Otto von Habsburg gestorben

  • Kaisersohn, NS-Gegner, Politiker: Otto von Habsburg ist am Montag mit 98 Jahren gestorben.
    Der Sohn des deutschen Kaisers wurde 98 Jahre alt.


    Zitat

    Sein Schicksal schien vorgezeichnet: Als er sechs Jahre alt war, sah es so aus, als würde Otto von Habsburg für den Rest seines Lebens ein Relikt der Vergangenheit sein. Ein lebendes Denkmal der k.-u.-k.-Monarchie. Geboren noch vor dem Ersten Weltkrieg, war er 1916 bei der Beerdigung des legendären Kaiser Franz Joseph I. dabei gewesen und bei der Krönung seines eigenen Vaters – Karl I. ging als Österreichs letzter Kaiser in die Geschichte ein. Seine Familie wurde 1919 ins Exil verbannt, ihre Epoche war zu Ende – und doch sollte sich in kaum einer anderen Biografie so viel von Europas Geschichte des 20. Jahrhunderts spiegeln wie in der des Otto von Habsburg. Am Montag ist der Mann, der noch mit Hindenburg über dessen Erlebnisse im Krieg 1870/71 geplaudert hatte, im Alter von 98 Jahren in seiner „Villa Austria“ im bayerischen Pöcking gestorben


    RIP
    http://www.paz-online.de/Nachrichten/Welt-im-Spiegel/Uebersicht/Otto-von-Habsburg-ist-tot

    Aus den Steinen die ihr mir in den Weg legtet,
    hab ich mir ein Schloß gebaut

  • Kaisersohn, NS-Gegner, Politiker: Otto von Habsburg ist am Montag mit 98 Jahren gestorben.
    Der Sohn des deutschen Kaisers wurde 98 Jahre alt.


    Ähm...Sterntaler, darf ich da was richtigstellen?


    Otto von Habsburg war nicht der Sohn des deutschen Kaisers, er war der Sohn des letzten Kaisers von Österreich!!! :zwinker:

  • Ähm...Sterntaler, darf ich da was richtigstellen?


    Otto von Habsburg war nicht der Sohn des deutschen Kaisers, er war der Sohn des letzten Kaisers von Österreich!!! :zwinker:



    Stimmt, natürlich war er der Sohn des letzten Kaisers von Österreich, man sollte halt nicht posten wenn man keine Zeit hat.

    Aus den Steinen die ihr mir in den Weg legtet,
    hab ich mir ein Schloß gebaut