Du bist nicht angemeldet.

Whitesnake

unregistriert

21

Dienstag, 12. Oktober 2004, 21:09

@Stern: Du weißt eh was los ist, wenn hier jemand sagt: Thread schließen und deinem Rat nachkommt *G*.

22

Dienstag, 12. Oktober 2004, 21:14

Hm würde er nicht gerade nicht meinem Rat nachkommen indem er den Thread geschlossen haben will? :)
Also ich finde die Diskussion lustig :)
bitte macht weiter, ich werde sonst mal etwas böses oder so hinzufügen, damit wieder alle loskämpfen hehe
(stern)

:tongue: :) :D :tongue: :D :) :tongue:
:D Jeder Tag, an dem Du nicht wenigstens :D
:knutsch: 1 mal gelacht hast, ist ein verlorener Tag! :bussi:
:tongue: :) :D :tongue: :D :) :tongue:

Whitesnake

unregistriert

23

Dienstag, 12. Oktober 2004, 21:16

Naja witzig wärs ja, wenn Jackson Eminem verar***en würde, aber ich denke mir, dafür ist Jackson doch schon Mann genug um es sich über den gerichtlichen Weg auszustreiten. Würde mir da ehrlich gesagt auch nicht die Finger schmutzig machen, ist bei Eminem sowieso sinnlos.

24

Dienstag, 12. Oktober 2004, 21:22

Immerhin wäre MJ der erste, der Eminem wegen so etwas verklagen will...
Ich kann nur an Moby denken, der in einem seiner Videos von Eminem verhauen wurde... er suchte das Gespräch mit Eminem... Ob es jemals stattgefunden hat weiss ich nicht, allerdings redet nun auch niemand mehr vom Video... weil es mittlerweile uninteressant wurde... durch die Klage würde das neue Video länger Interessant sein...und es wird nun auch mehr Sketche über diese Scene oder ähnliches geben... wer weiss ob MJ nicht ein eigentor schießen würde... Ich finde wer souverän ist der lächelt darüber... vor allen wenn er weiss, das die Klage gegen ihn eh bald beendet wird, wenn er wirklich unschuldig ist... (meine meinung)
(stern)

:tongue: :) :D :tongue: :D :) :tongue:
:D Jeder Tag, an dem Du nicht wenigstens :D
:knutsch: 1 mal gelacht hast, ist ein verlorener Tag! :bussi:
:tongue: :) :D :tongue: :D :) :tongue:

Whitesnake

unregistriert

25

Dienstag, 12. Oktober 2004, 21:25

Möglicherweise gabs gerichtlich bei Moby was, aber MJ ist derzeit so ein Medienmagnet, auf den man sich stürzt, wenn er irgendwas macht, was man irgendwie als negativ auslegen könnte.

Andererseits wird Eminem an sich nicht ernst genommen. Wenn man ihn neben einen gestandenen Rapper wie Busta Rhymes, Method Man oder gar 50 Cent stellt, dann schaut er wirklich "klein" (im Sinne von Ausstrahlung) aus. Rappen kann er, aber seine Stimme ist etwas für den Kindergarten als für einen wirklichen Hip Hop Song. Das nur mal so abseits.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Whitesnake« (12. Oktober 2004, 21:25)


26

Mittwoch, 13. Oktober 2004, 14:26

MJ hat dazu selbst Stellung genommen. Er meinte er verehrt Eminem als Künstler und versteht auch Späße, aber Eminem ging dieses Mal einfach zu weit.

Ja und da gebe ich Mike recht. Späße über seine Nase hat er immer locker genommen, aber Eminem hat klar den Bogen überspannt.

MJ ist jemand der sehr viel auf sich sitzen läßt und das rechne ich ihm hoch an, aber dieses Mal bin auch ich der Meinung muss man Eminem die Grenzen zeigen.

Ludo

Quasselstrippe

  • »Ludo« ist männlich

Beiträge: 691

Wohnort: Thüringen

  • Private Nachricht senden

27

Samstag, 16. Oktober 2004, 18:39

Öhm, ich finde dadurch pusht Jackson die ganze Sache noch einmal künstlich hoch. MTV und VIVA verfügen über genug Potential zur Selbstzensur, wie schon oft genug gezeigt, dass es vielleicht schon bald einfach ein neues Video gegeben hätte, bzw sie es nicht gespielt hätten, alles still und leise hintenrum. Dadruch das Jackson Eminem nun verklagt macht er genau das unmöglich und ermöglicht jedem schlecht Moderator zur Ankündigung dieses Videos noch ne schlechte Anekdote.
akustischer Exhibitionismus ~*~ Selbstdarstellung2

...the tears are welling in my eyes again
i need twenty big buckets to catch them in
and twenty pretty girls to carry them down
and twenty deep holes to bury them in...

28

Sonntag, 17. Oktober 2004, 03:08

Komisch, dass niemand darüber spricht, dass auch Madonna und MC Hammer in diesem Video verarscht werden und sich Eminem immerhin von der Matratze Nummer 1 Paris Hilton 'ne Abfuhr einholt.

I don't give a damn
I don't give a shit
*sing*
We could just go home right now, or maybe we could stick around, for just one more drink....

Social Bookmarks

Counter:

Klicks heute: 1 027 | Klicks gestern: 26 336 | Klicks Tagesrekord: 110 484 | Klicks gesamt: 27 838 736