Dieter Ebels: Der schwarze Golk

  • Langsam entwickel ich mich zu einem echten Fan von Ebels-Krimis.
    Hier der dritte, den ich hier vorstelle:


    Dieter Ebels
    Der schwarze Golk


    Handlung:
    Als ein Junge von einem heimlichen nächtlichen Ausflug verstört in die Jugendherberge zurückkehrt, schwört er, ein Monster - einen Alien - gesehen zu haben. Zunächst glaubt ihm niemand. Obwohl ein Zusammenhang mit dem aktuellen Mordfall kaum wahrscheinlich ist, verfolgt Kommissar Wagner auch diese Spur. Dann wird eine Urlauberin vermisst. Es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit und dabei geraten immer mehr schreckliche Geheimnisse der Insel und der versteckten militärischen Anlagen aus der Zeit des letzten Weltkriegs ans Licht.


    Eine verzwickte Handlung, die durch immer neue Verdächtige den Leser neugierig macht. Ein Krimi mit Hochspannung, eben ein typischer Ebels.


    :thumbsup: