• guten Morgen


    ich hab mal wieder meinen PC erwürgt und jetzt muss ich alles neu einstellen, aber meine USB Anschlüsse gehen nicht und ich hab sogar keine Ahnung wieso nicht, ärgerlich weil ich viel auf einer externen Fetplatte habe und ich jetzt nicht darauf zugreifen kann

    Aus den Steinen die ihr mir in den Weg legtet,
    hab ich mir ein Schloß gebaut

  • Guten Morgen


    :winkewinke:

    Denk dir nix

    Obwohl ich viele Jahre lang Computerfreak war und dazu sogar ein Gewerbe hatte, merke ich jetzt, dass ich auch nicht immer durchblicke. :maske:

    Grüße vom Gyuri


    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)

  • Mahlzeit


    ich habs geschafft, ich kann enn Usb anschließen, ich muss nur einen buchstaben zuordnen, z. B: D dann funkt es, warum auch immer geht es nicht automatisch...

    Aus den Steinen die ihr mir in den Weg legtet,
    hab ich mir ein Schloß gebaut

  • Siehste


    Ich hab ein USB-Problem (nicht am Computer) bei dem nix klappt. :heul:


    Der Bluray-Rekorder am Fernseher erlaubt externe Festplatten … aber immer nur eine.

    Ich habe aktuell 4 USB-Platten mit verschiedenen Aufzeichnungen drauf.

    Ich muss beim Wechsel immer erst die Platte abmelden und dann recht umständlich die Platten umstöpseln.

    Das geht zwar gut aber wird auf Dauer den USB-Steckern und -Buchsen nicht gut tun.


    Jetzt habe ich ein USB-3.0 Hub mit einzeln schaltbaren Buchsen gekauft.


    Scheinbar verstehen sich Bluray und externe Platte überhaupt nicht, wenn irgend was dazwischen geklemmt ist. Selbst mit einer Verlängerungskabel geht nichts.


    Na ja, den neuen Hub kann ich vielleicht am Computer brauchen.

    Grüße vom Gyuri


    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)

  • Moin

    :wink:

    Das mit dem USB 3.0 Problem hat sich in Wohlgefallen aufgelöst und es lag einzig und allein an mir selbst. :opi:


    Ich musste "blind" den USB-Stecker in das Bluray-Gerät stecken weil das eingebaut und schlecht zugänglich ist.

    :ooops:Dabei verwechselte ich den USB-Anschluss (für HDDs) mit dem unbenutzten LAN-Anschluss.

    Doof von mir … aber auch doof, weil der USB-Stecker da nahezu spielfrei rein passt. :floet:

    Kontakt gibt es da aber gar keinen.


    Kaum umgestöpselt - schon funktioniert alles so wie von mir ausgedacht. :hoch:

    Grüße vom Gyuri


    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)

  • Moin

    :wink:


    Frühstück total verschlafen … ABER … endlich mal ausgeschlafen.:happy:

    Grüße vom Gyuri


    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)

  • Guten Morgen


    :winkewinke:

    Bei mir ist "Ausschlafen" immer verbunden mit viel zu lange schlafen, weil ich nicht ohne Unterbrechung durchschlafen kann.



    Grüße vom Gyuri


    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)

  • Guten Morgen


    :winkewinke:

    Bei mir ist zurzeit der Schnitt über verschiedene Zeiträume und auch über die letzte Nacht bei ca. 7,5 Stunden.

    Ich hatte aber auch Zeiten, in denen es nur 4 Stunden waren. Aber ein paar Nächte mit 8 und mehr Stunden gleichen das wieder aus.:schlafen:

    Grüße vom Gyuri


    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)