Ende der Tarifeinheit in Deutschland

  • Das Bundesarbeitsgericht hat mit einem Urteil die Tarifeinheit aufgehoben. Danach sind nun theoretisch in einem Unternehmen mehrere Tarifverträge nebeneinander möglich. Das könnte ein Streikchaos ohne Gleichen bedeuten! Arbeitgeber, Gewerkschaften und Politiker schlagen bereits Alarm und erwägen eine Verfassungsänderung.


    Quelle & mehr Infos: http://www.spiegel.de/wirtscha…les/0,1518,702670,00.html

    Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
    das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

  • … offensichtlich geht es. Und ich habe tatsächlich zuerst an einen Aprilscherz geglaubt - am 25. Juni.


    Wir kommen immer näher an den Zustand hin, dass diejenigen, die mal geschrieen haben, Gewerkschaften seien nicht mehr zeitgemäß, ihren Willen durchgesetzt haben.


    Arme Arbeitswelt! Wohl dem, der sich um Arbeit nicht mehr kümmern muss. (Rentner, Kinder von reichen Eltern, Lottomillionäre …) Allen anderen sage ich eisige Zeiten voraus. Auf die Straße geht wohl keiner mehr, so ganz ohne Gewerkschaft. :(

    Grüße vom Gyuri

    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)