• Guten Morgen


    :opi: Ich gehe nur zum Augenarzt weil ich das einmal im Jahr wegen Diabetes muss.

    Mir geht es also nur um den Bescheid ob es eine Erkrankung als Folge von Diabetes gibt oder nicht.


    Die Untersuchung geht "Ruck-Zuck" aber jedes mal will dann der Augenarzt Sonderleistungen (Untersuchungen und Medikamente) bezahlt bekommen, die von der kranken Kasse nicht bezahlt werden. :derhammer:


    Mich nervt das tierisch! So wechsle ich immer wieder den Augenarzt wenn es mir lästig wird … und das Theater beginnt dann von vorn. :ohoh:


    Ich bekomme zwar immer den Bescheid, dass alles OK ist, ich soll aber vorsorglich irgend ein "rein pflanzliches/homöopathisches" Medikament nehmen und mir regelmäßig die Augen mit Laser vermessen lassen - für 80,-€ oder mehr.

    Nix da!:runter:

    Grüße vom Gyuri

    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)

  • Guten Morgen


    Heute wäre wieder ein Flohmarkt zu dem meine liebe Frau gehen wollte.

    Auf dem Flohmarkt ist das Wort "gehen" für sie wörtlich zu sehen.

    Es ist erstaunlich, wie beweglich meine Frau doch sein kann wenn es zum Stöbern über die Stände geht.

    Fast ihr ganzes kleines Taschengeld wird dann für Kleinkruscht ausgegeben,

    meist sind es kleine Katzenfiguren …


    … und für eine Wurstsemmel :mampf:muss auch noch Zeit sein.

    Grüße vom Gyuri

    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)

  • :floet: Kleiner Irrtum meiner Frau!


    Auf dem Terminzettel waren nicht nur die Flohmärkte am Ort notiert sondern auch in der nächsten größeren Stadt.

    So waren wir heute auf dem Wochenmarkt unseres nächsten Wohnortes.

    Dort gab es eine warme Leberkäs-Semmel :mampf:

    Und einen Dönerteller gab es dann zum Mittagessen. :hunger:


    Trotz schlechten Wetters :regen:war es ein ganz netter Ausflug.

    Grüße vom Gyuri

    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)

  • Guten Morgen


    Die Mütter hierzulande waren wohl nicht brav?

    :regen:


    Wir werden es sehen, wie brav wir Väter (und Großväter) waren, falls am 30.5. zum "Vatertag" die Sonne scheint. :sonne:


    :happy: Ich drück mir schon mal die Daumen.

    Grüße vom Gyuri

    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)

  • einen schönen guten Morgen


    ich finde es wird viel zuviel Tam-Tam um diese Tage gemacht, genauso wie am Valentinstag

    Aus den Steinen die ihr mir in den Weg legtet,
    hab ich mir ein Schloß gebaut

  • Also bei uns war allerbestes Wetter zum Muttertag. Wir waren mit Kuchen bewaffnet die Schwimu auf der Palliativstation besuchen, saßen mit ihr im Garten und es ging ihr gut wie lange nicht mehr. Sie hat zwei Stücken Erdbeertorte verdrückt, als wir weg waren dann noch die mitgebrachten Erdbeeren und ein Brot. Da sie sonst so gut wie nichts mehr isst waren wir echt baff und ich war froh das entgegen dem Rat ihres Mannes mitgebracht zu haben.

    Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
    das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

  • Guten Morgen


    Von "Muttertag" bekamen wir gestern kaum was mit. Na ja, das gewohnte Sonntags-Frühstücks-Cafe war voll, wir hatten aber unseren Stammplatz 8)


    Am Abend rief die ältere Tochter (= 3-fache Mutter) an, weil sie uns Vormittag nicht erreichte, um zum Muttertag zu gratulieren. Das wars…


    Meine Mutter wurde (nach meiner Kindergarten- und Grundschulzeit) richtig böse, wenn man ihr zum Muttertag besondere Aufmerksamkeit schenkte.


