Alle Infos Marienhof

  • Sodale dieses Thema erstelle ich mal hierher, weil da werden jetzt viele Bilder und ein paar Beschreibungen herkommen. Da dies aber ein wengerl dauern wird, würd ich euch bitte, hier nix reinzuposten, bis es ganz fertig is. Thx.


    PS.: Es wird net so lange dauern, aber bis alles fertig ist, wird noch der eine oder andere Tag vergehen.

  • Zur Person: Erwin Aljukic

    Geboren: 28.März 1977 in Ulm
    Sternzeichen: Widder
    Ausbildung: Abitur

    Fernsehen: Erwin feiert sein Debüt beim MARIENHOF
    Freizeit: Clubbing, Mode, Malen, Kochen




    Zur Rolle: Frederik Neuhaus


    WG-Bewohner Frederik, der wegen seiner Glasknochenkrankheit im Rollstuhl sitzt, hat sich selbst nie aufgegeben.Seine Intelligenz, sein Charme und seine Schlagfertigkeit helfen ihm in allen Lebenslagen. In der Galerie betreibt er das Internetcafé „Ollis“. Für alle Marienhöfler hat er stets ein offenes Ohr und einen klugen Rat.


    Was fällt Dir spontan zum Marienhof ein?
    „MARIENHOF ist die realistischste, lebendigste und ehrlichste Soap im Fernsehen. Deshalb finde ich meine Rolle besonders interessant. Sie hebt sich von anderen Charakteren ab!“

  • Zur Person: Gabriel Andrade

    Geboren: 30. Dezember 1981 in Rio de Janeiro
    Sternzeichen: Steinbock
    Ausbildung: Miltärakademie in Rio

    Fernsehen: Gabriel feiert sein Debüt beim MARIENHOF
    Freizeit: Skaten, Surfen, Gitarre spielen




    Zur Rolle: Dino Maldini


    Zwischen dem flippigen, oft unzuverlässigen Dino und seinem impulsiven Vater Stefano kommt es öfter mal zu lautstarken Meinungsverschiedenheiten. Auch Dinos bester Freund Marlon Berger und seine erste große Liebe Annika haben oft unter seinem Temperament zu leiden.

    Was fällt Dir spontan zum MARIENHOF ein?
    „Im MARIENHOF gibt es einen Spielautomaten, der auch ohne Geld funktioniert – das finde ich gut!“

  • Zur Person: Berrit Arnold

    Geboren: 13. März 1971 in Erfurt
    Sternzeichen: Fisch
    Ausbildung: Studium der Theaterwissenschaften, Regieassistenzen an mehreren Münchner Theatern, Schauspielschule "Schauspiel München"

    Fernsehen: Moderation bei VIVA 2, "Die kleinen Freuden des Lebens", "Straßenflirt", "Bullchix", "Der Bulle", "Auf Achse", "Tatort"
    Freizeit: Schreiben, Shoppen, Reisen




    Zur Rolle: Annalena Bergmann


    Nach ihrer Scheidung von Frank Töppers und einem finanziellen Tiefschlag in Düsseldorf kehrte die gelernte Friseurin in den MARIENHOF zurück. Endlich ist sie Tim Töppers, ihrem Sohn wieder ganz nah! Im M+P betreibt sie einen Kosmetikstand. Und: Mit M+P-Besitzer Thorsten Fechner verbindet sie nicht nur eine Geschäftsbeziehung. Als ihre Gefühle für Frank Töppers wieder aufflackern, sorgt sie erneut für viel Trubel.


    Was fällt Dir spontan zum MARIENHOF ein?
    „Im MARIENHOF mitzuspielen macht mir Spaß, wegen meiner tollen Kollegen, der guten Regisseure und einem sehr angenehmen Team. Ich bin von der Qualität des Formats absolut überzeugt und liebe meinen Beruf!“

  • Zur Person: Nicole Belstler-Boettcher

    Geboren: 6. März 1963 in Berlin
    Sternzeichen: Fische
    Ausbildung: Germanistikstudium, Journalistin beim BR, Schauspielunterricht

    Fernsehen: "Was sich liebt, das neckt sich", "Die schnelle Gerdi", "Das Traumschiff", "Geisterjäger John Sinclair", Moderatorin bei Viva 2
    Freizeit: meine Töchter, Gärtnern, Reisen, Freunde, Kunst und Skifahren

    Chat mit Nicole Belstler-Boettcher




    Zur Rolle: Sandra Behrens


    Die bei ihren Schülern sehr beliebte Lehrerin ist attraktiv, unkonventionell, leider aber auch oft sehr chaotisch. In dem rassigen Spanier Carlos Garcia hat sie ihren Mann für’s Leben gefunden. Gemeinsam erwarten sie voller Freude ihr erstes Kind.

