Du bist nicht angemeldet.

Whitesnake

unregistriert

1

Donnerstag, 18. Dezember 2003, 07:49

Sarah Conner & Mariah Carey

Also ganz ehrlich: Hab heute das Lied von Carey und Busta Rhymes (Respekt dass er die Zicke ausgehalten hat) gehört und muss sagen, die Carey singt in dem Lied genauso wie die Conner in ihrem Lied mit ihren 7 dunkelhäutigen Freunden. Ich mein das ist kein Singen das ist irgendein hinhächeln, so wie es Catterfeld auch mal gern macht. So richtig die Stimme hören lassen tun die beiden Ladies (Carey und Conner) in ihren Liedern nicht. So stimmgewaltige Songs wie von Celine Dion mit My heart will go on, wo man wirklich Stimme hört und kein Gehingehächel sind Conner und seit neuesten Carey scheinbar fremd.

Was meint ihr? Ich weiß net wie ich den Gesang umschreiben soll, aber es ist so gehächelt, kein wirkliches Singen, sondern eher so komisch halt.

cHAWK

FLAMEingo

  • »cHAWK« ist männlich

Beiträge: 1 645

Wohnort: Marktmetropole Grossweikersdorf

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. Dezember 2003, 15:36

tja, statt oversampling wird gehächelt.. so is das eben *gg ja, ich halt davon auch nix...
Hochachtungsvoll

[right]Christoph B.[/right]

3

Donnerstag, 18. Dezember 2003, 15:38

Ich fand Marah Carey's Stimme auf dem Album "The Ones" ziemlich genial, da hat sie in meinen Augen bewiesen, dass sie ne echt tolle Stimme hat. :hoch:

4

Donnerstag, 18. Dezember 2003, 16:18

Ich kann die Carey überhaupt nicht ab.

Whitesnake

unregistriert

5

Donnerstag, 18. Dezember 2003, 17:04

Ja hier gehts eigenltich mehr darum dass die beiden Ladies nicht mit ihrer Stimme Gas geben sondern gehächeln, was absolut nix mit Singen kann. Das könnt ich ja auch. Wer richtig Stimme beweist der singt auch.

6

Donnerstag, 18. Dezember 2003, 18:30

Also unter deiner Ausdrucksweise "hinhecheln" kann ich mir nicht wirklich was vorstellen Marek, könntest du nicht vielleicht doch noch mal versuchen dass in andere Worte zu fassen? :) Weil hecheln tun Hunde, und ich kann bei beiden Damen klar Worte hören, was bei einem Hund nicht der Fall ist. :gg:

Zitat

Sarah Conner


Ich glaub ich hab's dir schon mehrfach gesagt dass sie Connor geschrieben wird, oder? :rolleyes: Na gut Marec, kann ja mal vorkommen :D
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

7

Donnerstag, 18. Dezember 2003, 18:34

Mit hecheln meint er sicher sie atmet zu viel im Song und das hört man. Ich mag ihre Stimme sowieso nicht.

Whitesnake

unregistriert

8

Donnerstag, 18. Dezember 2003, 19:17

Ja so in etwa AnnaFan es ist kein singen sondern eher so ein geatmetes Singen, kein echtes auf jeden Fall.

@maxxx: Diese Sahara isses wirklich net wert richtig buchstabiert zu werden, zumindest in meinen Augen net. Wenn da damit ein persönliches Problem hast, dann tut es mir leid, aber gewisse Künstler merk ich ma net (so wie du den Patrick Swayze aus Dirty Dancing nicht richtig geschrieben hsat).

Social Bookmarks

Counter:

Klicks heute: 8 508 | Klicks gestern: 13 345 | Klicks Tagesrekord: 110 484 | Klicks gesamt: 27 254 643