Beiträge von Gyuri

    Zum Wetter

    Es sieht so aus als ob es das mit dem Winter schon gewesen war.

    Na ja, vielleicht kommt dann zu Ostern etwas Schnee?


    Aber wenn ich weiter so viel mit unserem Diesel rumfahre, fällt das Schneechaos im April auch noch aus.

    Ich allein bin schuld, weil ich bald der letzte Dieselfahrer bin.

    :spassbremse:

    Die Schiffe, Flugzeuge und die vielen LKW und … und … können nix dafür.

    Guten Morgen



    :jippy:Hallo Anta - schön das du auch wieder mal aus deiner Gruft raus kommst.

    Wie gehts den so?



    Deinen 110.Geburtstag sollten wir hier mal so richtig feiern. :prost::alk::saufkumpels:

    Das Wetter geht so - für die Jahreszeit

    Bei uns hieß es immer: Sei besonders vorsichtig im Straßenverkehr bei

    1. Frauen am Steuer
    2. Mercedes-Fahrer
    3. Autokennzeichen [MOD] = Mensch ohne Denkvermögen
    4. Klopapier auf der Hutablage
    5. Wackeldackel
    6. und natürlich auch Fahrer mit Hut

    Ein Freund vereinfachte diese Regeln:

    "Alle vor mir sind fahrunfähige Idioten.

    Alle hinter mir (die dann auch hinter mir zu bleiben haben) sind fast so gute Fahrer wie ich."


    Moin


    … und ich war beim "Hoigata" :thumbup:

    Das ist Allgäuer Dialekt und bedeutet wörtlich "Heimgarten".

    Am Heimgarten bzw. Vorgarten hat man mit dem Nachbarn zwanglos geplaudert.

    Hoigata sagt man aber auch, wenn man mit jemanden irgendwo anders plaudert.

    In unserem Fall waren es Senioren des VdK - Kaufbeuren, die sich regelmäßig in einer städtischen Begegnungsstätte treffen.


    Danach machten wir noch eine Bratwurstrunde auf dem Weihnachtsmarkt und besuchten danach eine Filiale von einem Begleidungsgeschäft "Adler", das in Kürze zu macht und die kläglichen Reste mit 70% Rabatt verhökert. Meine Frau hat sich für knapp 15€ ein Paar Marken-Winterstiefel gekauft. :thumbup:

    … und ich hatte auch kleine Probleme in meiner aktuellen Küche.

    Einerseits koche ich meist nur für zwei alte Leute :opi::omi:

    andererseits fehlt einfach Platz um schnell mal etwas abzustellen oder wenn ein zweiter Schnippelplatz benötigt wird.

    Darum kaufte ich mir für schlappe 40€ so eine rollbare 50x55cm Arbeitsfläche vom Elch-Möbelhändler.

    Das Ding ist zwar vielleicht manchmal zu groß für die Küche, dann wird das Ding im Flur zwischengeparkt.

    Oder ich grille nächsten Sommer wieder auf dem Balkon - dann kann ich es dort auch gut brauchen. :zwinker:

    Gestern Früh musste ich das Auto zum Rausgucken abkehren, sonst ist aber nix los mit Winter.

    Der Autocomputer gab zwar ständig Eiswarnung, da die Starßen aber trocken waren, konnte man das vernachlässigen.

    Auf der Heimfahrt war ich aber so müde, dass ich mich lange Strecken hinter LKW hängte.

    … und wie wars?

    Genau so!


    :hunger::gummibaerchen::mampf::popcorn::lutscher::weissefahne:


    Erst mal gut gegessen und dann durch alle Stände durchgefressen durchprobiert

    Am Abend war der Zuckerspiegel bei derFrau entsprechend chaotisch.

    Das Frühstück ließen wir ausfallen. Jetzt beruhigt sich alles wieder.


    Absolutes Mitbringsel-Highlight ist übrigens ein Südtiroler Speck.

    Durch Zufall darauf gestoßen:


    Nicht ich habe das Problem :wow:

    aber ich habe ein Problem damit, dass es jemand geben könnte, der nicht weiß, was er in seiner Küche hat.


    >> guckstdu <<


    :derhammer:Gibt es wirklich Leute, die sich irgendwas in die Küche einbauen lassen und es nicht wissen, was man damit macht?

    Guten Morgen

    Wieder einmal habe ich gut geschlafen, wenn auch etwas zu kurz.

    Aber ich kann mich ja noch mal etwas hin legen.:schlafen:


    Heute wird es ein Saubermach-Tag.

    :waesche::spueli::aufraeumen::wischeimer:

    Heute kommt die Haushaltspflege.

    (Zum Geschirrspülen habe ich aber eine Maschine und Wäschewaschen tu ich allein.)

    Wie gestern im Radio angekündigt hat es hier über Nacht geschneit. :schnee:

    Die haben aber auch gesagt, dass es Morgen schon wieder mit der "weißen Pracht" vorbei sei.