Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Quatschen.net. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 7. Februar 2006, 19:37

Battlestar Galactica 2003

Die Serie in Neuauflage - was sagt ihr dazu?

Ich muss sagen, ich kenne die alten Folgen nicht wirklich; der Look hat mich ein bißchen an "Space 2063" erinnert, mit den Charakteren konnte ich aber nicht wirklich warm werden.

Kommt aber vielleicht noch. :)

Wie ging es euch damit?
[IMG]http://www.narnia-chroniken.de/index.php?module=photoshare&func=viewimage&iid=890&thumbnail=1[/IMG]

"Wegrennen? Das ist doch kein Plan! Wegrennen kannst du, wenn der Plan fehlschlägt."

Pinkie

Quasselstrippe

  • »Pinkie« ist weiblich

Beiträge: 786

Wohnort: Norddeutschland

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 7. Februar 2006, 21:12

Da ich sowohl die alte Serie gut kenne und in den Genuß der werbefreien Ausstrahlung bei Premiere komme ( mein Beileid an alle, die auf RTL2 angewiesen sind ):

Die Serie ist einfach top.

Die Charakter stimmen, die Storyline stimmt, die Cliffhänger sind böse :tja:

Macht Lust auf mehr

Dogmatiker

(N.N.) D.G.IMP.AUSTR.REX BOH.GAL.ILL.ETC.ET AP.REX HUNG.

  • »Dogmatiker« ist männlich
  • »Dogmatiker« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 7 649

Wohnort: Funchal, Madeira

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 7. Februar 2006, 21:54

Zwar bin ich nicht Fan der ersten Stunde, aber doch einer...

Ich konnte mit der Neuauflage nicht ganz warm werden. Zwar sind die Effekte top (was der Originalserie zweifelsohne fehlte) und ein paar der Schauspieler sehr charismatisch (der neue Cmdr. Adama und die Präsidentin [woher kenn ich die bloß? Independence Day? :gruebel:] sind toll) aber "Boomer" und "Starbuck" in weiblicher Version passen mir überhaupt nicht und Baltar quasi als "Verräter wider Willen" - damit komm ich auch noch nicht ganz klar - am allerwenigsten pack ich allerdings die Cylonen-Tussi :genau:.

Gespannt bin ich wie sich Colonel Tigh in der Serie entwickelt...ich hab irgendwie so ein gefühl dass da was kommt...

Zu den beiden Pilotfilmen kann ich sonst nur sagen dass sie mir insgesamt etwas zu langatmig waren und ein gewisser Space 2063-Flair absolut dabei war, die Filmmusik ist zwar ziemlich das Gegenteil vom Original Fanfaren-Sountrack der Originalserie den ich zu meine Lieblingsmusikstücke zähle, aber passt sehr gut zum düstereren Flair des Films und zum neuen "Aggressive"-Look der Galactica.

Am meisten vermisst hab ich beim neuen Film die Zerstörung der kolonialen Flotte...mit der heutigen Technik hätten die dass doch soooo geil aussehen lassen können...:schade:

Wenn ich jetzt urteilen müsste würd ich sagen: "bester SciFi-Film seit langem, aber kein wirklich guter Nachfolger"...aber warten wir die erste Staffel ab, vielleicht wirds ja noch toll :zwinker:

====================================================

Und jetz mal ne hypothetische Frage an alle die sich mit der Materie beschäftigen...die geht mir nicht ausm Kopf seit ich die erste Folge des Orignals gesehen hab...wer zur Hölle is so doof und baut ein Schlachtschiff dass nur FlaK-Geschütze hat???? :gg:

Pinkie

Quasselstrippe

  • »Pinkie« ist weiblich

Beiträge: 786

Wohnort: Norddeutschland

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. Februar 2006, 19:01

@Flak
Die haben die Galactica doch schon ausgemustert und deswegen sind die meisten Waffen net mehr an Bord.

Es werden ja immer wieder Storylines aus der Altserie aufgegriffen und so kommt es in Season 2 zum Treffen mit einem anderen Kampfstern und da fallen dann die Unterschiede auf :O




Beim Pilot fand ich des toll, wie die alte Musik beim Überflug eingespielt wurde :anbet:

Dogmatiker

(N.N.) D.G.IMP.AUSTR.REX BOH.GAL.ILL.ETC.ET AP.REX HUNG.

