Es gibt Leute - … (Teil 20)

  • … die könnten jetzt auf dem Balkon angrillen. :pfanne:

    38367732rp.jpg


    … die müssten dazu nur die Grillabdeckung VORHER entfernen.

    Grüße vom Gyuri


    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)

  • … die kommen gerade von einem Jazz-Abend zurück :yo:


    Erst waren diese Veranstaltungen in dem Lokal alle verboten (wegen Corona)


    Dann kam in Bayern eine Erlaubnis heraus, die solche Veranstaltungen unter bestimmten Bedingungen erlauben.

    Wir bekamen davon mit, dass man sich zwingend vorher anmelden musste. :happy:


    Irgend ein Sesselpupser im Ordnungsamt machte erst Ärger :motz:musste aber dann doch die Veranstaltung frei geben, weil alle Bedingungen erfüllt wurden. :baeh:

    Es durfte nicht gesungen werden - was aber bei dieser Musik gar nicht störte.


    Aus Platzmangel konnten auch nicht alle Musiker gleichzeitig spielen.

    Spielen durften sie ohne Maske, wenn sie sich aber auswechselten mussten beide so lange eine Maske tragen.

    Wer Pause machte, saß dann an einem Tisch bei seinem Getränk und durfte die Maske wieder runter nehmen.

    [Ironie]

    :teufel: So waren wir alle immer optimal vor Corona geschützt :flitz:

    [/Ironie]

    Frei nach Obelix: "Wir spinnen, wir Deutsche!"

    Aber die Musiker haben dieses "Kasperle-Theater" sicher gern mitgemacht. Hauptsache wieder Musik machen dürfen! :hoch:

    Grüße vom Gyuri


    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)

  • … die haben schon wieder ihr Händie verschlampt.


    Gyurine konnte sich aber (scheibar) erinnern, wann es von mir zum letzten Mal genutzt wurde.

    Morgen werde ich dann erst mal zwei Telefonnummern suchen um danach zu fragen: ein Café und eine HNO-Praxis.

    Grüße vom Gyuri


    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)

  • Huch … hier war ich schon lange nicht mehr.


    Mein Händie ist inzwischen wieder aufgetaucht. Unglückliche Zusammenhänge!

    Es geriet unter den Fahrersitz im Auto an eine Stelle, wo man nicht hin sieht, wenn man die Schublade zwischendurch betätigte. Und dann war es VÖLLIG entladen, dass sie Freisprechanlage es nicht finden konnte.


    Es gibt also auch Leute

    … die haben jetzt ein Händie übrig, das sie nur als Wecker nutzen können (coolen Weckton) weil keine gültige Karte mehr drin ist.

    Grüße vom Gyuri


    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)

  • … die wären trotz aller Probleme viel lieber in Ungarn als hier.

    Es ist wirklich nur die ärztliche Versorgung, die in (D) einwenig besser ist.

    Grüße vom Gyuri


    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)

  • … die haben eben beim Weihnachtszeug umlagern im Keller bemerkt, dass da sechs Bananenkartons voll Dias, Negativen, Fotoalben und jede Menge unsortierter Fotos rum liegen die seit gut drei Jahren sortiert werden sollten.


    Es kamen aber zwei Umzüge dazwischen.

    Inzwischen kann ich keinen mehr Fragen, was auf den Bildern ist, besonders nicht bei den ganz alten von meinen Eltern und auch Schwiegereltern.


    Das wird viel Arbeit … mit der dann wohl kein Mensch mehr was anzufangen weiß. :schade:

    Ich glaube, wenn ich noch lange warte kann ich sie auch gleich weg werfen. :heul:

    Grüße vom Gyuri


    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)

  • … die fragen sich (bei allem Respekt :respekt: ) wann wird denn endlich erkannt, dass das "Maß aller Dinge", der Inzidenzwert, praktisch so gut wie garnix aussagt, wie schlimm es in einem bestimmten Bereich um die Gesundheit bzw. Krankheit bestellt ist?




    In unserer Stadt mit ca. 44'000 Einwohner sind in einem Altenheim 60 Menschen "positiv" getestet worden und eine komplette Eishockey-Mannschaft zu ca. 30%, die irgendwann/irendwo spielen wollte.




    An der Ansteckungsrate in der Stadt ändert sich dadurch überhaupt nicht oder nur unbedeutend. Die Inzidenz stieg aber auf weit über 200.




    Es gäbe andere statistische Größen, die mehr Aufschluss geben könnten. Aber mit Statistik hat halt nicht jeder was am Hut.


    Die Entscheidungsträger müssen auch garnix wissen. :flitz:


    Es reicht, wenn ihre Berater wissen, was Sache ist.




    Dumm ist halt nur, dass man uns nicht zutraut eine Statistik richtig beurteilen zu können. Darum erzählt man uns lieber irgend einen Schmarren damit wir weiter schön Angst haben und nicht gegen das Versagen der Politiker angehen.






    Wohl gemerkt:


    Ich bin kein Corona Leugner!

    Grüße vom Gyuri


    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)

  • … die bauten gerade das Kripperl auf dem Sims des Küchenfensters zum Laubengang auf.

    39965647cn.jpg


    … die werden von Zeit zu Zeit das Kripperl umbauen. Zum einen passen nicht alle Figuren auf das kleine Fensterbrett, zum anderen soll die ganze Geschichte über die nächsten 6 Wochen bis hin zu Hl. 3 Könige aufgebaut werden.