    Was fällt Dir spontan zum Marienhof ein?
    „Ich bin gerne Teil der MARIENHOF-Familie, die sich ständig weiterentwickelt. Die Fans geben mir das Gefühl, wichtig für die Serie zu sein. Das tut gut!“

  • Zur Person: Jessica Böhrs




    Fernsehen: hat in div. TV-Serien und -Filme mitgewirkt
    Freizeit: Sie ist Frontfrau der Band "Nova Space" (Hitsingle: "Time after Time")




    Zur Rolle: Melanie Neuhaus


    Als Caris Newton taucht sie im Marienhof auf - wie sich herausstellt ist sie Frederiks Schwester und heißt Melanie. Anfangs trieb sie mit ihrem Bruder Frederik ein böses Spiel - doch inzwischen kennt Frederik die Wahrheit... Wird er seiner Schwester verzeihen?

  • Zur Person: Sabine Bohlmann

    Geboren: 5. März 1969 in München

    Sternzeichen: Fische

    Ausbildung: Schauspielausbildung in München

    Fernsehen: Der Alte, Hotel Mama, Löwengrube, Im Schatten der Gipfel, Happy Holiday, Streit um Drei
    Synchron Vanessa Paradies, Lisa Simpson u.v.a.
    Hobbys: Tauchen, Jazztanz, Steptanz, Ballett, Gesang, Flöte, Klavier, Hackbrett und Jonglieren




    Zur Rolle: Jenny Deile


    Nach dem Tod ihres Mannes Marco Busch kehrte sie in den MARIENHOF zurück und heiratete ein zweites Mal. Diese Ehe brachte sie und Inge Busch an den Rand des finanziellen Ruins. Jetzt arbeitet sie in Fechners Versandabteilung, um für sich, Sohn Maxi und Tochter Nicole, ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Aus ihrer Bekanntschaft mit Dr. Berger entwickelt sich allmählich mehr als eine Freundschaft...

    Was fällt Dir spontan zum Marienhof ein?
    „Ich finde es sehr spannend, für den MARIENHOF eine Figur über 10 Jahre zu begleiten – wo sonst hat man die Chance dazu? Der MARIENHOF ist für mich eine zweite Heimat geworden und jedes Mal wenn ich dort drehe, habe ich das Gefühl, ein bisschen, nach Hause’ zu kommen!“

  • Zur Person: Viktoria Brams

    Geboren: 17. September in Essen, lebt in München
    Sternzeichen: Jungfrau
    Ausbildung: Otto-Falckenberg-Schule in München

    Fernsehen: seit 30 Jahren unzählige Rollen, u.a. "Soko 5113", "Ein Fall für Zwei", "Ein Stück Himmel", "Klinik unter Palmen"
    Freizeit: Golf, klassische Musik, Golfen, Skilaufen




    Zur Rolle: Inge Busch


    Obwohl ihr Leben von Schicksalsschlägen geprägt ist, rappelt sich die warmherzige Geschäftsfrau immer wieder auf. Nachdem sie ihr Vermögen und ihre Gärtnerei verlor und den gemeinsam mit ihrer Schwiegertochter Jenny geführten Blumenladen aufgeben musste, steht ihr nun wieder ein Neuanfang ins Haus.

    Was fällt Dir spontan zum Marienhof ein?
    „In den letzten 10 Jahren haben wir mit dem MARIENHOF echte Lebenshilfe leisten können. Die vielen Fanbriefe beweisen es mir! Darauf bin ich stolz!“

  • Zur Person: Christian Buse

    Geboren: 19. November 1959 in Marburg
    Sternzeichen: Skorpion
    Ausbildung: Schauspielschule Theater im Westend und diverse Workshops

    Fernsehen: "Soko 5113", "Egal auf welcher Seite", "Noch Zweifel Herr Verteidiger", "Schwurgericht", "Ein unmöglicher Mann", "Bei aller Liebe"
    Freizeit: Ski-Touren, Lesen, Motorrad fahren, Gleitschirm fliegen




    Zur Rolle: Thorsten Fechner


    Fechner ist der Besitzer des Kaufhauses M+P. Trotz seiner hypochondrischer Veranlagungen ist er ausgesprochen geschäftstüchtig und ehrgeizig. Seine Karriere bedeutet ihm alles. Trotzdem hat er das Herz am rechten Fleck. Und: Wenn er jemanden mag, tut er alles für ihn. Was allerdings nicht allzu oft vorkommt...


