Es gibt Haustiere ...........

  • ....die auf ihren Namen gehorchen und die, die es nur dann tun wenn sie es auch selber wollen!
    ....die einem immer schön vor der Nase herumrennen und einen so lange nerven bis sie das bekommen, was sie haben wollen :katze:

  • … die (deren zwei) haben jetzt dann wieder die Wohnung für sich.


    … die (deren einer) kommen jetzt wieder zuerst in einen Transportbehälter
    … die müssen dann ca. 30 Minuten mit dem Auto fahren.
    … die können dann wieder im Bett von Sarah (4) schlafen.
    … die werden wieder "recht liebevoll" :muhaha: durch die Wohnung geschleift und in Puppenwagen gesteckt.
    … die werden sich an die Zeit erinnern, als sie zwei Katzen ärgern konnten und alles unter Kontrolle hatten.

    Grüße vom Gyuri


    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)

  • … die wecken mich auf X(



    NUR weil ich vergessen habe, das Futter hinzustellen und noch eine Runde schlafen wollte. :whistling:

    Grüße vom Gyuri


    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)

  • ...die finden es ganz toll, dass derzeit immer jemand zu Hause ist
    ....die sind vielleicht bald zu dritt

  • … die teilen einem mit ihrer "Silhouette" (=Körpersprache in höchster Vollendung) unmissverständlich mit, dass ich gefälligst das festgelegte Tages-Protokoll einzuhalten habe und mich zuerst um ihr Frühstück zu kümmern habe, bevor ich ins Internet gehe.


    … bei denen müsste man sich so langsam Gedanken machen, was deren Volumen betrifft.


    … die verdecken sowohl meinen 21"Monitor komplett, als auch den neuen 24" LCD Monitor nahezu komplett.


    … die registrieren, auf welchen Monitor ich schaue. Es nützt also nichts, das Browserfenster auf den von der Katze unverdeckten Bildschirm zu ziehen.


    … die achten immer darauf die wesentlichen Bereiche der Bildschirme zu verdecken.


    … die haben es inzwischen auch gelernt, diese Technik, auf sich aufmerksam zu machen auf den Fernseher zu übertragen.
    (Mit anderen Worten: Es muss ein Fernseher mit Wandmontage her und ihr müsst euch mit meinem Auftritt hier bis nach der Raubtierfütterung gedulden. )

    Grüße vom Gyuri


    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)

  • ...die haben sich immer noch nicht von der böllereigeplagten Silvesternacht erholt und schlafen seit gestern fast ununterbrochen

  • … deren Anzahl hat sich soeben von vier auf vorläufig drei reduziert.


    Kasimir :katze: der Schmusekater mit ausgeprägten Führungsqualitäten wurde zu unserem Glück wieder abgeholt. Die Enkelin hat sich schon nach ihm gesehnt. Dort hat er aber nicht mehr viel zu melden. :muhaha:

    Grüße vom Gyuri


    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)

  • die finden das sooooooooooooo toll, dass zur Zeit immer jemand zu Hause ist und kuscheln diesen jeand ständig in Grund und Boden :katze::katze:

  • … die (bzw. der) sterben/stirbt einfach so weg ohne Ankündigung - letzten August


    … die sind (bzw. ist) ganz allein und total unterfordert. ;(


    …die bekommen zwar hin und wieder Besuch von Kasimir, das ist aber nicht das selbe wie der langjährige Lebenspartner.


    … die nutzen jetzt JEDE Gelegenheit, gestreichelt zu werden. :streicheln:

    Grüße vom Gyuri


    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)

  • ...ach je, das klingt echt traurig. Mir graut da ganz schön vor, wenn es dann bei uns mal soweit ist