Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 26. Oktober 2008, 19:41

Blood Ties - Biss aufs Blut

Blood Ties - Biss aufs Blut -> ab heute um 22:05 Uhr auf RTLII

Die ehemalige Polizistin Vicki Nelson verliert ihren Job, nachdem bei ihr Retinopathia pigmentosa, eine Krankheit die langsam zum Verlust der Sehkraft führt, diagnostiziert wird. Sie zieht sich darauf in das Privatdetektiv-Business zurück und jagt vorerst Betrüger oder Ehebrecher. Als sie dann auf Henry, einen Vampir stößt verändert sich ihr Arbeitsschwerpunkt. Weiters spielt ihr Ex-Freund und Partner Mike Celluci eine wichtige Rolle. Anfangs glaubt er nicht an übernatürliche Kräfte und Wesen. Er meint, dass Vicki mit ihrem Augenlicht auch ihren Verstand verloren habe. Das Team wird durch Vickis Assistentin Coreen komplettiert, die sich ahnungslos schnell in den Vampir Henry verliebt. (Auszug aus Wikipedia.de)

Weitere Infos zur Serie auch hier.

2

Dienstag, 28. Oktober 2008, 08:06

Ich bin ja eh so ein Vampirfan und deshalb musste ich mir die erste Folge von Blood Ties auch auf jeden Fall ansehen! Was mir direkt aufgefallen ist ist, dass die Serie nicht in den USA produziert wurde, das fand ich sah man direkt, ist aber auch mal was Neues wenn nicht alles so typisch amerikanisch ist. :hoch:
Christina Cox ist mir auch sympathisch und den Vampir find ich sexy, also spricht die Serie schon mal in großen Teilen für sich! :gg:

3

Dienstag, 28. Oktober 2008, 11:07

Viele Serien werden in Canada produziert, sowiet ich weiß, aber ich mags auch gerne, habs allerdings schon bis Staffel 2 auf atv mitverfolgt und man muss halt auf jeden Fall Vampirserien mögen, dann gefällts einem sicher!
Sag mal, hats du denn auch mal die romane dazu gelesen?

4

Dienstag, 28. Oktober 2008, 15:15

Aber es gibt auch nur 2 Staffeln, richtig? Soweit ich weiß wurde die Serie danach eingestellt ... :gruebel: Die Bücher habe ich nicht gelesen, erinnert mich aber an die Anita Blake Bücher von Laurell K. Hamilton :gg:

5

Donnerstag, 30. Oktober 2008, 20:01

hi, ich klink mich mal auch frech ein in den thread ;) hab mir die serie früher acuh immer auf atv angeschaut. wusste gar nicht, dass es dazu auch bücher gibt!! sind die vor oder nach der serie entstanden? meist sagt das leider eine menge über die qualität der werke aus ;) stammt es von vorher, ist meist recht gut, wurde es später geschrieben, kann man es leider oft schmeissen (siehe zum beispiel das buch von dead poets' society...echt mies!)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »honey bee« (30. Oktober 2008, 20:02)


6

Donnerstag, 30. Oktober 2008, 20:23

Nene, das ist 'ne Serie, die auf einer Buchreihe basiert.
Diese Bücher habe ich nicht gelesen, die erste Folge der Serie muß ich mir jedoch noch anschauen (hab sie aufgenommen).
Wer davon überzeugt ist, das Ende der Dinge zu wissen, die er gerade erst beginnt, ist entweder außerordentlich weise oder ganz besonders töricht;
so oder so ist er aber gewiß ein unglücklicher Mensch, denn er hat dem Wunder ein Messer ins Herz gestoßen.
Sprichwort der Qanuc
Tad Williams - Osten Ard

7

Mittwoch, 5. November 2008, 08:28

Zitat

Original von Kira'athu
die erste Folge der Serie muß ich mir jedoch noch anschauen (hab sie aufgenommen).


Letzten Sonntag lief ja schon die zweite Folge ... gesehen? Kommentare?

8

Freitag, 14. November 2008, 13:01

Na, irgendwie ist das immer so eine Sache mit den Büchern und den Verfilmungen, also vor allem wensn nach dem Film / Serie rauskommt, dann klappts eher nicht so gut, aber da ist ja die tanya Huff dafür verantwortlich und die sind klasse zum lesen! Tipp! :-)

Social Bookmarks

Counter:

Klicks heute: 1 409 | Klicks gestern: 12 102 | Klicks Tagesrekord: 110 484 | Klicks gesamt: 24 580 331