Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Quatschen.net. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 8. Februar 2016, 10:56

Wir warten auf Minimaxxx

:trampel: :trampel: :trampel:
Fanti-Fan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Antananarivo« (8. Februar 2016, 18:27)


2

Montag, 8. Februar 2016, 14:23

Wir warten auf den kleinen maxxx
:trampel: :trampel: :trampel:


Oder auch Minimaxxx genannt!
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

3

Montag, 8. Februar 2016, 16:52

Ok, Minimaxxx :gg:


Kommst du mit einkaufen? Es gibt so viele... http://spiele.ladenzeile.de/kuscheltiere-krokodil/
Fanti-Fan

4

Dienstag, 9. Februar 2016, 09:00

Ich stehe voll auf Handpuppen :love:

'> guck <'

Komunikation mit kleinen Kindern geht so ganz prima.
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

5

Dienstag, 9. Februar 2016, 09:02

Die nemma! Mit der kann der große Maxxx dem Minimaxxx prima Gute-Nacht-Geschichten erzählen.
Fanti-Fan

6

Dienstag, 9. Februar 2016, 10:52

Ich will Baby kuscheln. :trampel: das Gewarte nervt. Du hörst immer wieder das Geschrei und dann irgendwann einen neuen kleinen Erdenbewohner nur wir müssen waaaarten.

Wir hatten übrigens satte 2 - 3 Stunden Schlaf.
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

7

Dienstag, 9. Februar 2016, 13:17

Gewöhn dich schonmal dran :gg:


In Bälde schreit der Hosenscheißer nur für euch.
Fanti-Fan

8

Dienstag, 9. Februar 2016, 15:07

Der Papi hat für die Mami extra ein Bett ins Kinderzimmer gestellt :genau: so hat man(n) seine Ruhe :gg:
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

9

Dienstag, 9. Februar 2016, 15:44

Wenn der Papi will, dass die Mami ihn irgendwann in diesem Leben nochmal ranlässt, sollte er das aber schleunigst überdenken.
Fanti-Fan

11

Dienstag, 9. Februar 2016, 19:45

Na? :nixweiss:

(Big maxxx ist gerade online)
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

12

Dienstag, 9. Februar 2016, 21:38

Ich vermute, dass er für die nächsten drölfzig Tage arg mit Staunen, Knuddeln und müde sein beschäftigt ist und sich erst wieder sehen lässt, wenn er denkt, das Leben bleibt ab jetzt immer so.
Fanti-Fan

13

Dienstag, 9. Februar 2016, 21:50

Nix Neues. Baby gefällt es da drin und die Einleitung kann sich noch ziehen. Die Hebamme hat uns da grad jegliche Hoffnung geraubt
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

14

Dienstag, 9. Februar 2016, 22:09

Was lange währt, wird gut :knuddel: :knuddel:


Ein Knuddel ist für deine Frau! :meckerzetermotz:
Fanti-Fan

Werbung

unregistriert

Werbung


15

Mittwoch, 10. Februar 2016, 06:35

Hihi der Sturkopf legt gaaaanz langsam los. Mal schauen, ob es dabei bleibt
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

16

Mittwoch, 10. Februar 2016, 10:43

Bis zu 14 Tage über der Zeit war das bei unseren drei auch schon…

Trick 17:
Eine Bekannte erzählte mal, sie hätte ihren Arzt mit falschen Daten versorgt zu haben um dann ein paar Tage früher schon zuhause bleiben zu dürfen. Das hann man zwar an der Entwicklung erkennen, was aber anfangs errechnet wurde bleibt in den Unterlagen stehen.
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

17

Mittwoch, 10. Februar 2016, 12:06

War nen Satz mit X aber nun wurde ein anderes Mittel verabreicht und Frauchen merkt auch direkt was. Mal schauen. 24h sind realistisch bei dem Mittel.

Apropos zu Hause bleiben. Ich bleib jetzt auch bis einschließlich 1. Märzwoche zu Hause
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

19

Mittwoch, 10. Februar 2016, 20:36

:genervt-trommel:
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

20

Mittwoch, 10. Februar 2016, 21:24

Ich muss wohl meinen Urlaub verlängern. Die gute Nachricht : echte Wehen. Die schlechte Nachricht: nach mehreren Stunden sind wir noch bei 8 Minuten also defakto wären wir immer noch zu Hause. Zum Glück bin ich nicht ungeduldig...
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

Klicks heute: 1 823 | Klicks gestern: 17 425 | Klicks Tagesrekord: 110 484 | Klicks gesamt: 21 487 309