    Was fällt Dir spontan zum "Marienhof" ein?
    „MARIENHOF ist die solideste und ambitionierteste Daily-Soap im deutschen Fernsehen. Deshalb macht es mir viel Freude, in der Serie mitzuspielen!“

  • Zur Person: Leonore Capell

    Geboren: 22. Juli 1970 in Grefrath
    Sternzeichen: Krebs
    Ausbildung: Tanz- und Musicalstudio "Theater an der Wien"

    Fernsehen: Sprecherin beim ORF, Moderatorin beim NDR, "Tatort", "Unser Charly" u.v.a.
    Freizeit: Tanzen, Steppen, Lesen, Malen, Schwimmen




    Zur Rolle: Andrea Süsskind


    Das Leben der attraktiven, bisexuellen CD-Laden-Inhaberin in der Galerie ist von Höhen und Tiefen geprägt. Nach ihrer Heirat mit „Foxy“-Inhaberin Billi Vogt und der kurz darauf erfolgten Trennung sucht sie nun nach einem neuen Traumpartner.

    Was fällt Dir spontan zum Marienhof ein?
    „MARIENHOF hebt sich von der Soap-Landschaft ab. Meine Rolle bietet an fast jedem Drehtag neue Herausforderungen!“

  • Zur Person: Gerd Udo Feller

    Geboren: 12. April 1943 in Dillingen/Saar
    Sternzeichen: Widder
    Ausbildung: Studium der Theaterwissenschaft, Sologesang, Musikhochschule München, Schauspielschule Oscar von Schab

    Fernsehen: "Geschichten aus dem alten Simpl", "Klenze", "Vater wider Willen", "Tatort" u.a.
    Freizeit: Singen, schreiben




    Zur Rolle: Friedrich Dettmer


    Obwohl Friedrich Dettmer das Leben durch seine Schüler am Erich-Kästner-Gymnasium nicht immer leicht gemacht wird, möchte der alleinlebende Intellektuelle seinen Beruf nicht tauschen. Selbst in schwierigen Situationen, wie zum Beispiel beim Erpressungsversuch durch die neue Referendarin Valerie Kniebe, bewahrt der Pädagoge der alten Schule ironische Distanz und Haltung. Seine Freizeit gehört der Literatur und Musik.


    Was fällt Dir spontan zum Marienhof ein?
    „Dettmer ist wie der MARIENHOF: wandlungsfähig und voller Emotionen!“

  • Zur Person: Carolin Gralla

    Geboren: 9. Oktober 1976 in Herten
    Sternzeichen: Waage
    Ausbildung: Peter Mustafa, Köln; TV-Redakteurin

    Fernsehen: "Die Nesthocker" (ZDF), "Etage Zwo" (ZDF) sowie die Kinofilme " Engel und Joe" und "Westend"
    Freizeit: Mein Hund, Shoppen, Musik, Freunde




    Zur Rolle: Trixi van der Looh


    Die sportliche Trixi van der Looh arbeitet als Sprechstundenhilfe bei Dr. Berger und wohnt in der WG. In der Liebe hatte sie bisher nicht viel Glück: Erst schwärmte sie heimlich für ihren Chef Dr. Berger, dann verliebte sie sich unglücklich in Nik. Unkonventionell, liebenswert und charmant, lässt sie sich davon aber nicht unterkriegen.


    Was fällt Dir spontan zum Marienhof ein?
    „Im MARIENHOF mitspielen zu können, bedeutet für mich viel dazuzulernen und meine Arbeit ernst nehmen zu dürfen, obwohl wir keine Kunst machen, sondern eher TV-Fastfood. Aber eben mit einem gewissen Anspruch!“

  • Zur Person: Michael Jäger

    Geboren: 23. August 1966 in Kaiserslautern
    Sternzeichen: Löwe
    Ausbildung: Schauspielschule in München

    Fernsehen: "Soko 5113", "Forsthaus Falkenau", "Versuchen wir's mal mit Liebe", "Die Küstenwache", "Die Strandclique"
    Freizeit: Fußball, Computer, Internet




    Zur Rolle: Matthias Kruse


    Matthias Kruse ist der Direktor des Erich-Kästner-Gymnasiums und lebt mit Künstlerin Regina Zirkowski zusammen. Die Schüler, seine Nichte Annika sowie Reginas Tochter Elena mögen ihn besonders wegen seiner aufgeschlossenen Art. Die neue Referendarin Valerie Kniebe findet ihn darüber hinaus sehr attraktiv...


