Serien, die man kennen muss?

  • ich bin seit jahren ein absolut begeisterter serienjunkie, aber mittlerweile geht mir langsam aber sicher der gute stoff aus ;)


    bedient bin ich in sachen lost, 2 1/2 men, how i met your mother, big bang, psych, californication, scrubs usw.


    was guckt ihr denn so, bzw was könnt ihr empfehlen??

    "Die größte Macht hat das richtige Wort zur richtigen Zeit."
    Mark Twain

  • Serien haben den Nachteil, dass man alle sehen muss. Darum schaue ich schon ewig keine Serie mehr an.
    Früher (Kindheit) war das "Raumpatrouille", dann später "Klimbim" und ein absolutes Muss: "Kottan ermittelt"


    Neulich im Krankenhaus musste ich mit meinem Zimmergenossen "Dahoam is Dahoam" anschauen - geht so, aber oft sehr schmalzig.


    Wenn ich keinen Spiegel zum Reinschauen habe, schaue ich den "Bullen von Tölz" an
    und wenn sich Dogmatiker hier längere Zeit nicht blicken lässt: "Dr. House" :trommel:


    ---


    Einzige "Serie", die ich wirklich gern sehe: "Alpha Centauri" auf Bayern Alpha z.B. So.20:00
    oder auch >>> da <<<

    Grüße vom Gyuri


    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)

  • Zitat

    Original von Gyuri
    und ein absolutes Muss: "Kottan ermittelt"


    Das find ich spitze! :gg:


    cinemon : Gilmore Girls aber nur, wenn man ein Mädchen ist :genau:


    @topic: ich bin eher der Zeichentrickfilmseher . . . "Malcolm mittendrin" find ich auch sehr lustig.

  • jep, stimmt - kottan ist super!


    schad, dass es von malcolm keine neuen folgen mehr geben wird - hal ist einfach großartig :D
    mit dem schauspieler (brian cranston) gibt es mittlerweile ne neue serie: "breaking bad" - die ist aber sowas von komplett anders als malcolm ^^
    ich kenn leute, die haben aufgehört, es zu gucken, weil es ihnen zu krass wurde ;)


    Hundl : was für zeichtrickserien meinst denn? da gibts ja mittlerweile auch so gut wie jedes genre

    "Die größte Macht hat das richtige Wort zur richtigen Zeit."
    Mark Twain

  • Momentane Favoriten: Die Simpsons, Two and a half Men und Dr. House


    Früher bin ich total auf Akte X abgegangen. Bis heute glaube ich die einzige Serie, von der ich alle Folgen kenne. Fuuper :hoch: ;)

    Das Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge,

    sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben!

  • Goldi, dir würd in dem fall aber californication sicher gefallen - david duchovny in höchstform ;)


    die simpsons sind so eine institution, dass ich es nicht für nötig gehalten habe, sie zu erwähnen - zwischendurch gibts zwar ein paar schwächere staffeln - die paar vor dem movie (da haben sie sich wohl ein paar witze aufsparen müssen) - aber seit staffel 20 sind die folgen großteils wieder spitze

    "Die größte Macht hat das richtige Wort zur richtigen Zeit."
    Mark Twain

  • Die Simpsons find ich auch sehr super!
    Und Hal ist wirklich großartig! :D
    Aber auch alle andern, ob Francis, Reese, Otto ^^ . . . alle sind super.
    In letzter Zeit schau ich "drawn together" auf MTV, das find ich köstlich! :gg:
    Da spielts auch South Park, ist auch lustig.
    Ach ja: "Fur TV", ebenfalls auf MTV! :D


    [tube]4TkazxCuvLI[/tube]


    Was gabs denn da noch so . . . Der Pinky und der Brain! ;)
    Dexters Laboratory fand ich auch spitze:


    [tube]757g5qEs-bQ&NR=1[/tube]

  • puuh - "fur tv" halt ich nicht wirklich lange aus... ist mir zu schräg :ohoh:


    die neuen staffeln von southpark sollen ja echt gut sein - danke für den reminder!

    "Die größte Macht hat das richtige Wort zur richtigen Zeit."
    Mark Twain

  • Asche über mein Haupt! 8o (fast vergessen)
    Das wichtigste überhaupt in Sachen Serie ist selbstverständlich "Bernd das Brot"


    Aber leider bekomme ich über unsere Hausantenne den KIKA nicht mehr rein.
    Was uns (meinen Enkeln und mir) noch bleibt ist "Shaun das Schaf", wobei ich da lieber auf Nummer Sicher gehe, und alles auf DVD kaufe, was ich erwischen kann.

    Grüße vom Gyuri


    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)

  • ...ich liebe Serien...


    ...am liebsten sehe ich: Kobra 11, CSI NY, Miami, und Navy C.I.S...da gibt es selten mal einen zweiteiler,


    ...allerdings gibt es auch schon Serien, die schon 20 Jahre laufen, die schau ich auch immer noch..man gönnt sich ja sonst nischt. :D

    ...man sollte das Leben genießen, man hat nur eins...

  • ich kipp momentan total auf true blood rein, sehr lässige serie!!
    ansonsten auch sehr gut: flash forward, heroes, bored to death, weeds, breaking bad, und und und...gibt einen haufen guter serien. zu uns kommen die meisten aber entweder total spät oder schlecht synchronisiert oder meist beides ;)

  • hab gestern mit der ersten staffel von dirty sexy money begonnen. irgendwie ist das im tv an mir vorbeigegangen - aber ich schau mir serien auch lieber im originalton an. ist jedenfalls auch recht interessant und witzig. viele schräge characters, aber teilweise auch liebenswert ;)

  • hast vollkommen recht, honey bee: synchronisieren ist nicht wirklich eine stärke der deutschsprachigen serienkultur :D
    ich schau mir nach möglichkeit auch alles im original an - und mit werbeunterbrechungen geht absolut garnicht!


    true blood hab ich mal ein bissl reingesehen, ist aber nicht unbedingt mein fall - hat mir irgendwie zu trashigen charakter

    "Die größte Macht hat das richtige Wort zur richtigen Zeit."
    Mark Twain

  • ich bin großer fan von "it's always sunny in philadelphia" - kennts jemand? nur zu empfehlen.
    außerdem "dexter" und "the sopranos"... aber mafia-geschichten kann es eben einfach nicht genug geben. immer wieder knaller :)

  • jop, house hat mich (nach anfänglichem dahingeplätscher) jetzt auch endgültig in seinen bann gezogen
    kennt eigentlich jemand von euch die bücher von hugh laurie? die sollen ja garnicht so schlecht sein ...?
    von "it's always sunny in philadelphia" hab ich allerdings noch nie was gehört - heißt das auf deutsch anders? worum geht's denn da?

    "Die größte Macht hat das richtige Wort zur richtigen Zeit."
    Mark Twain

    Einmal editiert, zuletzt von WoSammaDenn? ()