Das Schwiegermonster

  • Monster-in-Law
    (Das Schwiegermonster, 2005)


    Regie: Robert Luketic
    Premiere: Mai 2005 (USA)
    Drehbuch: Anya Kochoff & Richard LaGravenese
    Dt.Start: 26. Mai 2005
    Genre: Romantic Comedy
    FSK: o.A.
    Land: USA
    Länge: 101 min
    Cast: Jennifer Lopez (Charlotte Cantilini), Jane Fonda (Viola Fields), Michael Vartan (Kevin Fields), Wanda Sykes (Ruby), Adam Scott (Remy), Annie Parisse (Morgan), Monet Mazur (Fiona), Will Arnett (Kit), John Aylward (Priester), Lorenzo Caccialanza (Signor Ramondi)


    Inhalt:


    Charlotte „Charlie“ Cantilini (Jennifer Lopez) lebt in den Tag hinein – immer auf der Suche nach dem richtigen Mann an ihrer Seite. Ihre Aushilfsjobs als Arzthelferin, Hunde-Sitter, Modedesignerin und Bedienung beim Catering-Service ihrer Freundin Morgan (Anni Parisse) lenken sie nur von der bitteren Wahrheit ab: Sie findet einfach nicht den Richtigen! Doch dann joggt eines Tages nichts ahnend ihr Traummann an ihr vorbei – während sie am Strand einem ihrer Jobs nachgeht. Das Beste: Kevin Fields (Michael Vartan) ist ein erfolgreicher, wohlhabender Chirurg und noch dazu ausgesprochen attraktiv. Die beiden kommen sich näher und schaffen es, trotz Sabotagesversuche von Kevins Exfreundin, eine stabile Beziehung aufzubauen.
    Nichts scheint dem Glück im Wege zu stehen. Bis Kevins Mutter Viola (Jane Fonda), eine früher überaus erfolgreiche Fernsehmoderatorin, aus der Psychiatrie entlassen wird. Wegen Übergriffen bei einer Livesendung wurde sie in diese eingeliefert. Von ihrem Sender durch eine jüngere Frau ersetzt und wütend über die neue Partnerin des heiß und innig geliebten Sohnes, setzt Viola mithilfe ihrer langjährigen Assistentin Ruby (Wanda Sykes) alle Hebel in Bewegung, um die unerwünschte Liaison zu zerstören. Beim ersten Treffen der drei lässt Kevin die Bombe platzen und macht Charlie vor den Augen der zornigen Mutter einen Heiratsantrag. Die durch diese Unverschämtheit gegrämte Viola bekommt einen psychischen Rückfall und die Situation gerät außer Kontrolle.


    Quelle



    Wieder ein Film mit Jennifer Lopez und auch wieder reihen sich die miesen Kritiken aneinander.. Jane Fonda meldet sich übrigens mit diesem Film seit ihrer über 15 Jahren langen Pause zurück und auch hier sind die Kritiker alles andere als glücklich.

  • Also ich hab den Film gestern gesehen und fand ihn ziemlich witzig!
    Hätte ich echt nicht gedacht, aber da folgte wirklich ein Lacher dem nächsten :D

  • Wir haben ihn uns vorgestern angeguckt und musss sagen das ich ihn sehr lustig fand!! Würde ich mir auf jeden Fall noch mal angucken. Wobei man sehr schnell wusste, wie der Film enden wird!! doch trotzdem klasse Film!!

    Ich schenk dir eine Schönwetterwolke in Form eines Elefanten,
    ich schenk dir den Klang von Schritten im Gras,
    den Duft von Zimt und Glück, ein sehr leises Lächeln
    das behagliche Schnurren einer goldgelben Katze und
    den Flügelschlag meiner guten Wünsche.

    Jochen Mariss

  • Also ich finde ja das J.Lo wirklich eine gute Schauspielerin ist hätte ich nicht gedacht. Die 2 Lovestorys fande ich auch schon super.


    Und Schwiegermonster ist echt genial hab mich da so weggelacht. Die Jane Fonda war in der Rolle mehr als genial :D