Du bist nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 8. Dezember 2004, 19:10

Schlechte Karten für Raubkopierer bei Microsofts neustem "FunPack"

Pünktlich zur Weihnachtszeit bringt Softwareriese Microsoft ein kostenloses Winter Fun Pack heraus, das viele Hintergrundgrafiken, Bildschirmschoner und andere kleine winterliche Tools enthält.

Wenig profitieren könen davon alle jene, die Windows über eine Raupkopie aufgespielt haben. Zur Nutzung des Winter Packs zwingt Microsoft den Nutzer zu einer Überprüfung der Lizenz für das Betriebssystem über Active X.

Quelle: chip.de

Was haltet ihr davon?
·:· Google ·|· 288661941 ·|· Opera ·:·

Whitesnake

unregistriert

2

Mittwoch, 8. Dezember 2004, 19:13

Wers braucht. Ich hab keine Raubkopie drauf und werde es trotzdem nicht nützen, weil man mich mit sowas nicht locken kann. Hab seit Monaten meine Eiswürfel als Desktop und damit is auch gut.

Spencer

unregistriert

3

Mittwoch, 8. Dezember 2004, 19:19

Die Abfrage ist meines Erachtens legitim.

Bei jedem Computerspiel wird das mittlerweile gemacht, wenn es eine online Funktion hat und keiner beschwert sich darüber, nur bei Microsoft ist das natürlich schlimm, verstößt gegen den Datenschutz usw.

Ich sag nur, wer sein Windows nicht geklaut hat, braucht sich gar keine Gedanken machen.

Social Bookmarks

Counter:

Klicks heute: 9 727 | Klicks gestern: 13 657 | Klicks Tagesrekord: 110 484 | Klicks gesamt: 27 326 953