Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Quatschen.net. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 4. Januar 2011, 12:00

Der "Was LEST ihr gerade" - Thread ... Teil 2

Teil 1 ist voll: Der "Was LEST ihr gerade Thread"

Drum geht es hier nun weiter :)

Ich lese gerade theoretisch "Die Tore der Welt" von Ken Follet. Praktisch vermisse ich das Buch jedoch seit einigen Tagen. :S

Es ist der Nachfolger von "Säulen der Erde".
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

snoopy

Der Wahnsinn hat einen Namen

  • »snoopy« ist weiblich

Beiträge: 2 385

Wohnort: Nähe Heilbronn

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 4. Januar 2011, 20:07

Ken Follett scheint im Moment wieder sehr beliebt zu sein.
Mein Freund hat heute "Der dritte Zwilling" von KF verschlungen. Sein Dad hat innerhalb 4 Tage "Sturm der Titanen" ausgelesen...
Weine nicht, weil es vorbei ist,
sondern lächle, weil es schön war!

WINTER ICH KOMME!!

:schnee:

3

Dienstag, 4. Januar 2011, 22:50

Aus der James Patterson - Reihe *Club der Ermittlerinnen* .......Die 4.Frau, genausogut wie die drei anderen Bücher vorher und überhaupt von Patterson.
Die Wahrheit ist es, vor der die Meinung erblasst. ;)
(Hegel)

4

Mittwoch, 5. Januar 2011, 15:23

Hallo zusammen,
ich lese gerade "Die drei ???" mit einem Dreifachband, heißt drei Geschichten in einem Buch. Das Dreifachband-Buch hat den Titel: "Todesgefahr". Die erste Geschichte mit dem Titel: "Giftiges Wasser" habe ich gerade eben zu Ende gelesen. Als nächstes kommt die Geschichte von den drei ??? mit dem Titel: "Nacht in Angst", freue mich schon drauf das zu lesen.

Ich habe die drei ??? auch als Hörspiel. Das Lustige ist, das ich die Geschichte "Nacht in Angst" auch als Hörspiel habe.

Das war es erstmal von mir.

bis bald euer FamSchroeter99

5

Mittwoch, 5. Januar 2011, 19:40

Aus der James Patterson - Reihe *Club der Ermittlerinnen* .......Die 4.Frau, genausogut wie die drei anderen Bücher vorher und überhaupt von Patterson.

Patterson ist grenzgenial :love: Ich verschlinge den auch. Langsam ist ja mal wieder eine Alex-Cross-Geschichte fällig. Oder schreibt er den gar nicht mehr weiter?
Fanti-Fan

6

Mittwoch, 5. Januar 2011, 21:39

Bin gerade auf den letzten Seiten von "Am Rande des Wahnsinns" (Helen Fielding) angekommen, der zweite Bridget-Jones-Band.
Wie gewohnt sehr sehr lustig und meines Erachtens fast noch besser als Teil 1. :hoch:
Das Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge,
sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben!

7

Donnerstag, 6. Januar 2011, 15:21

Aus der James Patterson - Reihe *Club der Ermittlerinnen* .......Die 4.Frau, genausogut wie die drei anderen Bücher vorher und überhaupt von Patterson.

Patterson ist grenzgenial :love: Ich verschlinge den auch. Langsam ist ja mal wieder eine Alex-Cross-Geschichte fällig. Oder schreibt er den gar nicht mehr weiter?
Ich hoffe doch schon sehr dass es bald einen neuen Alex Cross gibt :)
Die Wahrheit ist es, vor der die Meinung erblasst. ;)
(Hegel)

9

Freitag, 7. Januar 2011, 07:52

Leichenblässe

10

Freitag, 7. Januar 2011, 09:40

Ich lese momentan " Wenn Frauen zu sehr lieben" von Robin Norwood
Aus den Steinen die ihr mir in den Weg legtet,
hab ich mir ein Schloß gebaut

Maja

Forengröße

  • »Maja« ist weiblich
  • »Maja« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 965

Wohnort: Hamburger Mädchen, verschifft nach Sachsen...

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 25. September 2011, 07:39

ich habe mir die drei Jussi Adler-Olsen Bücher bestellt. Den ersten Teil habe ich durch, super. Wer skandinavische Krimis wie die von Ake Edwardson oder Mankell mag ist hier genau richtig

12

Sonntag, 25. September 2011, 16:45

Wie immer, lese ich zur Zeit nichts... :D :D :D

13

Sonntag, 25. September 2011, 21:02

Wie immer, lese ich zur Zeit nichts... :D :D :D



:D Hast wohl auch kein beschriftetes Klopapier?

Zu meiner Junggesellenzeit hatte ich auf dem Klo immer einen Stapel "Deutsches Mad" liegen. Das schaffte ich dann ab, weil Besuch meist das Klo für längere Zeit blockierte. Seit Jahren meine ich aber, dass Mad inzwischen nichts mehr taugt. ;( Vielleicht, weil ich es dann nicht mehr gekauft habe?
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

poetra83

unregistriert

14

Sonntag, 25. September 2011, 21:05

Ich lese gerade "Der Staat läßt morden"

15

Dienstag, 29. November 2011, 09:51

Ich lese "Inseln im Sturm" von Nora Roberts.

16

Montag, 12. Dezember 2011, 10:44

Ich lese "Lola ...oder wie man eine aufblasbare Sexpuppe ermordet" von Dieter Ebels.
Man lacht sich beim lesen kaputt.

17

Montag, 12. Dezember 2011, 12:19

"Die Tore der Welt" von Ken Follett.

Nicht viel anders als der Vorgänger "Die Säulen der Erde" aber ich werde mich jetzt weiter durchwursteln. Die Hälfte ist geschafft ^^
Das Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge,
sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben!

18

Montag, 12. Dezember 2011, 21:03

Das hatte ich glaube ich erst Anfang des Jahres, dicker Schmöker der sich aber gut weggelesen hat :hoch:

Aktuell lese ich Bartimäus - Der Ring des Salomo von Jonathan Stroud. Leist sich auch sehr gut und die zeitlich danachliegende Trilogie liegt auch schon zum Lesen bereit
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

Maja

Forengröße

  • »Maja« ist weiblich
  • »Maja« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 965

Wohnort: Hamburger Mädchen, verschifft nach Sachsen...

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 13. Dezember 2011, 18:15

"Die Tore der Welt" von Ken Follett.

Nicht viel anders als der Vorgänger "Die Säulen der Erde" aber ich werde mich jetzt weiter durchwursteln. Die Hälfte ist geschafft ^^


ich fand die Tore der Welt fast besser. Hätte endlos weiter gehen können von mir aus

Ich lese gerade von Beckett "Verwesung"

vorher habe ich die drei Jussi Adler-Olsen Bücher gelesen

20

Donnerstag, 15. Dezember 2011, 14:28

Ich habe heute vormittag "Lola ...oder wie man eine aufblasbare Sexpuppe ermordet" von Dieter Ebels zuende gelesen.

Mir tut vom vielen Lachen jetzt noch der Kiefer weh.

Social Bookmarks

Counter:

Klicks heute: 6 996 | Klicks gestern: 14 819 | Klicks Tagesrekord: 110 484 | Klicks gesamt: 27 339 041