Du bist nicht angemeldet.

1

Dienstag, 3. April 2007, 14:00

Nadine?

Hey alle!
Also hab mir ja ein bisschen was durchgelesen im Forum, bin aber nirgends auf die Nadine gestossen? Sagt mal, was ist den naus ihr geworden? Weiß da wer was? wanns z.B. Konzerte gbit oder so?
:P

2

Dienstag, 3. April 2007, 15:10

Die Nadine ist meine Freundin, aber dieses Jahr gibt sie wohl keine Konzerte mehr ;)
[denk]Lass mich Arzt, ich bin durch![/denk]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tio« (3. April 2007, 15:58)


3

Dienstag, 3. April 2007, 15:55

die nadine is doch mit den anderen starmaniacs auf tournee...also massig an möglichkeiten sie live zu erleben..
das album kommt glaub jetzt im april raus (also bald!!!!!) und dann gibts sicher auch a promotion-tuor, denk ich mal. ich würd die kleine ehct mal gern live erleben :D

-----

neeeee, falsch, hab grad gelesen, dass nadines album im mai rauskommt, eine zweite single dafür jetzt im april...

EDIT by maxxx: Ich hab mal kurz für dich den EDITIEREN Button benutzt. Bitte keine Doppelpostings.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »maxxx« (3. April 2007, 19:32)


anderyy

Naschkatze und Boardkrankenschwester

  • »anderyy« ist weiblich
  • »anderyy« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 7 624

Wohnort: Tirol

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. April 2007, 15:11

also ich find nadine ja richtig klasse
aber ich hör sie lieber auf englisch singen als auf deutsch
Es gibt Dinge, die wachsen nicht auf Bäumen,
die lernen wir nicht in Schulen und die gibt es nirgendwo zu kaufen.
Es ist dìe Kunst, die Welt mit dem Herzen zu sehen.

5

Mittwoch, 4. April 2007, 17:08

Wieso? Hat die so einen krassen österreichischen Akzent? :genau:
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

6

Mittwoch, 4. April 2007, 20:35

JA! Tirolerisch eben. ;)
The absence of war does not mean peace
The absence of noise does not mean silence
we whisper, we plot, we wait....

anderyy

Naschkatze und Boardkrankenschwester

  • »anderyy« ist weiblich
  • »anderyy« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 7 624

Wohnort: Tirol

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 4. April 2007, 20:35

ne das ist es nicht, aber finde englische lieder passen halt besser zur ihr
Es gibt Dinge, die wachsen nicht auf Bäumen,
die lernen wir nicht in Schulen und die gibt es nirgendwo zu kaufen.
Es ist dìe Kunst, die Welt mit dem Herzen zu sehen.

8

Sonntag, 8. April 2007, 19:15

Aber findet ihr das leicht tirolerische so abstoßend? Ich finde ja, es ist einer der nett klingendsten Akzente überhaupt - macht sie halt auch ein bisschen einzigartiger, aber glaubt ihr denn sie wird alles auf deutsch singen? Nach den Auftritten zu urteilen, kann sie ja schön englisch singen also warum sollte das nicht auch auf der Platte vertreten sein?
@ Lilo: Ah, Dankeschön! Da hat man ja dann bald wieder mal was in der hand! :-)

9

Dienstag, 10. April 2007, 09:18

NAjo, der Akzent an und für sich ist mir relativ egal. Ich find ihn weder abstoßend noch liebreizend. Aber z.B. für einen Deutschen klingt das sicher sehr ulkig, bzw. belegt alles mit einer unfreiwilligen Comic.
Remember the "Ö la Palöma Boys"?! :D
The absence of war does not mean peace
The absence of noise does not mean silence
we whisper, we plot, we wait....

Ludo

Quasselstrippe

  • »Ludo« ist männlich

Beiträge: 691

Wohnort: Thüringen

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 10. April 2007, 10:42

Den Dialekt hat sie hundertprozentig auch wenn sie englisch singt, nur hört man (wir) ihn da nicht. Das spricht aber wieder gegen eine Karriere im englischsprachigem Raum. Und als Interpret der ernstgenommen wird, hat man mit Dialekt vielleicht noch in der volksdümmlichen Musik eine Chance, auf dem Popmarkt sorgt das einfach nur für einen unglaublich hohen Trashfaktor.
akustischer Exhibitionismus ~*~ Selbstdarstellung2

...the tears are welling in my eyes again
i need twenty big buckets to catch them in
and twenty pretty girls to carry them down
and twenty deep holes to bury them in...

11

Dienstag, 10. April 2007, 17:03

Naja, das ist klar. Aber die Märkte England oder sogar USA sind ja sowieso weit entfernt von den GEwinnern solcher Casting-Shows (sofern sie aus dem deutschsprachigen Raum stammen).
Die sind froh in den Nachbarländern ein paar Platten zu verkaufen. ;)
The absence of war does not mean peace
The absence of noise does not mean silence
we whisper, we plot, we wait....

12

Donnerstag, 19. April 2007, 15:20

also mir gefällt gut, dass nadine deutsch singt, beso´nders bei ihrer neuen single (hab sie schon gehört hehe) "was wir sind"...am 4.5. singt die nadine bei dancing stars! hab sie eh schon am bildschrim vermisst....