    Grüße vom Gyuri


    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)

  • … die könnten es jetzt so richtig krachen lassen weil sie mit 18 Monaten Verspätung endlich eine Kaution von 900€ ausgezahlt bekommen haben. :postfach:

    :ironie:

    Aber wie soll man es krachen lassen, wenn Feuerwerke verboten wurden?


    … die hätten es nicht mit Feuerwerk krachen lassen - eher mit Party … :prost: :spassbremse:  :saufkumpels:wäre da nicht unsere Spaßbremse Söder :anmeckern:.

    Grüße vom Gyuri


    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)

  • … die klauen sich nur mal schnell Smileys für ein anderes Forum.


    :hoch:

    Grüße vom Gyuri


    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)

  • … die feiern morgen den 4. Add-Fendt :vertrag: (Rechtschreibung?)


    5b246921919813c3edf1c7dd9a2858772399a47e?url=https%3A%2F%2Fup.picr.de%2F40120130gk.jpg


    Im Kripperl hat sich was getan, es hat vorsoglich eine LED-Beleuchtung bekommen.

    Alles wartet schon auf das große Ereignis und schaut gebannt auf das noch leere Grippenstroh.

    Eine Luft-Filteranlage fehlt noch *) und FFP2-Masken sind hier auch noch nicht verteilt worden.

    Für Ochs' und Esel sind keine in passenden Größen verfügbar.

    :maske:


    zu *)

    für gute Durchlüftung ist aber gesorgt.

    Grüße vom Gyuri


    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)

  • … die wissen, der Winteranfang ist dieses Jahr am 21. Dezember 2020 um 11:02 (MEZ)


    Und nur dieser astronomische Winteranfang ist richtig und eindeutig nachvollziehbar.


    Natürlich haben wir schon alles Nötige umgestellt.:zwinker:

    Vorallem haben wir jetzt das "für Jahrzehnte gehortete" :taetschel: Klopapier auf Winter eingestellt.


    :trommel:



    :ironie:

    Grüße vom Gyuri


    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)

  • … die bekamen zu allem Überfluss von netten Menschen einen Text geschickt, den sicherlich der eine oder andere schon bei feierlichen Weihnachtsfeiern gehört hat.


    Weil ich den Text auf Papier habe, konnte ich ihn als Text scannen. Viel Freude beim lesen: :gg:


    Grüße vom Gyuri


    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)

  • … die haben sich zusammen und gegenseitig etwas zu Weihnachten geschenkt.



    (wems nicht klar ist: es geht um die Pullover)

    Grüße vom Gyuri


    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)

  • Ich zog meinen nur zu Weihnachten an. Meiner Frau gefällt er aber so, dass sie ihren immer wieder anzieht … bis ich ihn mal erwische und in die Wollwäsche gebe. :waesche:

    Grüße vom Gyuri


    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)

  • … die bekommen es mit der Angst zu tun, wenn sie in mein Aquarium schauen und den "Big Boss" entdecken.


    (nur damit es klar ist: ich habe keine Angst vor der ca. 7 cm langen Garnele)


    Sie lebt schon längere Zeit im Becken, konnte aber nie fotografiert werden, weil der Bewuchs in letzter Zeit überhand genommen hat. Nun habe ich umgestaltet und u.a. eine Wurzel eingesetzt. Da drauf gefällt es der Garnele scheinbar ganz gut.

    Grüße vom Gyuri


    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)

  • … die trauen sich nicht mehr aus dem Haus, weil sie die 15km-Regel (nur in Bayern?) falsch verstehen.


    Zitat

    … Das bedeutet, dass sich Bürgerinnen und Bürger der betroffenen Corona-Hotspots nur noch in einem Umkreis von 15 Kilometern um den Wohnort aufhalten dürfen. Einkäufe, der Weg zur Arbeit und Besuche von Familienangehörigen sind ausdrücklich davon ausgenommen, verkündete Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Mittwoch auf einer Pressekonferenz.

    Durch diese Maßnahme sollen touristische Ausflüge verhindert werden. Nach einigem Schneefall war es zuletzt in Berg- und Ausflugsregionen zu einem Besucheransturm und teils chaotischen Verhältnissen gekommen.

    Beispiel: Das nächstgelegene Zoo-Geschäft ist von meiner Stadtgrenze ca. 18km entfernt. Wollte ich dort nur eine Stadtbesichtigung machen, ging das nicht, weil bei uns der (blöde) Inzidenzwert z.Zt. über 200 liegt. Vor einer Woche lag er bei unter 45. :taetschel:

    So können wir mit einem Zahlenwert ohne statistische Aussagekraft ganz leicht in Schach gehalten werden.

    Jedenfalls kann ich trotz eines Wertes >200 ins Zoo-Geschäft fahren und auch in den nahe gelegenen großen Supermarkt.


    Probleme könnte ich höchstens bekommen, wenn ich mit dem Auto unterwegs bin. Ich habe mein altes Kennzeichen behalten und der Landkreis ist 140km entfernt. :haudrauf:Da bekam ich schon im Wertstoffhof Ärger, was sich aber mit meinem Ausweiseintrag leicht erklären ließ.:aetsch:

    Grüße vom Gyuri


    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)