Du bist nicht angemeldet.

841

Donnerstag, 20. März 2014, 16:26

Auswanderer-Dokus - 19.03.2014

http://www.br-online.de/podcast/mp3-down…sekunden.shtml#

Ich hoffe, bei euch geht das auch ?(
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

842

Sonntag, 23. März 2014, 14:58

… nicht direkt, dass ich beim Lotto etwas gewonnen habe :rolleyes:
… dass ich für den Schein ein vielfaches habe vorher zahlen müssen, als das was ich raus bekomme. :heul:

Dann kann ich mir mein Haus, mein Auto und meinen Urlaub halt erst nächste Woche finanzieren. :genau:
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

843

Freitag, 4. April 2014, 17:53

… meine Bank, weil sie einfach ihre Adresse änderten, ohne mir bescheid zu geben.

Mein Browser konnte die Identität der Webseite nicht verifizieren. :eek:
stand da zu lesen und weiter unten:
Dieses Zertifikat wurde von einer unbekannten Instanz signiert. :eek: :eek: :eek:

Da muss man sich doch normal Sorgen machen. Aber mit der neuen Adresse klappt das Home-Banking wieder. :thumbup:
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

844

Samstag, 12. April 2014, 19:52

… die Telekomiker

Im Januar starb jemand in der Verwandtschaft und wir müssen die Wohnung räumen. Im Februar kamen wir dazu, das Telefon abzumelden.
Ende Februar wurde noch mal die Grundgebühr abkassiert, was wir aber wegen des gesperrten Kontos nicht gleich bemerkten.
So kündigten wir Ende März noch einmal und fügten noch einmal eine Sterbeurkunde dazu. Ich schrieb denen einen "freundlichen" Brief, dass das eine Unverschämtheit wäre und wir, die Erben, das Geld wieder haben wollen. Wohl gemerkt: den Anschluss hatten sie schon gesperrt!
Jetzt kam schon wieder eine Rechnung bzw. eine Mahnung, weil wir inzwischen das Konto gesperrt hatten. :motz:
Meine Frau rief an, noch viel "freundlicher" als das erste mal. Die haben keine Kündigung erhalten. Sie kannten aber Name und Adresse der Erben? Ach ja, und den "freundlichen" Brief kannten sie plötzlich (drei Sätze später) auch. Die Sterbeurkunde sei nicht auffindbar … UND! Der Anschluss sei gar nicht gesperrt, das muss eine Störung gewesen sein.

Nur gut, dass ich nicht selbst mit denen telefoniert habe. Meine "Freundlichkeit" hätte gar keine Grenzen mehr gekannt.
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

845

Sonntag, 13. April 2014, 20:53

Lächerlich, dass man auf dieTour Geld abzockt :runter:
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

846

Montag, 5. Mai 2014, 21:40

... die Telekomiker

Die Geschichte geht jetzt weiter. Die Rechnung für April ging ein. Immerhin haben die Komiker sie jetzt an meine Frau adressiert und nicht mehr an die am 15. Januar verstorbene Frau. Da die aber unser Konto nicht kennen, wird weiter das ihnen bekannte Konto "geplündert". Wir können weiter nichts tun, als die Abbuchung wieder rückgängig zu machen um dann wieder Mahngebüren zu erhalten.

Oder wir geben klein bei und zahlen dann einfach .... :wand:



Ich hasse übrigens im Moment meine Frau :taetschel:

Sie meinte, wir sollten uns hier in Ungarn eine Flasche Tokaji gönnen, die wir uns beim letzten Großeinkauf geschnappt haben.
Aber schon nach einem Gläschen (0,1L) hat sie die Segel gestrichen und ich muss ganz allein die 0,5L Flasche (13% Drehzahl) killen.

Es ist schlimm, so gnadenlos im Stich gelassen zu werden. :anmeckern:

:alk:
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

847

Dienstag, 6. Mai 2014, 05:44

Es gibt Schlimmeres als so ein kleines Fläschchen Gyuri. Die Telekom (hinter den sieben Geldbergen) zum Beispiel, die ist noch tausendmal schlimmer als sie.
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

848

Dienstag, 6. Mai 2014, 10:12

... unseren Dorfmetzger, weil er gestern und heute zu hat und morgen erst um 7 Uhr aufmacht, eine Zeit, zu der wir schon 100km weiter sein wollten - zum Frühstücken.

... den Umstand, dass ich dieses mal kein billiges und qualitativ hochwertiges Fleisch einkaufen kann. :cursing:
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

849

Dienstag, 6. Mai 2014, 15:14

ich hasse es krank zu sein
Aus den Steinen die ihr mir in den Weg legtet,
hab ich mir ein Schloß gebaut

850

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 14:56

Ich hasse Werbung und low-fat-Diäten! :cursing:
Vier ist bestanden, bestanden ist gut, gut ist fast eins! ?(

851

Dienstag, 10. März 2015, 04:25

... Vorzimmerdrachen. Was sich manche Arzthelferinnen rausnehmen! :zeter:
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

Dogmatiker

(N.N.) D.G.IMP.AUSTR.REX BOH.GAL.ILL.ETC.ET AP.REX HUNG.

  • »Dogmatiker« ist männlich
  • »Dogmatiker« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 7 649

Wohnort: Funchal, Madeira

  • Private Nachricht senden

852

Dienstag, 10. März 2015, 21:12

Und darüber regst du dich tatsächlich um 04:25 h auf?

853

Mittwoch, 11. März 2015, 07:49

Na klar. Das hat mich ne schlaflose Nacht gekostet :zeter: :gg:
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

Dogmatiker

(N.N.) D.G.IMP.AUSTR.REX BOH.GAL.ILL.ETC.ET AP.REX HUNG.

  • »Dogmatiker« ist männlich
  • »Dogmatiker« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 7 649

Wohnort: Funchal, Madeira

  • Private Nachricht senden

854

Donnerstag, 12. März 2015, 19:47

Also um halb fünf uhr morgens hab ich besseres zu tun :gg:

855

Freitag, 13. März 2015, 05:33

Was denn zum Beispiel? :p
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

856

Freitag, 13. März 2015, 09:57

… die Post mit ihren Umstellungen der Portogebühren.

Jetzt muss ich Berge von 2 und 5 Cent-Briefmarken kaufen, damit ich meinen Markenvorrat noch aufbrauchen kann.
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

Dogmatiker

(N.N.) D.G.IMP.AUSTR.REX BOH.GAL.ILL.ETC.ET AP.REX HUNG.

  • »Dogmatiker« ist männlich
  • »Dogmatiker« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 7 649

Wohnort: Funchal, Madeira

  • Private Nachricht senden

857

Sonntag, 15. März 2015, 19:15

Was denn zum Beispiel? :p


Schlafen z.B.? :gg:

858

Montag, 16. März 2015, 04:36

Das ist total überbewertet
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

Dogmatiker

(N.N.) D.G.IMP.AUSTR.REX BOH.GAL.ILL.ETC.ET AP.REX HUNG.

  • »Dogmatiker« ist männlich
  • »Dogmatiker« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 7 649

Wohnort: Funchal, Madeira

  • Private Nachricht senden

859

Montag, 16. März 2015, 22:24

Ich steh drauf :gg:

860

Dienstag, 17. März 2015, 05:21

Deswegen hast du ja auch noch nicht mitbekommen, dass deine Zofe Anta seit Ewigkeiten flüchtig ist. Soetwas würde ein wacher Kaiser verfolgen und schwer bestrafen
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

Social Bookmarks

Counter:

Klicks heute: 22 754 | Klicks gestern: 49 930 | Klicks Tagesrekord: 110 484 | Klicks gesamt: 26 399 782