Lieblingsfarben bei Kleidungsstücken?!

  • Hallo zusammen


    Um mal wieder ein neues Thema in die Runde zu werfen:


    Welche Farben tragt Ihr an Euren Kleidungsstücken am liebsten? Seid Ihr eher die "tristen", die vorwiegend schwarz tragen oder eine dunkle Jeans? Oder seid Ihr eher der bunte Kanarienvogel, der alles wild durcheinander anzieht, weil er einfach fröhlich und auffallend durch die Welt gehen will?


    Bei mir ist es ziemlich unterschiedlich und wird je nach Lust und Laune, Anlass und was weiß ich nicht noch alles entschieden.


    Es gibt Tage, da trage ich am liebsten nur schwarze Hosen mit dunklen Oberteilen. Dann gibt es aber auch wieder Tage - v. a. wenn die Sonne scheint und es einfach richtig hell und schön ist - da trage ich gerne auffallend helle Sachen, trotzdem nicht bunt durcheinander gewürfelt, sondern gut kombiniert.


    Und was sind Eure absoluten Lieblingsfarben und Kleidungsstücke?


    Bin gespannt, auf Eure Antworten!


    Viele Grüße
    Manuela

  • bei mir ist das auch, wie bei dir sherry, völlig unterschiedlich und hängt von dem anlass, der situtation und meiner persönlichen stimmung ab.


    meistens bevorzuge ich die stilvolleren variationen à la hosenanzug und kostüm zumindest beruflich. privat mag ich aber auch kurze röcke (die ich auf der arbeit nicht tragen würde - da sollte es mindestens italiensche länge sein) und kleider.


    manchmal mag ich schwarz oder erdige töne, wie beispielsweise braun. dann wieder knallig, bunt und ausgefallen - allerdings muss es insgesamt farblich stimmig sein, darauf lege ich sehr großen wert.


    meine kosmetikerin sagte letzten montag, dass es jetzt wohl absolut trendig sei, knallig, ausgefallen und bunt zu kombinieren, aber das ist nicht unbedingt meins ...


    ab und an darf's auch mal sportlich sein oder casual - je nach dem, ob ich lust habe mich zu stylen ... ;)


    zu hause mag ichs eher kuschelig, z.b. gemütliche hausanzüge aus nici-stoff liebe ich besonders und fühle mich pudelwohl ... :D

    Einmal editiert, zuletzt von kleiner häuptling ()

  • Wenn's nach mir ginge, würde ich nur noch in weißen Anzügen rum laufen. Da ich aber weder fähig bin, Nahrung zu mir zu nehmen ohne mich zu besudeln, noch darauf achten kann, nicht in irgend einem Dreckhaufen zu landen, lass ich das lieber sein.Auch weiße Hemden sind bei mir nicht vorteilhaft. Da ich mich mindestens vier mal täglich in den Bauch stechen muss und es nicht ausbleibt, dass hin und wieder ein Tropfen Blut die Einstichstelle verlässt und ich trotz allem Respekt zu dem Beruf nicht wie ein Metzger rum laufen will, habe ich lieber bunte Hemden.



    Wenn ihr jemanden seht, der seine Kleidung nicht nach Lehrbuchmeinung farblich zusammen stellt, dann könnte ich das sein. 8)

  • Ich hab von fast allem etwas - trage gerne schwarz oder weiß, türkis oder braun.
    nur von grün und gelb lasse ich die finger - passt nicht .. ;)


    grelles, buntes zu kombinieren finde ich irgendwie unpassend - zu viel des guten .. :P

  • ich kleide mich ganz gerne schlicht, habe viel weiße und schwarze Kleidung. Bei der Arbeit meistens ein farbiges Polo zur Jeans oder weißen Hose.

  • Ich bevorzuge schon schwarz, aber ich habe mittlerweile viel mehr bunte Sachen als noch vor ein paar Jahren. Da gibts dann schon mal auch gerne grasgrün, türkis, gelb, lila, hellblau und solche Sachen

    Es gibt Dinge, die wachsen nicht auf Bäumen,
    die lernen wir nicht in Schulen und die gibt es nirgendwo zu kaufen.
    Es ist dìe Kunst, die Welt mit dem Herzen zu sehen.

  • Ich trage so ziemlich jede Farbe, mal schwarz - weiß und dann wieder bunt.
    Natürlich gibt es Farben die ich lieber habe als andere, aber ich kombiniere nie zwei kräftige Farben miteinander.

    Aus den Steinen die ihr mir in den Weg legtet,
    hab ich mir ein Schloß gebaut

  • Mein Kleiderschrank ist komplett bunt! :)


    Bei Oberteilen mag ich alle Farben: rot, weiß, grün, türkis, rosa, gelb ... alles! Bei Hosen mag ich Jeansstoffe (hell, dunkel, auch schwarz), meine Stoffhosen sind auch meist bunt (türkis, weiß, beige, schwarz, rot ...). Ich mag's bunt herumzulaufen, es passt auch gut zu meinem Arbeitsplatz, da kann man ruhig etwas freaky rumlaufen, die Bewohnerlis finden das immer toll und wollen die gleichen Klamotten haben. :gg:

  • Ich mag's gerne knallig und auffällig, ein echter bunter Vogel also. Am liebsten trage ich gemusterte Tuniken, so wie diese hier zum Beispiel. Das kaschiert auch immer schön.... :D

    Einmal editiert, zuletzt von maxxx () aus folgendem Grund: Link entfernt, bitte unsere Regeln beachten


  • (…) Das kaschiert auch immer schön.... :D


    Manchmal muss ich dabei sein, wenn meine Frau (mit oder auch ohne irgend eine Freundin) durch die Bekleidungsgeschäfte zieht.


