Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 17. August 2008, 18:07

Gegrillte Zucchinischeiben mit Faschiertem/Hackfleisch

Man nehme (für 2 Personen)

(Oliven)Öl
1 große Zucchini (ca. 400g)
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
150 Rinderfaschiertes/hackfleisch
1 TL Tomatenmark
1/4 Liter Gemüsebrühe
Parmesan
Kräutersalz (oder Vegeta)
Pfeffer, Curry, Oregano

Den Backofen auf 200° (Umluft 180°, Gas Stufe 3-4) vorheizen und ein Backbleck mit Alufolie auslegen. Dünn mit Olivenöl bepinseln und die Zucchinischeiben drauf legen.
Wenn man einen großen Küchenhobel daheim hat, kann man die Zucchini damit längsseitig in dünne Scheiben hobeln. Ich hatte nichts adäquates daheim und habe es mit der Hand filetiert, geht auch ganz gut.

Die Zucchinischeiben mit ein bisschen Öl einpinseln und kräftig mit Kräutersalz (ich habe Vegeta genommen), Pfeffer und Curry würzen. Dann ab in den Ofen damit und ca. 15 Minuten grillen.
Wer einen Ofen mit Grillfunktion hat, macht das erst nach Fertigstellung der Füllung und grillt die Scheiben ein paar Minuten bei höchster Hitze. Alternativ könnte man es sicherlich auch in der Pfanne anbraten oder grillen, habe ich aber noch nicht ausprobiert.

Zwiebeln und Knoblauch klein geschnitten im Öl anbraten, Faschiertes/Hackfleisch dazu und ebenfalls anbraten. Danach Tomatenmark zugeben, mit Kräutersalz (auch hier habe ich Vegeta genommen), Pfeffer und Oregano würzen. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und einkochen lassen. Hier kann jeder selber entscheiden wie flüssig die Füllung sein soll.
Zusätzlich habe ich noch ein bisschen gewürfelte Zucchini hinein getan (ist mir beim Filetieren übrig geblieben).

2-3 gegrillte Zucchinischeiben nebeneinander auf einen Teller legen, Füllung drauf und nochmals Zucchini drüber legen. Wer möchte, kann noch Parmesan darüber streuen.

An und für sich gibt es keine Beilage zu dem Gericht, aber beim nächsten Mal werde ich das sicherlich machen, da es doch ein bisschen zu wenig war, meiner Meinung nach. Ich denke das Salz- oder Bratkartoffeln gut dazu passen, genauso wie ein wenig gut gewürzte Tomatensauce.

Bon Appetit! :hunger:

Über einen Erfahrungsbericht oder Verbesserungsvorschläge würde ich mich freuen. :]
:sonne: Wann wirds mal wieder richtig Sommer, ein Sommer wie er früher einmal war. :sonne:
Jaaa, mit Sonnenschein von Juni bis September, und nicht so kalt und so sibirisch wie im letzten Jahr.
Rudi Carrell

2

Montag, 18. August 2008, 10:53

Klingt lecker, werde ich sicherlich mal nachkochen. Bei mir gäbe es dann wahrscheinlich entweder Baguette / Ciabatta oder Reis dazu. ;)
Muss nur warten bis Spenca wieder bereit dazu ist Zucchini zu essen, wir hatten die letzte Zeit total viel davon und er mag sie ohnehin nicht so besonders. :P

Social Bookmarks

Counter:

Klicks heute: 11 607 | Klicks gestern: 11 771 | Klicks Tagesrekord: 110 484 | Klicks gesamt: 24 537 217