13

Sonntag, 22. April 2007, 20:58

also ich hab jetzt mal wo gelesen, dass sie sich einfach irrsinnig viel Zeit lassen will um das Album auch zu perfektionieren und nicht überhastet rausgeben. find ich gut, die Haltung, haut dann einfach mehr hin und entspricht dann ja wohl auch mehr ihrem Stil, anstatt sich da was einreden zu lassen.
Hat sie denn nicht auch schon ein Video abgedreht, da war doch die tage mal ein kleiner bericht im Fernsehen, oder?
@ lilo: Nadine @ dancing stars? ah, das hab ich nicht gewusst, danke für den Tipp!

14

Montag, 14. Mai 2007, 23:43

ich find nadine auch total schnickelig. die is do wirklich süss. und ihr tirola-akzent erst :D
also, ich weiss dass es am 23.5. in der szene wien die präsentation ihres ersten albums stattfindet. ob es noch karten gibt weiss ich nicht.
würd eh voll gern hingehn, aber muss leider arbeiten.
ich find man muss künstlerinen wie nadine unterstützen. sie kanns schaffen, mit unsrer hilfe.
ich hoffe es halt....

15

Mittwoch, 23. Mai 2007, 13:12

heut ist es soweit....
albumpräsentation in da szene....ich freu mich schon voll....

es hat ja keiner von euch hier zurückgeschrieben, aber ich hoff trotzdem dass der/die ein/e oder andere heute mit mir brüllt und klatscht wenn die kleine mit der grossen stimme heut abend alles gibt um uns zu begeistern.....

was wird sie wohl anhaben???hhmmm....naja, typisch frau halt, mach mir drüba auch gedanken....

16

Mittwoch, 23. Mai 2007, 16:02

Mit mir kannste rechnen, habe für mich samt Freundin Karten besorgt gehabT! Freu mich auch schon volle! Hoffentlich bekommt man eventuell auch die Möglichkeit ein Autogramm abzustauben, das wär cool!
Nadine ist dieses We ja viel in Wien unterwegs, die ist doch auch am Life BALL, oder? Hab gelesen dass sie da in dieser Märchenshow auftreten wird neben anderen Promis, Sandra Pries, Zabine, Jazz Gitti und co - das wär ja auch lustig, nur leider hab ich da keine Karten. Das würd mich ja schon seit ewigen Zeiten mal reizen da anzutanzen, voll aufgestylt!

17

Donnerstag, 24. Mai 2007, 16:27

uuunnndddd?????
sassy, wie hats gestern gefallen????
also mir hats voll taugt.....und meine autogramme hab ich auch bekommen....
und du???;)

also das coolste fand ich dass die jungs von jetzt anders auch dort waren um die süße nadine zu unterstützen, die ja am anfang wirklich sehr aufgeregt war, was sie wieder sehr sympathisch macht....

ihre stimme ist der pure wahnsinn, also live kann sie wirklich überzeugen, und bei der überreichung der goldenen schallplatte, für die erste single, war sie auch total überwältigt...

ein andres highlight waren auch die silbernen schuhe vom ahnnes eder,hahahahahaha....der hammer....

-----

ach, jetzt hab ich vor lauta schwärmen voll drauf vergessen dir auf deine frage zum lifeball zu antworten.....

ja, nadine wird da sein, richtig, bin eh gspannt was sie für ein kostüm bekommt....
das motto is märchen, schau, da hab ich was auf der lifeball homepage gefunden:

Das Motto des heurigen Jahres: "Once upon a time". Lebensfroh, exzessiv, erotisch, ironisch und grenzenlos kreativ erzählt der Life Ball heuer Märchen neu. Und die Parallelen sind wahrlich vielfältig. Auch beim Life Ball träumen viele davon, einmal Ball-Queen zu sein und von ihrem Traumprinzen erwählt zu werden. Das Spiel mit Wahrheit und Lüge; der Spaß an der Verwandlung, um oftmals sein wahres Gesicht zeigen zu können; die Suche nach der sexuellen Identität und das lustvolle Ausleben derselben; das Prinzip der Hoffnung und das Streben nach einer besseren Zukunft - und nicht zuletzt auch die Sehnsucht nach einem Happy End - sind Themen, die den Life Ball und das Märchen verbinden.

also, können wir gespannt sein, wer sich als schneewittchen verkleidet;)...obs ein mann oder eine frau sein wird???oder doch nadine??;)))))))

und wer werden die sieben zwerge sein????hahahaha......übermorgen wiss ma mehr...

EDIT by maxxx: Auch Fakes haben einen EDIT Button den sie bitte benutzen. :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »maxxx« (24. Mai 2007, 18:22)


18

Donnerstag, 24. Mai 2007, 17:40

Du solltest ihre PR-Agentin werden. ;)
The absence of war does not mean peace
The absence of noise does not mean silence
we whisper, we plot, we wait....

19

Dienstag, 29. Mai 2007, 11:20

hahahaha...ja das wärs....wär ja glaub ich nicht so ganz unchillig für die stars zu arbeiten.....da kriegt man überall gratis eintritt, catering inklusive un d einen riesen haufen CDs....yeeeaaaahhh, danke für die idee :D

20

Dienstag, 29. Mai 2007, 16:12

Für sie wäre es wohl toll - dann hätte sie mal eine Person um sich, die nicht nur auf die Zahl ihrer Plattenverkäufe schielt.
Good luck! :D
The absence of war does not mean peace
The absence of noise does not mean silence
we whisper, we plot, we wait....

Social Bookmarks

Counter:

Klicks heute: 18 334 | Klicks gestern: 25 163 | Klicks Tagesrekord: 110 484 | Klicks gesamt: 27 881 206