Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Quatschen.net. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

Mittwoch, 31. Dezember 2003, 15:51

... jene Krachmacher, die nicht zufrieden sind, Silvesterraketen abzuschiessen, sondern die schon seit vormittag Kracher und Böller abfeuern, die sich anhören, als wenn eine Granate einschlägt !!

X(

Whitesnake

unregistriert

22

Mittwoch, 31. Dezember 2003, 16:22

@Smiley: Grad hab ichs ma gedacht, bei uns isses genauso. Also die Leute wissen scheinbar nicht wann Silvester ist. Vielleicht schau ich raus und such den, der den Lärm macht ;)

rEiBi

insert title here

  • »rEiBi« ist männlich

Beiträge: 1 338

Wohnort: St.Pölten/NÖ

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 31. Dezember 2003, 16:27

entweder liegts bei uns an den neuen fenstern, oder die kinder in meiner umgebung sind klüger geworden.
ich hör sie auf jeden fall noch nicht herumkrachen.

24

Mittwoch, 7. Januar 2004, 19:30

... Ampelphasen, die es gerade zulassen, dass 4 Autos passieren können und dann sofort wieder auf ROT umschalten !!

X(

25

Mittwoch, 7. Januar 2004, 19:49

...Leute die nicht nachsichtig sind und bei Schneefall glauben es muß immer einen "schwarzen Gehsteig" geben.

Cristall
Mach es so einfach wie möglich, aber nicht einfacher.(Albert Einstein)

26

Freitag, 9. Januar 2004, 14:50

... diese Art von Husten, die einfach nicht verschwinden will. :rolleyes:

jim_panse

unregistriert

27

Sonntag, 11. Januar 2004, 19:49

...schlechtes wetter,krankheiten,Diktatur;koprschmerzen,eltern, viren, apple, united industries, amerikanische autos, schlechte laune, aids, diese chilischoten die immer bei den chips dabei sind die man im kino kaufen kann, mc donalds, krefeld pinguine, schokoladeneis, rechthaberische lehrer und zu viel hausaufgaben... joa ich glaub das wars

28

Sonntag, 11. Januar 2004, 20:30

Wie kann man nur Schokoladeneis hassen ?!? :eek:

29

Sonntag, 11. Januar 2004, 20:38

... dieses eklige Schmuddelwetter *bääh*

@Galifrage: das frag ich mich auch?! :haeh: ;)
Das Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge,
sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben!

30

Dienstag, 2. März 2004, 21:10

... Schnupfen *schnief*

31

Montag, 15. März 2004, 16:51

... dieses Gefühl wenn man in die S-Bahn steigt und sich vorkommt wie eine Ölsardine weil die Bahn mal wieder hoffnungslos überfüllt ist.
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

32

Montag, 15. März 2004, 17:06

Falsches Getue und gegeneinander Ausspielen X( , hinter dem Rücken bzw. nicht anwesender Personen herziehen X(
Lügen überhaupt X(

MglbG >Kanina< ;)
Die Wahrheit ist es, vor der die Meinung erblasst. ;)
(Hegel)

Loki

das Arschloch in Zivil

  • »Loki« ist männlich

Beiträge: 960

Wohnort: Leipzig/Sachsen

  • Private Nachricht senden

33

Montag, 15. März 2004, 18:58

Zitat

Original von Marek
Ich hasse die Geräusche die Tauben machen, dann hasse ich es, dass es im Leben NIE eine Situation gibt wo wirklich ALLES ruhig ist. So jetzt fällt mir nix mehr ein.


Sei froh, dass es nie ganz ruhig ist, sonst würde man nach 2 Tagen völliger Ruhe sterben. (Das ist so!)

- zickige Mädels
- Egoisten
- Raucher, die sich cool fühlen, wenn sie rauchen (ich meine also nicht alle!)
- vom "Ficken" redende Kleinkinder
...und vieles mehr...

