balkon und es sieht recht leer aus.
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

10

Samstag, 30. Mai 2015, 14:30

Möchtest du eine Hängepetunie? Die sehen wunderschön aus. Obwohl ich die Ampel nur an die Brüstung hängen kann, da wir ganz oben wohnen und kein Dach haben, entwickeln die Petunien eine gigantische frühsommerliche Pracht :love:
Fanti-Fan

11

Samstag, 30. Mai 2015, 19:23

Lieferst du frei Haus? Ich suche für den Blumenkasten
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

12

Samstag, 30. Mai 2015, 23:39

Nee, nur gegen Abholung und nicht für Kästen. Es sei denn, du kannst sie baumeln lassen.
Fanti-Fan

13

Sonntag, 31. Mai 2015, 08:02

Nicht wirklich. Mein Vermieter möchte nicht, dass wir irgendwas anbringen. Darum hat hier auch die halbe Straße Klemmmarkisen :tja:
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

14

Sonntag, 31. Mai 2015, 09:05

Nachher mach ich mal ein Foto und zeig dir, wie man eine Ampel ohne Bohren aufhängen kann.
Fanti-Fan

Werbung

unregistriert

Werbung


15

Montag, 1. Juni 2015, 05:50

Na dann mach mal. ;)
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

16

Montag, 1. Juni 2015, 08:20

Mist. Vergessen. Aber heute...
Fanti-Fan

17

Montag, 1. Juni 2015, 18:09

Das verdammte Alter :genau:
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

19

Montag, 1. Juni 2015, 20:06

Wir haben jetzt zwar ständig nur noch eine Katze, die Gary (schwarz)


(älteres Bild)

aber zurzeit ist wieder der Kasimir zu Besuch und dem gefällt es auch so gut auf dem Balkon, wie es einst "Pálinka" (getigert) gefallen hat.

Ein mal begingen wir den Fehler, in die Töpfe etwas einzupflanzen … :cursing:
Manchmal war denen sogar das Katzengras nicht genehm. :zickig:
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

20

Dienstag, 2. Juni 2015, 11:29

Auf meinem Balkon markiere nur ich mein Revier :gg:


Auf der einen Seite haben wir Buchsbäume auf der Brüstung stehen, als Sichtschutz, da wir dort ziemlich nah einen Gegenüber haben. Die Breitseite ermöglicht uns eine traumhafte Weitsicht. Da stehen serzeit nur zwei kleine Rhododendren und zwei Buchskugeln in Töpfen.

Es war ja spannend, was wir alles über den Winter bekommen. Der große Olivenbaum hat das tadellos geschafft. Den hatten wir in der Wohnung. Da blätterte er zwar massiv, hat sich aber draußen schnell erholt. Den Oleander und die Bougainvillea hatten wir in der Tiefgarage. Der Oleander zeigt schon erste Blüten. Die Bougainvillea hat es nicht geschafft. Die tut nichtmal so, als würde sie Blätter bekommen :meckerzetermotz: Ich glaube, ich gebe ihr noch eine Chance, nachdem ich sie komplett kurz geschnitten habe. Macht sie dann immer keine Anstalten, Blätter zu entwickeln, fliegt sie auf den Müll :meckerzetermotz:
Fanti-Fan

Social Bookmarks

Counter:

Klicks heute: 8 888 | Klicks gestern: 14 703 | Klicks Tagesrekord: 110 484 | Klicks gesamt: 21 509 077