Du bist nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 23. Oktober 2003, 20:35

Destiny's Child: "Survivor" geklaut?

Das R&B-Trio «Destiny's Child» soll 200 Millionen Dollar (169 Millionen Euro) Schadenersatz zahlen, weil es den Hit «Survivor» aus dem Jahr 2001 angeblich geklaut haben soll. Beyoncé Knowles, deren Vater und Manager Mathew Knowles, sowie die beiden anderen Mitglieder Kelly Rowland und Michelle Willams wurden von einem Produzenten in Miami jetzt wegen angeblichen Plagiats verklagt, berichtet «People». Produzent Terrence «T-Robb» Robinson behauptet in seiner Klage vor einem Gericht in Texas, er habe sein Lied «Glorious» dem Vater Mathew Knowles überspielt, weil er auf seinen großen Durchbruch hoffte. «Ich weiß ganz genau, dass ich heute einer der gefragtesten Produzenten wäre», sagte Robinson vor Journalisten. Mathew Knowles sieht die Klage gelassen, da es nicht die erste sei, die den Superhit «Survivor» betreffe: «Bisher haben schon drei Leute behauptet, sie hätten ihn entweder geschrieben, oder die Musik gemacht oder der Text sei über sie», so Knowles

Quelle: DPA
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

2

Freitag, 24. Oktober 2003, 15:17

Blablablabla ...

Zitat

«Ich weiß ganz genau, dass ich heute einer der gefragtesten Produzenten wäre»


Alles klar, das alte "was wäre wenn"-Spielchen ... ist er aber nunmal nicht und wie oft hat man solche News schon gelesen ... in den meisten Fällen ist eh nichts dran und die Leute wollen nur ein großes Stück vom Kuchen des Erfolgs haben. :aehm:

3

Freitag, 24. Oktober 2003, 16:38

Ja ein wahrhaft tolles Argument, dumm nur dass es sich nicht belegen lässt :hehehe:

Also wenn ich damals schon gelebt hätte, hätte ich bestimmt einen der Megaerfolge der Beatles bereits vor ihnen geschrieben gehabt :gg: :gg:

Glauben die Leute eigentlich ernsthhaft dass sie mit der Masche und in der Regel keinerlei Beweisen in der Hand Erfolg haben? :aehm:
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

Whitesnake

unregistriert

4

Freitag, 24. Oktober 2003, 16:55

Naja der Titel sagts schon: Man will am Kuchen Destiny's Child mitnaschen. Dass dies allerhöchstwahrscheinlich nicht gelingen wird, stehst auf der Hand.

Social Bookmarks

Counter:

Klicks heute: 4 873 | Klicks gestern: 12 739 | Klicks Tagesrekord: 110 484 | Klicks gesamt: 25 376 763