  • »Dogmatiker« ist männlich
  • »Dogmatiker« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 7 649

Wohnort: Funchal, Madeira

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 8. Februar 2006, 19:17

Ich kann mir jetz natürlich überhaupt nicht vorstellen wie der andere Kampfstern heisst :ohoh: :genau: :huepf: und wer der commander is :zigarre:...:gg:

Naja, schau ma mal wie die Folge heute wird...noch 66 min...:gg:

Pinkie

Quasselstrippe

  • »Pinkie« ist weiblich

Beiträge: 786

Wohnort: Norddeutschland

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. Februar 2006, 19:30

Du wirst überrascht sein, weil

[spoiler]
hoch lebe die Geschlechtsumwandlung :tja:

aber endlich werden wohl meine Apolle/Starbuck Slashfantasien wahr :genau:
[/spoiler]

Dogmatiker

(N.N.) D.G.IMP.AUSTR.REX BOH.GAL.ILL.ETC.ET AP.REX HUNG.

  • »Dogmatiker« ist männlich
  • »Dogmatiker« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 7 649

Wohnort: Funchal, Madeira

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 8. Februar 2006, 21:32

Hat mir gefallen die Folge...bis auf den Umstand dass sie sich taktisch dumm verhalten haben...aber dass is ne andere diskussion...

Wennst mir jetz noch erklärst was eine slashfantasie is, kenn ich mich aus :genau:

Nachtrag @geschütze: die original galactica hatte auch nur flakgeschütze, war aber noch nicht ausgemustert...nur ein gewisser anderer kampfstern hatte cruisemissiles (oder ähnliches - ohne zielverfolgung - im zeitalter der lasergeschütze :rolleyes:)

Pinkie

Quasselstrippe

  • »Pinkie« ist weiblich

Beiträge: 786

Wohnort: Norddeutschland

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 9. Februar 2006, 00:20

Wie erkläre ich Slash ohne das hier jemand einen falschen Eindruck von mir bekommt :suspekt:

*hust* Slash(-Fanfiction) handeln meisten von nicht reguläre Paaren einer Serie etc und sind selten jugendfrei *hust*

Und bei Apollo/Starbuck bekomm ich so gewisse Hintergedanken :genau:






In der Miniserie wurde des irgendwo extra betont, das die Galactica halt ausgemuster wird und deswegen halt nur noch wenig Waffen und Munition an Bord hat.

Was lustig beim Verfolgen der Serie ist:
irgendwann wird die Anzahl der Vipers genannt. Ich weiß bis heute net, woher sie immer den Nachschub bekommen :genau:

Und das Tippen wer noch ein Cylon ist, ist auch spannend :evil:

[spoiler]
es laufen noch 8 andere Cylonen in der Flotte rum
[/spoiler]

Hat RTL2 die Werbeeinblenden noch so extrem gehabt? :rolleyes:

9

Donnerstag, 9. Februar 2006, 14:40

Zitat

Original von Pinkie
*hust* Slash(-Fanfiction) handeln meisten von nicht reguläre Paaren einer Serie etc und sind selten jugendfrei *hust*


Verwechselst du da nicht "Slasher" mit "Shippern"? ;)

Dieses Phänomen kenn ich von Stargate. Ich erklärs mal am Bsp. BG:

Neue Serie: Apollo und Starbuck = Shipp
Alte Serie : Apollo und Starbuck = Slash :D

Oder anderes erklärt: Shipper sind hoffnungslose Romatiker; Slasher haben einfach nur eine kranke Fantasie.

Hab auf einer Stargate-Con mal einen weiblichen Fan mit einem Slasher-Shirt gesehen: "When Jack shots, Daniel swallows". Slasher sind einfach nur krank....


-Finsternis beherrscht meine linke Hand und Schweigen meine Rechte. Zerstörung liegt vor mir; hinter mir der grausame, steinige Pfad des Todes. -

Pinkie

Quasselstrippe

  • »Pinkie« ist weiblich

Beiträge: 786

Wohnort: Norddeutschland

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 9. Februar 2006, 20:12

Meine Fantasie ist doch krank :O


Und hey, ich hab mich sonst auf einem Buffyboard rumgetrieben. Ich weiß was Shipper sind :D

Aber manchmal drängt sich Slash gerade zu auf :genau:

Dogmatiker

(N.N.) D.G.IMP.AUSTR.REX BOH.GAL.ILL.ETC.ET AP.REX HUNG.

