Wostok 1 - 50 Jahre bemannte Weltraumfahrt

  • Heute vor 50 Jahren, am 12. April 1961, startete mit dem sowjetischen Raumschiff Wostok 1 der Kosmonaut Juri Gagarin als erster Mensch in den Weltraum. Damit ging ein lang gehegter Menschheitstraum und die Sowjetunion konnte sich im 'Weltraumrennen' vor den USA platzieren und somit einen Prestigesieg im Kalten Krieg erringen.
    Gagarin umkreiste die Erde ein einziges mal, die Mission dauerte nicht länger als 1:48 h.


    Dieser Erfolg machte Gagarin nicht nur zum ersten Menschen im Weltraum, sondern brachte Ihm auch den Titel eines 'Held der Sowjetunion' ein.
    Gagarin starb 1986 bei einem Flugzeugabsturz während eines Übungsfluges.


    Quelle1
    Quelle2