Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 28. September 2008, 17:35

Käse-Streusel-Kuchen mit Kirschen



Zutaten:
  • 1 Glas Kirschen
  • 100 g Mandelstifte

    Für die Streusel:
  • 275 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 175 g Butter
  • 1 Eigelb

    Für die Füllung:
  • 75 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 500 g Magerquark
  • 125 ml Sahne
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 1 Pck. abgeriebene Zitronenschale
  • 4 Eier



Zubereitung:

Die Kirschen sehr gut abtropfen lassen, evtl. nochmal mit einem Küchenpapier abtupfen. Die Mandelstifte ohne Fett in der Pfanne rösten.
Die Zutaten für die Streusel erst kurz mit dem Knethaken vermengen. Dann mit den Händen schnell zu Streusel verarbeiten. 2/3 der Streusel in eine gefettete, bebröselte Springform drücken. Die Kirschen darauf verteilen und zum Rand hin etwas Abstand lassen.
2 Eier trennen. Butter und Zucker cremig rühren. Nach und nach 2 Eigelb und 2 Eier dazugeben. Quark, flüssige Sahne, Puddingpulver und Zitronenschale unterrühren. 2 Eiweiß steif schlagen. Mit ca. 2/3 der Mandelstifte unter die Quarkmasse heben. Auf die Kirschen streichen. Im vorgeheizten Backofen ( E-Herd 175°, Umluft 150°, Gas Stufe 2 ) ca. 15 Minuten backen. Rest Streusel drauf streuen und bei gleicher Temperatur ca. 55 Minuten weiterbacken. In der Form auskühlen lassen. Übrige Mandelstifte auf der Torte verteilen und mit Puderzucker bestäuben.

Der Kuchen ist zwar zeitaufwändig, es lohnt sich aber in jedem Fall! :hunger:

Maja

Forengröße

  • »Maja« ist weiblich
  • »Maja« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 965

Wohnort: Hamburger Mädchen, verschifft nach Sachsen...

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 28. September 2008, 17:38

sieht supi lecker aus!!! Danke fürs Rezept

Social Bookmarks

Counter:

Klicks heute: 8 | Klicks gestern: 15 534 | Klicks Tagesrekord: 110 484 | Klicks gesamt: 27 274 293