    Was fällt Dir spontan zum Marienhof ein?
    „Ich bin stolz MARIENHÖFLER zu sein – für mich die beste deutsche Soap!“

  • Zur Person: Andreas Jung

    Geboren: 17. Januar 1960 in Beselich
    Sternzeichen: Steinbock
    Ausbildung: Schauspielschule München, H.D. Trayer

    Fernsehen: "2 Männer und die Frauen", "Tupperkulose", "Herr Ober", "Forsthaus Falkenau", "Der Bewerber", "Death Train", "Medicopter"
    Freizeit: Gärtnern, Lesen, Bayerische Edelkrebse, Jazz, Singen




    Zur Rolle: Dr. med. Jochen Berger


    Dr. Jochen Berger hat im MARIENHOF die Arztpraxis von Dr.Westermeier übernommen. Dort kümmert er sich um die großen und kleinen Wehwehchen der Marienhöfler. Der charmante Mediziner hat auch gleich einigen Frauen den Kopf verdreht. Privat kümmert sich der alleinerziehende Vater engagiert um seinen Sohn Marlon, spielt leidenschaftlich gerne Golf und hegt wachsende Sympathien für die ebenfalls alleinerziehende Jenny Deile.


    Was fällt Dir spontan zum Marienhof ein?
    „Ich finde es schön, im MARIENHOF auch vor der Kamera Vater sein zu dürfen. Außerdem finde ich die Rolle des Dr. Berger sehr zeitgemäß – als alleinerziehender Vater mit dazugehörigen Patchwork-Familien-Verwicklungen.“

  • Zur Person: Sandra Keller

    Geboren: 10. August 1973 in Königs Wusterhausen
    Sternzeichen: Löwe
    Ausbildung: private Schauspielausbilung, Kurse in Amerika (L.A., Image Design, Camera Acting)
    Fernsehen: "GZSZ", "Wolffs Revier" "Berlin, Berlin", "Strandclique", "Küstenwache", "SOS Baracuda", "Heimliche Küsse", "Der einzige Zeuge"; "Für alle Fälle Stefanie", "Landarzt", "Ein Fall für Zwei"
    Freizeit: Tanzen (Techno), Gärtnern, Yoga




    Zur Rolle: Valerie Kniebe


    Valerie Kniebe kehrt als Referendarin des Erich-Kästner-Gymnasiums in den MARIENHOF zurück. Die selbstbewusste, junge Frau hatte bisher wenig Glück mit Männern. Immer wieder geriet sie an den Falschen und wurde nur ausgenutzt. Für die Zukunft hat sie sich deshalb vorgenommen, selbst das Heft in der Hand zu halten.


    Was fällt Dir spontan zum Marienhof ein?
    „Beim MARIENHOF habe ich endlich wieder die Gelegenheit, eine Rolle über einen längeren Zeitraum in all ihren Facetten zeigen zu können!“

  • Zur Person: Celia Kim

    Geboren: 19. März in Essen
    Sternzeichen: Fische
    Ausbildung: Abitur, Gesangs- und Tanzausbildung in New York und Essen

    Fernsehen: "Der große Bellheim", "Und Tschüß", div. Musicals
    Freizeit: Musik, Tanzen, Lesen, Kino




    Zur Rolle: Eun-Hi Kim
    Die Sportstudentin Kim ist eine moderne Asiatin. Obwohl ihr traditionsbewusster Vater gegen eine Beziehung mit dem wesentlich älteren Töppers ist, heiratet die Koreanerin ihren Frank sogar! Durch ihre Attraktivität und ihren Charme zieht Kim die Aufmerksamkeit der Männerwelt auf sich, vor allem als sie ihr Referendariat am Erich-Kästner-Gymnasium beginnt.