    Dann wurde ich manchmal nach meiner Meinung gefragt, in letzter Zeit aber immer weniger. Komisch ?(


    Das letzte mal, als ich gefragt wurde, ob der zusammen genähte Stoff schön sei, schaute ich aufs Preisschild und meinte: "Bei diesem Preis müssten da aber auch Zeltstangen und Heringe dabei sein." 8)
    Das war übrigens auch so etwas wie "Toga". Die Freundin meiner Frau konnte scheinbar meinen Humor nicht verstehen …
    Aber immerhin - jetzt werde ich nicht mehr gefragt.
    :floet:

  • :rofl:



    In Düsseldorf gibt es ein Kaufhaus, da gibt es so ne Art Kinderparadies für Männer. Da kann Frau ihren Mann vor dem Einkauf abgeben und Stunden später wieder abholen. Die Männer trinken dann Bier, spielen Skat und machen eben männliche Sachen, die alle besser sind, als das Rumlungern vor Umkleidekabinen :D Das sollte ich Frau Gyuri mal empfehlen. Entspannung für beide Seiten.

  • Bei meinem Infussions-Zugang wählte man bei mir "rosa"
    Das hat nur wenig damit zu tun, dass ich mich mädchenhaft benehme,
    sondern es ist mehr ein Zeichen für den Kanülendurchmesser.


    Aber meine Enkelin wäre sichherlich neidsch. :genau:

  • Hallo,


    ich trage fast immer eine dunkle Hose oder zur Abwechslung einen dunklen Rock und dazu bunte Oberteile. Durch dunkle Unterteile wirken die Hüften nämlich schmaler und mann kann die Aufmerksamkeit mit schönen, bunten Blusen ablenken. Deswegen trage ich gerne sowohl bunte Pullover als auch edlere Blusen. Um den Look vollzuenden trage ich dann immer Lidschatten, der gut dazu passt. Den Lidschatten bestelle ich immer hier: LINK ENTFERNT, weil ich mir dann in aller Ruhe die schönsten Farben zu Hause aussuchen kann. Manchmal trage ich Komplementärfarben, d.h. beispielsweise eine gelbe Bluse und blauen Lidschatten, und manchmal nutze ich einfach dieselbe Farbe. Die Farben kombiniere ich nach Lust und Laune, aber bunte Farben trage ich auf jeden Fall immer. Ich will keine graue Maus sein. :)


    Liebe Grüße,
    Amanda

    Live life. Love life.

    Einmal editiert, zuletzt von maxxx () aus folgendem Grund: Nicht relevanter Link entfernt

  • Hallo,


    ich trage fast immer eine dunkle Hose oder zur Abwechslung einen dunklen Rock und dazu bunte Oberteile. Durch dunkle Unterteile wirken die Hüften nämlich schmaler und mann kann die Aufmerksamkeit mit schönen, bunten Blusen ablenken. Deswegen trage ich gerne sowohl bunte Pullover als auch edlere Blusen. Um den Look vollzuenden trage ich dann immer Lidschatten, der gut dazu passt. Den Lidschatten bestelle ich immer hier: LINK ENTFERNT, weil ich mir dann in aller Ruhe die schönsten Farben zu Hause aussuchen kann. Manchmal trage ich Komplementärfarben, d.h. beispielsweise eine gelbe Bluse und blauen Lidschatten, und manchmal nutze ich einfach dieselbe Farbe. Die Farben kombiniere ich nach Lust und Laune, aber bunte Farben trage ich auf jeden Fall immer. Ich will keine graue Maus sein. :)


    Liebe Grüße,
    Amanda

    Und jetzt verrate uns doch bitte noch welcher "Mann" auf sowas achtet :D Also ich hab so ein Mann noch nicht kennenlernen dürfen, aber ich kenn auch niemanden aus der Mode, wo man noch am ehesten solche Männer finden würde.


    Aber B2T: Meine Lieblingsfarbe ist Lila, warum weiß ich nicht das hat sich schon als Kind so "eingebläut". Ist einfach eine schöne intensive Farbe die mir immer gefällt, egal was wie wo :)

  • Vielleicht macht sie es doch mehr für sich.;)
    Bei Kleidungsstücken trage ich vorranig Naturtöne und dazu gerne etwas Bordeaux-farbenes. Die Kombi gefällt mir.
    Meine Lieblingsfarbe ist aber eigentlich grün. Es gibt aber kaum schöne Kleidungsstücke in grün.

  • ich trage jede Farbe, was ich nicht mag, ist mir gerade eingefallen, ich mag keine Karos, ich finde das schaut bei mir total doof aus

    Aus den Steinen die ihr mir in den Weg legtet,
    hab ich mir ein Schloß gebaut