GPX-Dateiformat

  • Grüße,
    der Internetroutenplaner AnachB bietet die Möglichkeit an, erstellte (Rad-)Routen im Format .GPX herunterzuladen (einfach eine Route berechnen lassen und dann unter der Entfernungsanzeige auf GPX klicken).


    Leider findet sich auf der Seite keine Beschreibung was man damit machen kann, aber es ist wohl naheliegend das es GPS Daten sind. Kennt sich wer von euch damit aus? Oberflächliches googeln und recherchieren in den Betriebsanleitungen meines neuen Handys, welches über GPS-Funktion verfügt und meines garmin-Navis fürs Auto haben nichts gebracht.


    Würde mich freuen wenn wer von euch mehr weiss da ich schon seit längerem auf der Suche nach einer Navigationsmöglichkeit fürs Fahrrad bin und die Nokia OVI-Karten und der dazugehörige Routenplaner haben sich als eigentlich unzureichend erwiesen.


    Gruß

  • Also meine schnellen Recherchen bestätigen den Verdacht, dass es sich um GPS-Daten handelt. Ich habe dabei ein Script gefunden, mit dem man GPS-Daten auf einer Website einbinden kann um z.B. eine Route auf einer Google-Maps Karte darzustellen.


    Auch ein Forum wo auch jemand nach einer Software für GPS-Daten sucht habe ich gefunden ( http://www.androidpit.de/de/an…avigation-GPX-Routen?si=0 )

    Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
    das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

  • GPX ist ein Dateiformat das hauptsächlich bei GPS-Geräten verwendet wird um Tracks aufzuzeichnen. An und für sich ist eine GPX Datei nichts anderes als eine Textdatei in der viele verschiedene Koordinaten stehen. Die Punkte in einer Reihe ergeben dann eben ein oder mehere Tracks.


    Wir (ich und das Team hinter der einer meiner Seiten) holen uns z.bsp. mit eigenen Skripten die verschiedenen Punkte aus den GPX Dateien, vereinfachen sie (z.bsp. nur alle 10m ein Punkt) und konventieren sie in ein anderes Format. Die Koordinaten versteht dann z.bsp. Google Maps....


    GPX im OVI Maps? Für was? Ovi Maps ist keine Topo Karte. Es eignet sich zwar gut zum Navigieren auf Straßen, aber sobalds abseits der Straße ist, steht man hilflos da.
    Besser eignen sich sämtliche Garmin Gerät bzw. deren Software. Für Nokia Handys gibs z.bsp. Garmin Mobile. Das kann dann Topo-Karten verarbeiten und auch nach GPX Tracks routen.
    Alternativ gibts den Nokia Sportstracker. Der ist eigentlich dafür gedacht Tracks aufzuzeichnen und in den verschiedensten Formaten zu exportieren (auch GPX). GPX Tracks kann man beim Sportstracker auf jeden Fall online manuell hochladen, ob man dann aber auch Automatisch eine Route daraus erstellen kann, die dann Routbar ist, ist eine andere Frage.


    Kurzerhand eignet sich eigentlich nur Garmin Mobile wirklich um mit dem Rad zu Navigieren. Ob man sichs kauft (Software ca. 80€ + 150€ für Topo Österreich v2) oder sichs aus dem Web "besorgt" ist eine andere Frage... :D


    Ich hoffe das hilft. Ansonsten kannst du gerne Fragen, ich hab mich relativ lange mit dem Gebiet beschäftigt....


    EDIT MEINT: Soeben gesehen, dass der eigentliche Sportstracker aufgeben worden ist. Das ist der neue: http://www.sports-tracker.com/ Ob die neue Software auch nach GPX Routen kann, weiß ich noch nicht, ABER: Probiers aus! Ich kann den SportsTracker nur empfehelen!


    Grüße floo