Beiträge von Gyuri

    Moin

    So, jetzt sind wir einigermaßen gut in Ungarn angekommen.


    Besonders was Corona betrifft, muss ich sagen, dass es in Österreich und Ungarn viel lockerer zugeht.

    :trampel: Ich steh schon in den Startlöchern und das Auto ist fast voll geladen.

    Trotz E-Rollstuhl und einiger Küchengeräte haben wir dieses mal mehr Platz.

    Liegt vielleicht auch daran, dass die Oma :omi:nicht alles mitnehmen darf.

    Hört sich gemein an, aber was will sie in Ungarn mit ihrer alten Post-Uniform?

    :post:Den ungarischen Briefträgern helfen?:gruebel:

    Moin


    Ich bin "normal" gar nicht online :genau: , so ganz ohne DSL.

    Ich musste aber per Onlinebanking Geld überweisen und der Schwiegersohn gab mir den Tipp mit einem Handy-Hotspot.:hoch:


    Das soll nicht zur Gewohnheit werden, aber hin und wieder …


    Vielleicht melde ich mich mal aus Ungarn, wenn ich dort ab Freitag bin. :befehl:

    Moin


    Es ist nich schlimmer als befürchtet - schlummerschlimm halt.

    Vielleicht bin ich noch 2 Wochen offline.



    Gyumri war da über ein kostenloses W-LAN in einem Café auf seinem MacBook Air.

    Guten Morgen


    :gruebel: komisch? jetzt kommen wir beide immer noch hier rein.

    Auf dem Händie habe ich eine Nachricht von O2, ich solle in einer Mail lesen, was es Neues gibt. Auf dem Händie habe ich nichts aktiviert (glaub ich) und in meiner E-Mail am Computer :pc: ist auch nix.

    Da muss ich wohl meinen O2-Shopmanager mal fragen wenn er aufmacht. :telefon:

    Bin ja gespannt wie es ab Morgen weiter geht.:gruebel:


    Mein DSL läuft ab und vom neuen Versorger habe ich noch nichts gehört und gesehen.


    Kann sein, dass ich ab Mitternacht offline bin.:eek:

    Guten Morgen

    :muede: Je früher ich ins Bett gehe, (Gestern 22:45) desto eher werde ich wach und kann nicht mehr einschlafen.

    Dann werde ich den ganzen folgenden Tag müde rumhängen. :platt:


    :derhammer:Mir gehen Sachen durch den Kopf, auf die ich überhaupt keinen Einfluss habe, z.Zt. meist Corona-Mist. :aehm:

    Und ich gehe davon aus: es wird noch lange nicht besser …

    Guten Morgen

    :happy:endlich eine "verträgliche" FFP2-Maske ergattert.

    :maske:

    :lupe:Das was so eine Maske können muss, tut die Neue sicherlich nicht.

    Aber sie ist viel leichter und (gefühlt) luftdurchlässiger als die anderen, die ich bisher hatte.

    8o Sie täuscht aus meiner Sicht praktisch nur vor, eine FFP2 zu sein, damit ich unbehelligt durchs Leben komme. :floet:


    Mein wirklich wirksammer Coronaschutz (für mich und auch andere) ist nur meine Komplettimpfng und meine natürliche Art schon immer etwas auf räumliche Distanz zu achten.:opi:


    :aehm:=:knuddel:+:bussi:+:tanz:+:streicheln:+:gruppe:+:saufkumpels:+:haudrauf:+:midipaar:+:spassbremse:

    Guten Morgen

    …quasi Bettruhe :bett:wegen Abszesse an der Nase :runter: wegen FFP2 :runter:

    (Antibiotika erst mal bie Sonntag)


    Jetzt müsste ich für meine Frau eine "Kurzzeitspflege" beantragen.

    1612€ stünden ihr 2021 zu. :gruebel: Aber ich weiß nicht, ob das für uns eine "echte Hilfe" wäre.