Du bist nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 11. März 2004, 13:05

Joss Stone - The Soul Sessions

Joss Stone - The Soul Sessions




Wer Soul mag, wird am Erstlingswerk der jungen Engländerin Joss Stone schwer vorbeikommen: Die 16-jährige Blondine hat zwar mit ihrem Debüt nur Cover im Programm, doch die können sich sehen lassen. Die Erstauskopplung ist ein Cover von Jack Whites "Fell in Love with a Girl" das auch schon die White Stripes sangen. Joss machte daraus "Fell in Love with a Boy" und erobert nun die Herzen der Soulfans. Dabei beweist sie dass auch weiße Künstler den Soul in der Stimme haben können und das ohen jeglichen Gesangsunterricht!

Joss gab schon Aussicht dass das nächste Album mit Sicherheit keine Covers enthalten wird, sondern eigene Songs, doch auch das Coveralbum ist durchaus gelungen. Sie bediente sich weniger bekannten Titeln von Künstlern wie Laura Lee, Joe Simon und Soul Brothers Six.

Tracklist

1.The Chokin' Kind
2.Super Duper Love
3.Fell In Love With A Boy
4.Victim Of A Foolish Heart
5.Dirty Man
6.Some Kind Of Wonderful
7.I've Fallen In Love With You
8.I Had A Dream
9.All The King's Horses
10.For The Love Of You (Pts. 1 and 2)




Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »maxxx« (11. März 2004, 13:07)


Social Bookmarks

Counter:

Klicks heute: 10 040 | Klicks gestern: 14 065 | Klicks Tagesrekord: 110 484 | Klicks gesamt: 25 458 620