Die Reise der Pinguine

  • La Marche de l'Empereur
    (Die Reise der Pinguine, 2005)


    Dt.Start: 13. Oktober 2005
    Premiere: Januar 2005 (Sundance Film Festival, USA)
    FSK: o.A.
    Genre: Documentary
    Länge: 86 min
    Land: Frankreich
    Darsteller: Charles Berling, Romane Bohringer, Jules Sitruk
    Regie: Luc Jacquet
    Drehbuch: Luc Jacquet



    Inhalt:
    Pinguine sind elegante Schwimmer, die wie ein Torpedo aus der Tiefe des Meeres emporschießen und schließlich übers Eis gleiten. Hat der Pinguin jedoch festen Boden unter den Füßen, ist es mit der Eleganz vorbei und selbst das kleinste Hindernis scheint unüberwindbar. Aus welchem Grund also verlässt dieser seltsame Vogel das Wasser und wandert hunderte von Kilometern über das ewige Eis?


    Quelle