Wie Facebook private Telefonbücher abgreift

  • Wer in Facebooks iPhone-Anwendung einmal auf Synchronisieren klickt, lädt sein komplettes Adressbuch dauerhaft bei Facebook hoch. Die Daten kann der Nutzer nicht selbst löschen. Das berichtet der Onlinedienst [URL=http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,697733,00.html]Spiegel Online[/URL]. Eine ähnliche Funktion gibt es für E-Mailadressbücher (was mich persönlich schon sehr schockiert hat), hier kann der Nutzer jedoch die Löschung veranlassen.

    Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
    das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

  • Frechheit sowas

    Es gibt Dinge, die wachsen nicht auf Bäumen,
    die lernen wir nicht in Schulen und die gibt es nirgendwo zu kaufen.
    Es ist dìe Kunst, die Welt mit dem Herzen zu sehen.

  • und da soll mal einer sagen google is gierig :D :D

    "Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht."
    Abraham Lincoln