    "Es sollte hinlänglich bekannt sein, dass ich das ganze Jahr über Mutter bin. Wer das nur an einem Tag im Jahr weiß, braucht da auch nicht daher kommen.":nudelholz:


    btw:

    Der Valentinstag war zu meiner Kindheit wirklich nur eine "Erfindung" deutscher Blumenhändler zwecks Umsatzsteigerung.

    Ich habe zwar auch amerikanische Wurzeln, war aber immer unbeeindruckt von deren Feiertagen.

    Grüße vom Gyuri

    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)

  • Guten Morgen


    Durchschnitt der letzten…

    180 Tage = 7,3 h

    30 Tage = 7,2 h

    14 Tage = 7,3 h

    7 Tage = 7,5 h


    Nacht vom …

    08.05. =9,1 h

    09.05. =7,5 h

    10.05. =10 h

    11.05. =6,1 h

    12.05. =7,1 h

    13.05. = nur 5,7 h …ABER

    So eine nacht geht immer bis zum Mittag des Folgetages!

    Und jetzt hau ich mich noch mal für :gruebel: vielleicht 2 Stunden aufs Ohr. :schlafen:

    Grüße vom Gyuri

    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)

  • schönen guten Morgen

    mein Durchnitt liegt bei 4,5 Stunden, nach der heutigen Nacht,:(ist es unter 4 gefallen

    Aus den Steinen die ihr mir in den Weg legtet,
    hab ich mir ein Schloß gebaut

  • Guten Morgen

    Meine und die Schlafenszeiten meiner Frau sind immer nur Aufzeichnungszeiten unserer CPAP-Geräte.

    Bei mir stimmen die schon mit der wirklichen Schlafenszeit überein. Die Frau sieht abends oft mit laufender Maske fern damit es nichts macht, wenn sie einschläft. Und dann kann es sein, dass sie nachts die Maske im Schlaf abnimmt. Das CPAP kann nicht erkennen, ob man wirklich schläft! Es werden immer nur Nutzungszeiten aufgezeichnet.


    Auf der anderen Seite ist es oft unmöglich die echte Schlafzeit außerhalb eines Schlaflabors zu bestimmen. Viele Leute meinen, wach im Bett zu liegen, haben dann aber doch messbar geschlafen und auch sogar offensichtlich geträumt. Mir erging es mal im Schlaflabor so und dort sagte man: "Das ist oft ganz normal!"


    Zum heutigen Tagesablauf:

    Ich muss aus bürokratischen Gründen :derhammer:zur Blutentnahme, die Frau aber erst in zwei Wochen. Sonst gehen wir immer gemeinsam.

    Ich muss heute aber nicht nüchtern kommen :gruebel: was ich seit über 25 Jahren immer musste.


    Andere Länder Ärzte - andere Sitten…


    Dann sollte ich mal zwecks Küchenplanung zu einem IKEA in der Nähe fahren. Ich brauche neue Arbeitsplatten und die gibt es je nach Eigenleistung und Zusammenfügen für 90,-€ oder auch bis 350,-€ (immer zuzüglich Lieferungspauschale).


    Grüße vom Gyuri

    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)

  • Guten Morgen


    Gestern waren wir im Hallenbad. :titanic::zwinker:


    Die Bewegungen im Wasser machten zwar "Hunger" aber die Zuckerwerte wurden besser und besser geschlafen haben wir auch. :hoch:

    Grüße vom Gyuri

    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)

  • Moin

    Heute ging es zur Öffnungszeit des nächstgelegenen IKEA erst mal zum Frühstücken und dann zum Arbeitsplattenkauf.

    Kleinkruscht haben wir gleich mitgenommen.

    Grüße vom Gyuri

    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)

  • Guten Morgen


    :happy::klatschen::dollewink::huepf::trampel:



    … aber HEUTE gehts endlich zum Flohmarkt

    Grüße vom Gyuri

    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)