  • »Dogmatiker« ist männlich
  • »Dogmatiker« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 7 649

Wohnort: Funchal, Madeira

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 16. Februar 2006, 17:50

Die gestrige Folge fand ich sehr interessant, obwohl eigentlich "nichts" passiert is...bin mal gespannt wie das weitergeht.

Pinkie

Quasselstrippe

  • »Pinkie« ist weiblich

Beiträge: 786

Wohnort: Norddeutschland

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 16. Februar 2006, 19:19

Das war doch die Folge mit dem Wasser oder? :gruebel:

Da ist doch ganz viel passiert 8o

13

Donnerstag, 16. Februar 2006, 19:29

Na so viel doch nun auch nicht.

Ich muss sagen ich mag die Serie auch irgendwie, auch wenn es seltsam ist wenn man mit dem Original groß geworden ist und dann plötzlich sowas daher kommt und so ganz anders ist :genau:
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

Pinkie

Quasselstrippe

  • »Pinkie« ist weiblich

Beiträge: 786

Wohnort: Norddeutschland

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 16. Februar 2006, 20:44

Hast du etwa die Folgen noch net geguckt???? X(

Dir schick ich nochmal was ;(



Ab nächster Folge ist ein alter Bekannter dabei :D






Und ich hab irgendwo gelesen, das Dirk "Starbuck" Benedict als Gott vorgesehen war, aber dann (leider) durch No. 6 ersetzt wurde :motz:

15

Donnerstag, 16. Februar 2006, 20:48

Ich war froh dass ich irgendwann mal die Piloten gesehen hatte :D Hat nicht jeder so viel Zeit wie die "arbeitende" Bevölkerung :genau:
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

16

Donnerstag, 16. Februar 2006, 22:42

Mich würde ja interessieren, ob diese 2te Boomer auch ein Schläfer ist; oder ob die im Bilde ist.
[IMG]http://www.narnia-chroniken.de/index.php?module=photoshare&func=viewimage&iid=890&thumbnail=1[/IMG]

"Wegrennen? Das ist doch kein Plan! Wegrennen kannst du, wenn der Plan fehlschlägt."

Pinkie

Quasselstrippe

  • »Pinkie« ist weiblich

Beiträge: 786

Wohnort: Norddeutschland

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 16. Februar 2006, 23:33

@Doc

Ich weiß es :P :genau:

[spoiler]
Aber ich will dir ja net die Spannung nehmen
[/spoiler]





Und hurra :huepfer: Premiere zeigt die 2. Season ohne Pause :huepfer:

18

Mittwoch, 22. März 2006, 13:53

Zitat

Original von Pinkie
Und hurra :huepfer: Premiere zeigt die 2. Season ohne Pause :huepfer:


Na, das war wohl nix.... ;) Hab zwar kein Premiere, habs aber in anderen Foren schon gelesen....


-Finsternis beherrscht meine linke Hand und Schweigen meine Rechte. Zerstörung liegt vor mir; hinter mir der grausame, steinige Pfad des Todes. -

Pinkie

Quasselstrippe

  • »Pinkie« ist weiblich

Beiträge: 786

Wohnort: Norddeutschland

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 22. März 2006, 22:18

:tongue:

Premiere hat wohl kurzfristig - in der Vorschau waren halt schon die nächsten Folgen angekündigt - irgendwelche rechtliche Probleme. Sagt jedenfalls die Hotline. Ich denk eher, die Synchro hinkt noch...

Aber wie kann man wieder bei so einem Cliffhanger Pause machen???? :motz:

Ok, der Cliffhanger bei RTL2 wird schlimmer :genau:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pinkie« (22. März 2006, 22:19)


20

Donnerstag, 23. März 2006, 13:03

Den Cliffhanger am Ende der 2. Season finde ich viel schlimmer....


-Finsternis beherrscht meine linke Hand und Schweigen meine Rechte. Zerstörung liegt vor mir; hinter mir der grausame, steinige Pfad des Todes. -

Social Bookmarks

Counter:

Klicks heute: 32 317 | Klicks gestern: 49 930 | Klicks Tagesrekord: 110 484 | Klicks gesamt: 26 409 345