wann habt ihr/würdest ihr Heiraten ??

  • wollt ihr heiraten 0

    1. große party (0) 0%
    2. kleine feier (0) 0%
    3. kirchlich (0) 0%
    4. standesamtlich (0) 0%
    5. ich weiß noch nicht so recht (0) 0%
    6. nein, niemals (0) 0%
    7. ja, ich will (0) 0%

    habt ihr schon mal darüber nachgedacht ob ihr mal heiratet wollt ?? was würde dafür sprechen, was dagegen ? und was müssten die vorraussetzungen sein zum heiratet ? wie lange wollte ihreuren partner vorher kennen ? oder ist die zeit nicht ausschlaggebend sondern die gefühle müssen stimmen ? .... wollt ich vorher noch verlobt sein oder emfindet ihr das als überflüssig ?? und wenn ihr dann mal heiratet , dann eher standesamtlich oder kirchlich ? in kleinem kreise oder eher mit fetter party und welcher gast dürfte auf keinen fall fehlen ??

  • Also ich weiß dass ich - so die Frau an meiner Seite denn auch will (für zwingend notwenig erachte ich es heutzutage nicht mehr aber irgendwie bin ich doch ein bissel altmodisch *g*) - irgendwann mal heirate. Dazu muss man sich natürlich schon eine Weile kennen, von solchen Ehen die kurzentschlossen geschlossen werden halte ich wenig, wann der richtige Zeitpunkt zum Heiraten ist und wie lange man sich kennen soll, hängt aber sicher auch von den jeweiligen Partnern ab.


    Im Vorfeld verlobt sein fände ich auch ganz gut, es ist ja quasi der Schritt dort hin, das Versprechen vor dem Versprechen. :verliebt:


    Ob ich kirchlich heirate bezweifle ich fast da ich nicht getauft bin und auch sonst absolut nicht kirchlich bin, ich fände es aber an sich von der Zeremonie her schön aber ich denke das wird sich zeigen wenn man mal so weit ist ob es dann auch kirchlich wäre (was wiederum auch davon abhängt ob die Partnerin es möchte). Ob große oder kleine Feier käme auch auf das Finanzielle an, prinzipiell wäre es mir nur wichtig dass die Leute die mir wichtig sind dabei sind, es muss also keine große sondern einfach eine schöne Feier sein denn heiraten tut man nun mal (zumindest in der Theorie) nur einmal. :]

    Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
    das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

    Einmal editiert, zuletzt von maxxx ()

  • heiraten möchte ich auf jeden fall und das auch eigentlich nur einmal ..... und ich möchte einen ganz romantischen heiratsantrag *lächel* ...... also auch mit verlobung und so, allerdings sollte man nicht jahrelang verlobt sein, sondern dann auch innerhalb des nächsten jahres heiraten .....
    ich denke auch das ich nur standesamtlich heiraten werde, mitter kirche hab ich ja nichts am hut .... und dann eigentlich auch eine feier bei der die leute sind die mir wichtig sind .... wenn sie dann alle kommen *lol* .... ich hatte irgendwie nicht vor in deutschland zu heiraten *fg* .... wenn es sich vermeiden lässt ....

  • ich möchte schon gern heiraten und zwar standesamtlich und kirchlich. aber lieber eine kleine feier und nicht so ein riesen fest

    Es gibt Dinge, die wachsen nicht auf Bäumen,
    die lernen wir nicht in Schulen und die gibt es nirgendwo zu kaufen.
    Es ist dìe Kunst, die Welt mit dem Herzen zu sehen.

  • Unter gewissen Umständen: Ja!


    Kirchlich? naja, ich weiß nicht.... Das gäbe zwar eine große Party, aber es entspricht nicht grad meiner Einstellung sich in einer Kirche preisen zu lassen.

    The absence of war does not mean peace
    The absence of noise does not mean silence
    we whisper, we plot, we wait....

  • Na das glaub ich aber auch, lieber Grieche, das du nicht kirchlich heiraten würdest. Das wär ja so wie bei mir...reine Blasphemie :genau:

    :sonne: Wann wirds mal wieder richtig Sommer, ein Sommer wie er früher einmal war. :sonne:
    Jaaa, mit Sonnenschein von Juni bis September, und nicht so kalt und so sibirisch wie im letzten Jahr.
    Rudi Carrell

  • also, ich kann mir noch nicht vorstellen irgendwann zu heiraten (vielleicht kommt zwar ein hübscher ring raus, aber ich finde, dass man nicht heiraten muss, wenn man jemanden liebt ), trozdem kann und wird sich das mit weiteren erfahrungen vielleicht ändern. ich muss mir da ja noch keine sorgen machen, hab ja noch viel zeit :]

  • Also ich will auf jeden fall mal Heiraten das gehört für mich zum leben dazu einmal eine frau und kinder zu haben. :D

  • Zitat

    Original von Mariella
    also, ich kann mir noch nicht vorstellen irgendwann zu heiraten (vielleicht kommt zwar ein hübscher ring raus, aber ich finde, dass man nicht heiraten muss, wenn man jemanden liebt ), trozdem kann und wird sich das mit weiteren erfahrungen vielleicht ändern.