    Was fällt Dir spontan zum Marienhof ein?
    „Ich spiele gerne im MARIENHOF, weil ich damit etwas machen kann, was mir wirklich Spaß macht.“

  • Zur Person: Felix zu Knyphausen

    Geboren: 23. Dezember 1969 in Hamburg
    Sternzeichen: Steinbock
    Ausbildung: Lee Strasberg Theatre Institute (New York)
    Fernsehen: "Das wilde Kind", "Die Sternbergs", "Die Verwegene", "The Garden of Redemption" (USA)
    Freizeit: Lesen, Schreiben, Malen, Philosophieren




    Zur Rolle: Nils Hofer


    Der gut aussehende Typ um die Dreißig sorgt im MARIENHOF unter den weiblichen Bewohnern für allerlei Wirbel! Denn Nils ist witzig, intelligent, warmherzig und abenteuerlustig. Auf seinem Motorrad-Trip in die Bretagne kommt er im MARIENHOF vorbei und sieht seine Traumfrau! Deshalb legt Nils im Kölner Wohnviertel erst einmal einen Zwischenstopp ein...


    Was fällt Dir spontan zum Marienhof ein?
    „Im MARIENHOF mitzuspielen, bedeutet für mich, ein Teil von Geschichten zu sein, die die Menschen auch wirklich sehen wollen!“

  • Zur Person: Hanna Köhler

    Geboren: Geheim in Jahnsdorf (Erzgebirge)
    Sternzeichen: Fisch
    Ausbildung: Studium am Richard-Strauß-Konservatorium, München
    Fernsehen: "Die zweite Heimat", "Immenhof", "Tatort", "Die Fallers"
    Freizeit: Lesen, Kochen für Freunde, klassische Musik, Oper




    Zur Rolle: Oma Maldini


    Die Mutter von Stefano ist aus Liebe zu ihrer Familie aus Italien in den MARIENHOF gezogen. Mit ihrem italienischen Temperament sorgt sie für viel Wirbel und reißt das Zepter in der Familie an sich: Die Nonna ist das Familienoberhaupt,da gibt es keine Diskussion! Dabei ist sie ein herzensguter Mensch und würde für ihre Kinder und Enkel alles tun.


    Was fällt Dir spontan zum Marienhof ein?
    „In der Nonna vom MARIENHOF steckt viel von mir. Deshalb spiele ich diese Rolle sehr gerne!“

  • Zur Person: Alfonso Losa

    Geboren: 20. April 1971 in Kiel
    Sternzeichen: Widder
    Ausbildung: Abitur, Gesangsaubildung

    Fernsehen: "Mallorca", "Powder Park", "Für alle Fälle Stefanie", Werbespots
    Freizeit: Musik, Sport, Kochen, Ausgehen, Freunde




    Zur Rolle: Carlos Garcia


    Der gebürtige Spanier Carlos ist Pächter des „Mascha’s“, des „Café latte“ und des neuen Stadtcafés „Café L“. In Sandra Behrens hat er seine große Liebe gefunden. Trotz eines Seitensprungs mit Kim und Ex-Frau Anita sind sie wieder ein Paar. Gespannt erwarten sie nun ihr erstes Kind.

    Was fällt Dir spontan zum Marienhof ein?
    „Im MARIENHOF mitzuspielen, bedeutet für mich, den Traum zu leben!“

  • Zur Person: Nina Louise

    Geboren: 30. Juni 1979 in Düsseldorf
    Sternzeichen: Krebs
    Ausbildung: Chor-und Gesangsausbildung, privater Schauspielunterricht

    Fernsehen: Disneyclub (Moderation), "Unter uns", "Verbotene Liebe", "Die Wache", "TV Kaiser"
    Freizeit: Ballett, Tanzen (Hip Hop, Street Dance), Freunde, Shopping

    Chat mit Nina Louise




    Zur Rolle: Toni Maldini


    Auch wenn Toni wenig Geld hat,ist sie von zu Hause aus und mit Sven Port zusammengezogen. Um ihre Herkunft rankt sich nach wie vor ein Geheimnis: Sie wurde als Baby bei der Geburt im Krankenhaus vertauscht. Doch das ist für keinen der Maldinis ein Problem – sie lieben Toni.

    Was fällt Dir spontan zum Marienhof ein?
    „Ich finde MARIENHOF gut, weil unsere Soap viel realistischer ist als andere und auch sozialkritische Themen behandelt. Damit halten wir unserer Gesellschaft zumindest ansatzweise den Spiegel vor!“