34

Montag, 15. März 2004, 22:04

... Busfahrer, die an diesen Haltebuchten rumhängen, dann den Blinker setzen und blindlinks fahren, ohne zu schauen, ob sich ein Auto nähert... *kotz*

35

Dienstag, 16. März 2004, 17:20

Zitat

Original von Galaktika
... Busfahrer, die an diesen Haltebuchten rumhängen, dann den Blinker setzen und blindlinks fahren, ohne zu schauen, ob sich ein Auto nähert... *kotz*


Tjoo, das is leider so. Da wissen sich die Buslenker leider viel zu oft im Recht. Wie wir ja alle aus der Fahrschule wissen, darf man an nem Bus, der Richtung Fahrbahn blinkt, nich mehr vorbeifahren... ich glaub so war das ;)
Das Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge,
sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben!

36

Dienstag, 16. März 2004, 20:26

Ich dachte man darf an einem Bus, der mit Warnblinkanlage an an einer Haltebucht steht, nur mit Schritttempo vorbei fahren ... aber mal ehrlich, wer macht das schon.

37

Dienstag, 16. März 2004, 20:40

Ihr habt beide Recht Mädels :zwinker: Wenn der Bus steht, darf man bei eingeschalteter Warnblinkanlage im Schritttempo (auch Gegenfahrbahn (!)) vorbeifahren, schaltet er beim Heranfahren Warnblinkanlage an, darf man nicht überholen solange er fährt!

Wenn Buse losfahren muss man ihnen nach StVO allerdings grundsätzlich die Abfahrt ermöglichen (da hat unser Goldstück aufgepasst in der Fahrschule :P :D) und ggfs. warten, wobei natürlich wie Gali richtig bemerkt das Blinken und Abfahren oft eines ist und das wahrlich ärgerlich ist. Aber im Recht sind sie trotzdem es sei denn die Gerichte definieren ähnlich wie bei Stoppstraßen diese Regelung noch genauer mit dem vorher blinken.
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

38

Dienstag, 30. März 2004, 14:23

... noch immer diese gottverdammten dämlichen Busfahrer! :wuetend: Was ist passiert? Ich fahr heute von Bonn zurück, dann komm ich in eine Baustelle. Ein Baustellenfahrzeug steht auf der entgegenkommenden Seite, also ist wohl logisch, dass ich Vorfahrt habe. Also fahr ich und wat is? Ein scheiß Bus versperrt mir halb den Weg, ich komm also nicht durch. Der Depp sieht doch wohl in seinem Schlachtross, wenn ihm jemand entgegen kommt, aber wahrscheinlich war er die Bild-Zeitung am lesen oder sonstwas ... :motz:
Auf jeden Fall konnte ich nicht vorbei, der Trottel hätte ganz einfach nen Meter oder zwei zurücksetzen können, aber nein ... Busfahrer haben ja immer recht. Ich habs nicht eingesehen und bin einfach stehen geblieben. Der Depp macht irgendwelche wilden Handzeichen und guckt giftig rum. Ich zeig ihm den Vogel und bleib weiter stehen. Nach ca. 5 Min bin ich dann mit meinem armen Foxy halb übern Bordstein gefahren und hab dem Typen nochmal ein paar Takte zugeschrien ... was für Idioten stellen die da bitte ein ?!? Busfahrer müssen wohl richtige Arschlöcher sein, um den Job zu bekommen. :zeter:

39

Dienstag, 30. März 2004, 14:37

Da war nicht zufällig ein Fernsehteam vor Ort oder? :gg: Dat hätte ick am liebsten gesehen wie du dem Busfahrer ein paar Takte zuflüsterst :gg: :gg: :gg:

Back on topic:

... es wenn die Bücher die man durcharbeiten muss so dick und abschreckend sind :ohoh:
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

Creampuff

USA-Korrespondentin und Rasenmäherfrau

  • »Creampuff« ist weiblich
  • »Creampuff« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 596

Wohnort: Bonn

  • Private Nachricht senden

40

Dienstag, 30. März 2004, 15:05

es wenn ich es noch nichtmal einen Tag vor der Prüfung schaffe, mich zum Lernen zu motivieren. :(
"Hope is not the conviction that something will turn out well, but the certainty that something makes sense regardless of how it turns out." :drueck:
~ Vaclav Havel

Social Bookmarks

Counter:

Klicks heute: 12 174 | Klicks gestern: 15 509 | Klicks Tagesrekord: 110 484 | Klicks gesamt: 27 301 968