    Ganz meiner Meinung! :abklatsch:


    Ich habe daher für "ich weiß noch nicht" gestimmt, da ich es jetzt noch nicht mit Gewissheit sagen kann. Wer weiß .. ;) Wenn, dann würde ich nur standesamtlich heiraten und nur eine klitzekleine Feier veranstalten. Ich bin kein Fan dieser riesigen anonymen Hochzeitsfeiern, auf denen man als Gast außer dem Brautpaar niemanden kennt und sich nur langweilt.

  • Zitat

    Original von Trinity
    Na das glaub ich aber auch, lieber Grieche, das du nicht kirchlich heiraten würdest. Das wär ja so wie bei mir...reine Blasphemie :genau:


    Stimmt.... weiß auch nicht, warum ich mich in dieser blutgeile Institution stellen sollte...

    The absence of war does not mean peace
    The absence of noise does not mean silence
    we whisper, we plot, we wait....

  • Also ich habe das "ich weiß noch nicht so recht" angetippt.
    Warum?
    Bin geschieden und da will man sich nicht nocheinmal sofort Ehelichen.


    Servus.

  • ich habe ja schon "JA" gesagt, wir haben mit guten freunden und der fam. gefeiert, ich hätte gerne kirchlich geheiratet, aber es wäre zu umständlich gewesen weil wir nicht die gleichen konfessionen haben. in 10 tagen sind wir genau 10 jahre verheiratet :)

  • Würde eigentlich schon gern heiraten.. irgendwann!
    Mein Freund hat allerdings eine sagenhaft große Familie, schon allein eine Feier im kleinen Kreis würde den Rahmen sprengen.

  • Ich hab gar nicht abgestimmt, ich versteh auch das Konzept von Heirat nicht, also wo jetzt die individuellen (außer die steuerlichen) Vorteile liegen sollen. Ich halte Beziehungen für das wesentlich schlauere Lebenskonzept, man kann dasselbe Leben führen als ob man verheiratet wäre, ohne gleich die Arschkarte zu haben, wenns in die Brüche geht. Aber vielleicht belehrt man mich hier eines besseren. Also los, überzeugt mich, was ist so toll am Heiraten?

  • ich glaub da kriegt man so viele nützliche geschenke ( meine mutter hat immer noch die schürzen, die wollen einfach icht kapuut gehen:kralle: ):gg:

  • heiraten möchte ich auf jedenfall irgendwann mal, wenn dann aber nur standesamtlich und in einem kleinem kreise...aber dazu muss ich erst die richtige finden mit der ich mich gut verstehe, die mich gut versteht und wo auch das gemeinsame zusammenleben funktioniert!

  • Wenn ich mal heiraten sollte, dann eine kleine Feier im freien..mit den Menschen die mir wichtig sind..aber erst wenn ich weiß, dass ich den Rest meines Lebens mit ihm verbringen möchte..aber eigentlich muss man heute ja nicht mehr heiraten..aber da schließe ich mich dem Maxxx an, denn in der Hinsicht bin ich altmodisch..wo ich aber zu stehe..

    Ich schenk dir eine Schönwetterwolke in Form eines Elefanten,
    ich schenk dir den Klang von Schritten im Gras,
    den Duft von Zimt und Glück, ein sehr leises Lächeln
    das behagliche Schnurren einer goldgelben Katze und
    den Flügelschlag meiner guten Wünsche.

    Jochen Mariss

  • Ich glaube nicht, dass ich heiraten werde und wenn doch, dann wird es ein riesen Fest!! Im kleinen Kreise feiern kann man andere Anlässe wie Geburtstag, Taufe der Kinder o.ä. auch, aber wenn geheiratet wird, dann ordentlich! :D

  • Heiraten? Wozu?


    Es gibt nur wenige gute Gründe dafür, einen hat Ludo schon genannt: steuerliche Vorteile :D Weitere Gründe sind zb die Erbfolge nach dem Tod des Partners, Besuchsrecht bei Krankenhausaufenthalten. Dahingehend wird Gott sei Dank schon gearbeitet, weil wegen der homosexuellen Ehen/Verbindungen viel nachgeholt wird...


    Aber sonst sehe ich auch keinen Grund. Ich muss nicht weiß Gott viel Geld ausgeben für eine Hochzeit um meinem Partner zu zeigen wie sehr ich ihn liebe. Ein Gelübde/Versprechen oder dergleichen kann ich auch so ablegen, Ringe tauschen sowieso...und meinen Namen will ich sowieso net hergeben, damit das mal klar ist :D

    :sonne: Wann wirds mal wieder richtig Sommer, ein Sommer wie er früher einmal war. :sonne:
    Jaaa, mit Sonnenschein von Juni bis September, und nicht so kalt und so sibirisch wie im letzten Jahr.
    Rudi Carrell