Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Quatschen.net. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 4. Juli 2015, 19:11

Hitze ist doof

:meckerzetermotz: :meckerzetermotz: :meckerzetermotz:
Fanti-Fan

2

Sonntag, 5. Juli 2015, 12:45

Wärst du ein wenig jünger würde ich dir ja was von angemessener Bekleidung erzählen aber so gebe ich dir recht und rate dir in deiner Wohnung zu bleiben :D
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

3

Sonntag, 5. Juli 2015, 12:54

Das tue ich ja. Und mittlerweile bin ich auch Rollo-hoch-und-runter-hoch-und-runter-Fenster-auf-Fenster-zu-Profi. Aber es NERVT!!!EINSELF :meckerzetermotz:
Fanti-Fan

5

Sonntag, 5. Juli 2015, 15:57

Wir hatten heute in dem Fach zwischen den Vordersitzen nicht nur Cola Light und Mineralwasser, sondern auch zwei Kühlakkus … und somit kühle Getränke am Sonntagsflohmarkt.
Und dann hatten wir noch eine Kühltasche mit Wassermelone und auch noch ein Kühlakku.

:hunger:

Und heute hatten wir die meisten Einnahmen überhaupt, seit wir auf Flohmärktte gehen. :jippy:

Sooooo doof ist Hitze jetzt auch wieder nicht. :thumbup:
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

6

Sonntag, 5. Juli 2015, 16:03

Langsam frage ich mich ja, ob ihr mittlerweile in einem Baumhaus von Luft und Liebe lebt. Soooo viel Krempel kann man doch gar nicht haben, um jeden Flohmarkt zu bestücken.
Fanti-Fan

7

Sonntag, 5. Juli 2015, 17:19

Der Gyuri kauft von den Einnahmen immer neuen Krempel den er dann wieder vertickt.
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

8

Sonntag, 5. Juli 2015, 17:47

:rofl: Ich glaube, das wüsste die Gyurine zu verhindern. Aber vielleicht macht ers ja heimlich.
Fanti-Fan

9

Montag, 6. Juli 2015, 17:47

Eher kauft Gyuriné heimlich dazu…
Jetzt räumt sie auch unser Gästezimmer aus. Da sind Spielsachen drin für die Enkelkinder, die inzwischen aber schon "zu groß" für so Babykram sind.
Und da war einiges dabei, was wir gut verkaufen konnten.

Der Ramsch aus den zwei Wohnungsauflösungen wird jetzt immer schwerer abzustoßen. Das was da übrig bleibt ist wirklich nur noch Mist.
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

10

Dienstag, 14. Juli 2015, 21:42

Man ahnt es nicht ...
aber trotz heftiger Streiterei habe ich Gyuriné davon überzeugen können, dass einige Dinge von Ungarn wieder zurück nach Deutschland gehören.
So weit die gute Nachricht!
Die Dinge, die wir hier wirklich zu viel haben, gehen nur wieder zurück, wenn sie auf einem Flohmarkt verscherbelt werden.

Mist!

Die Hitze hier macht einem doch zu schaffen. Keinen klaren Gedanken kann man noch fassen. Nicht einmal, was man zum Essen kochen (oder sonstwie zubereiten) soll, lässt sich befriedigend lösen.

Heute waren wir auf Möbelsuche. Einen Schlafzimmerschrank brauchen wir und seit gestern eine Anrichte und etwas Geschirr. :oops:
Beim Möbel umstellen stolperte ich schwer beladen über einen Karton, den ich schon lange beiseite stellte, den aber Gyuriné "dringend" benötigte. Dabei stieß ich unsere Anrichte um ... und Klirr Krach .... :ohnmacht:

Ja ja - diese Hitze :weissefahne:
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

11

Mittwoch, 15. Juli 2015, 02:44

Hitze doof?

Manchmal treibt es mich mitten in der Nacht umher (hat nix mit den Mondphasen zu tun).
und jetzt wieder. Was mich in dieser Spätgeisterstunde aber mehr al verwundert ... :eek:
Die Gasheizung, die ja auf Sommer steht und nur warmes Wasser machen sollte, hat einen Heizkörper (den im Bad) erwärmt. Bei aktuell 23,7°C im Haus und 20,9°C draußen! Alle anderen Heizkörper sind jedoch "kalt".

Wem es also noch zu kalt ist, der hällt sich besser nachts im Bad auf - bei aktuell 25,5°C

Die spinnen, die Heizungen! :keule:
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

12

Freitag, 17. Juli 2015, 20:59

:floet: 36° und es wird immer heißer ....

Bei uns waren es heute knapp 38°C
und im Auto zeitweise noch viel mehr.
Die "gekühlten" Getränke im Auto hatten nur so um die 32 - 35°C - das war erfrischend.
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

13

Samstag, 18. Juli 2015, 08:36

Langsam aber sicher baue ich Aggressionen gegen das Wetter auf. Ständig ist von Unwettern die Rede. Und was passiert? NICHTS!!! Es kühlt einfach nicht ab :keule:
Fanti-Fan

14

Samstag, 18. Juli 2015, 16:56

:thumbsup: Hitzegewitter - jetzt :gewitter:
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

Werbung

unregistriert

Werbung


16

Sonntag, 19. Juli 2015, 16:25

:wacko: So wild war es dann doch nicht.
Etwas Wind,
kaum Abkühlung,
einwenig Donnern,
ganz wenige Tropfen (nichts wurde wirklich nass)
...
dann wieder freier Himmel bis zum Sonnenuntergang


Heute Mittag zeigte das Außentermometer vom parkenden Auto 39°C
drinnen waren es 43°C und die "gut gekühlten" Getränke hatten 36°C

Ich will, dass es endlich kälter wird.
Kleiner Hoffnungsschimmer:
Das Barometer fällt und die Wetterstation sagt Regen voraus.
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

17

Montag, 20. Juli 2015, 05:38

Also bei uns ist es ein auf und ab aber richtig heiß war es zuletzt am 5. Juli. Ich bin sogar leicht verschnupft
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

18

Montag, 20. Juli 2015, 05:48

Sogar jetzt in der Früh haben wir 25°, obwohl es leicht bedeckt ist.
Fanti-Fan

19

Montag, 20. Juli 2015, 10:39

Nix wars mit der Vorhersage. :grr:
Das Barometer steigt wieder seit 6 Stunden und es ist sehr "dampfig"

Ich arbeite im Garten mit meinem kurzen Supermann-Schlafanzug. Entweder es stört keinen und es wird gar nicht bemerkt, oder die biegen sich alle vor Lachen hinter den Gardienen.

Das ist mir aber Wurst - hauptsache gemütlich.
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

20

Montag, 20. Juli 2015, 22:02

Vor lauter Arbeit hatte ich gar keine Zeit, mich um das Wetter zu kümmern.

Und dann war der blöde Hund vom Nachbarn :hund:
der scheinbar zum Kettenhund ausgebildet wird. :keule:
Bisher war der Nachbar ein ganz netter....aber jetzt hat er einen großen Hund an einer langen Kette und lässt ihn den ganzen Tag allein.
Der bellt und bellt und bellt den ganzen Tag. Der Nachbar wohnt aber wo anders und nutzt das Grudstück nur, um Lebensmittel anzubauen.

Wozu er dafür einen Wachhund braucht? Ich klaue ihm seine Kartoffeln gerantiert nicht... ?(
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

Social Bookmarks

Counter:

Klicks heute: 8 825 | Klicks gestern: 14 703 | Klicks Tagesrekord: 110 484 | Klicks gesamt: 21 509 014