Du bist nicht angemeldet.

1

Freitag, 16. September 2005, 07:53

Tastaturgeräusch verrät Passwort

Zitat

Wissenschaftler an der University of Berkeley in Kalifornien haben eine Software entwickelt, die anhand der Tastaturgeräusche den eingetippten Text ausgibt. Das Verfahren funktioniert mit über 90 Prozent Genauigkeit und könnte auch für Passwörter eine neue Gefahr darstellen.

Mit mehreren zehn Minuten langen Tonaufzeichnungen von tippenden Anwendern wurden 96 Prozent der Zeichen richtig erkannt. Die Technik wurde auch von Hintergrundmusik oder klingelnden Handys nicht beeinträchtigt.

Die Studie der University of Berkeley weißt besonders auf die Gefahr für Passwörter hin. "Das ist kein geheimnisvoller Angriff. Er benötigt etwas Know-how im Bereich der Computerwissenschaften, ansonsten braucht man nur noch einige Komponenten, die frei verfügbar sind. Wir haben das mit einem Zehn-Dollar-Mikrofon gemacht", so Universitätsprofessor Doug Tygar. "Über Passwörter als Mechanismus für die Authentifizierung solle neu nachgedacht werden."

Zum selben Ergebnis sind auch Analysten einer Security-Konferenz von Gartner gekommen, die diese Woche in London abgehalten wurde. Das Risiko, dass Passwörter geknackt werden, steige immer weiter, da entsprechende Tools leichter zu beziehen seien. Aufgrund des immer schwierigeren Umgangs mit komplexen Passwörtern ergeben sich den Experten zufolge neue Risiken.

Quelle: http://www.zdnet.de/news/security/0,3902…136538,00.htm?h
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

Burgenländer

- = no title = -

Beiträge: 4 227

Wohnort: Ein Dörfchen namens Halbturn

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 16. September 2005, 12:30

:eek: da fällt mir ja glatt die klappe auf den boden
"Sage nicht alles, was du weißt,
aber wisse alles, was du sagst!"


Matthias Claudius

Mariella

unregistriert

3

Sonntag, 27. November 2005, 21:39

:eek: ... die denken sich auch immer wieder neue sachen aus..

4

Sonntag, 27. November 2005, 22:36

na toll wieder was neues 8o
"Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht."
Abraham Lincoln

Another1

Profi-Quatscher

  • »Another1« ist männlich

Beiträge: 64

Wohnort: Wien Umgebung

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 12. Dezember 2005, 23:04

na, nur gut, dass nicht immer irgendein cracker ein mic und einen keyboard-logger bei mir in der nähe des comps positioniert hat, welche immer die frequenzen der einzelnen tastaturanschläge im millisekunden-takt-abgleich der einzelnen keyboard-codes überprüft und protokolliert.

also, ehrlich leute - man kanns auch übertreiben und die meute aufschrecken.
macht doch mal die plausibilitätsprüfung.

take the real risks.

6

Montag, 12. Dezember 2005, 23:55

Wäre mal eine Wette für "Wetten dass...?", aber verdammt schwer.

Another1

Profi-Quatscher

  • »Another1« ist männlich

Beiträge: 64

Wohnort: Wien Umgebung

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 13. Dezember 2005, 00:00

Zitat

Original von Bilbo
... aber verdammt schwer.


so siehts aus, yep.

Social Bookmarks

Counter:

Klicks heute: 1 425 | Klicks gestern: 14 819 | Klicks Tagesrekord: 110 484 | Klicks gesamt: 27 333 470