Transformers

  • Film-Bewertung von Dogmatiker !
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Quallität des Films:
    Bild

    Ton

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Bewertung des Films
    Action

    Humor

    Spannung

    Liebe / Erotik

    Gefühl

    Anspruch

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gesamt !

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Bemerkung !
    Schon von Kindheit an war ich ein Transformers-Fan - ich hatte Dutzende von Spielzeugrobotern daheim - aber die Fernsehserie kannte ich nur sehr peripher (bzw. kann ich mich nicht daran erinnern), trotzdem würde ich die Transformers-Spielsachen als einen essentiellen Bestandteil meiner Kindheit betrachten.
    Den Film hab ich mir hauptsächlich aus nostalgischen Gründen angeschaut - diesbezüglich ist er allerdings eher enttäuschend. Bis auf zwei Charaktäre ist der Wiedererkennungsfaktor praktisch null. Trotzdem zog mich der Film absolut in seinen Bann.
    Von Anfang an ein spritziger Humor, eine einfache aber spannend erzählte Story mit genialen Special-Effects und...wie soll ich sagen....einfach Flair und Stimmung.
    Nur zum Schluss überschlägt sich das ganze Actiongehabe und wird unübersichtlich.
    Wenn man dafür offen ist kann man bei dem Film weinen, lachen und den atem anhalten - wozu auch der spitzenmäßig gelungene Soundtrack beiträgt - für mich ein CD & DVD Pflichtkauf.
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Erstellt am 07.08.2007 um 02:23 Uhr.

  • Also ich war am Wochenende drin und fühlte mich auch ganz gut unterhalten. Okay, man darf bzgl. der Roboter nicht zuviel nachdenken, die Action am Ende war ein wenig zuviel und ein paar weniger (Hubschrauber)Zeitlupen hätten dem Film ganz gut getan, aber dafür wars lustig und die Verwandlungen der Roboter sehenswert. Also mir gefiels auch. :P


    EDIT: Und nein, ich war in meiner Kindheit sicher kein Transformers Fan. :D

    Wer davon überzeugt ist, das Ende der Dinge zu wissen, die er gerade erst beginnt, ist entweder außerordentlich weise oder ganz besonders töricht;
    so oder so ist er aber gewiß ein unglücklicher Mensch, denn er hat dem Wunder ein Messer ins Herz gestoßen.
    Sprichwort der Qanuc
    Tad Williams - Osten Ard

    Einmal editiert, zuletzt von Kira'athu ()

  • Film-Bewertung von Space !
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Quallität des Films:
    Bild

    Ton

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Bewertung des Films
    Action

    Humor

    Spannung

    Liebe / Erotik

    Gefühl

    Anspruch

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gesamt !

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Bemerkung !
    Auch ich kenne Optimus Prime (den Chef der "guten" Transformers) noch aus Kindertagen. Selbstverständlich hatte ich die Spielzeuge :D
    Auch wenn der Film diverse logische und inhaltliche Fehler enthält, kann man doch von guter Unterhaltung sprechen. Einziges Manko ist der viel zu schnelle Entkampf zwischen Optimus Prime und Megatron (Chef der Bösen) das hätte man schöner ausbauen können.
    Die Effekte sind sehr gut gemacht, vorallem die Wandlung der Transformers, ist sehr gut umgesetzt worden.
    Der Soundtrack ist ebenfalls sehr gut und passend eingespleisst.


    Fazit: Durchaus sehenswert.
    -------------------------------
    Erstellt am 07.08.2007 um 22:23 Uhr.

    Gebt dem Kaiser, was des Kaisers ist!



    Vor dem Kaiser schweig, oder rede, was Wir gerne hören!

    Einmal editiert, zuletzt von Space ()

  • auch ich kenne Transformers als Zeichentrick von vor vielen Jahren, aber gegen Saber Rider kamen sie damals nie an. umso erstaunter war ich dann auf den Film und fand ihn sehr gut.


    2. Teil soll evtl in Erwägung gezogen werden. ich lasse mich überraschen.


    Finja