Museumsbesuche

  • Wie oft gehst du ins Museum? 0

    1. mehr als 15 mal pro Jahr (0) 0%
    2. 10 - 15 mal pro Jahr (0) 0%
    3. 6 - 10 mal pro Jahr (0) 0%
    4. 2-5 mal pro Jahr (0) 0%
    5. 1 mal pro Jahr und seltener (0) 0%
    6. Nie (0) 0%

    Wer von euch geht regelmäßig ins Museum? Wenn ja was für Ausstellungen seht ihr euch so an?


    Ich überlege dieses Jahr endlich mal zur langen Nacht der Museen zu gehen. Die findet zweimal pro Jahr in Berlin statt und man kann eine Nacht lang in weit über 100 Museen gehen für einen sehr moderaten Preis. Und bei dem Angebot, findet sicher jeder etwas, was ihn interessiert.

    Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
    das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

  • Die Lange Nacht der Museen gibt es bei uns auch, aber wir schaffen es auch seit Jahren nicht hinzugehen :D


    Wir nehmen uns auch schon lange vor ins Naturhistorische Museum und das Technische Museum zu gehen :rolleyes:

    :sonne: Wann wirds mal wieder richtig Sommer, ein Sommer wie er früher einmal war. :sonne:
    Jaaa, mit Sonnenschein von Juni bis September, und nicht so kalt und so sibirisch wie im letzten Jahr.
    Rudi Carrell

  • Ich gehe hin und wieder gerne in heimische Museen und zu aktuellen, Themenbezogenen Ausstellungen wie letztens zur Napoleon-Ausstellung auf der Schallaburg oder damals zur Staatsvertrags-Ausstellung oder letztes Jahr zum Tutenchamun.
    Am meisten reizen mich allerdings ausländische Museen - das heimische Zeug kennt man ja schon alles - wie z.B. das British Museum und das Imperial War Museum in London oder wie letztes Jahr das Deutsche Historische Museum in Berlin oder das Bundeswehr-Museum in Dresden. Kurz gesagt: wenn ich in einer fremden Stadt bin, dann seh ich mir sicher auch ein Museum an :gg:


    Die lange Nacht der Museen schaff ich zum Glück regelmäßig, nur hab ich schon die meisten Sachen durch die mich Interessieren - und das "Kaiser Franz Josef Hut Museum" würd ich mir nichtmal ansehen wenns gratis wär :gg:

  • Dresden bietet das aich ein Mal im Jahr an und wir gehen auch regelmäßig hin. Im Ausland sind wir auch im Museum anzutreffen.

  • In Ungarn gehe ich manchmal in unser Heimatmuseum um die Ecke - da kann man auch im Schatten ein Bierchen trinken. :D


    Aber München bietet mir auch immer wieder Sonderausstellungen, die ich mir anschaue. Außerdem haben wir ja das "Deutsche Museum". Früher gingen wir mit den Kindern öfter ins Museum "Mensch und Natur" im Nymphenburger Schloss. Die Kids haben dort auch mal bei einem Wettbewerb gewonnen, weil sie als einzige alle Fragen richtig beantworteten. Inzwischen sind die Enkel schon so weit, dass wir wohl bald wieder mal hin gehen.

    Grüße vom Gyuri

    „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
    (Karl Valentin)

  • Gelegentlich besuche ich auch ein Museum. Ich glaube das letzte war das Musikhaus in Wien. Obwohl unser Heimatkundemuseum auch umgebaut wurde, wäre sicher jetzt auch interessanter als früher, aber bisher fehlte mir dafür die Muse. Die lange Nacht der Museen gibt es bei uns auch, aber bisher hab ich daran nicht teilgenommen. Was aber auch meist an der fehlenden Begleitung gescheitert ist, alleine ist sowas dann doch fad, so ganz ohne Austausch.

    Es gibt Dinge, die wachsen nicht auf Bäumen,
    die lernen wir nicht in Schulen und die gibt es nirgendwo zu kaufen.
    Es ist dìe Kunst, die Welt mit dem Herzen zu sehen.

  • Ich war schon seit Jahren in keinem Museum mehr. Ich finde Museen langweilig. Außer Wachsfigurenkabinette ... aber die zähle ich jetzt nicht unter Museen (was ist das dann eigentlich?).


    Ich habe es schon oft probiert, aber das viele Lesen und die verschiedenen Exponate ... das ist mir zu fad.

  • hmm...gehe eigentlich nur dann ins museum, wenn ich besuch habe und ich dem jenigen wien oder so zeige...dann ist eben auch der eine oder andere museumsbesuch dabei^^
    so sind mir museen eher zu langweilig...wobei das technische museum und das musikhaus finde ich schon sehr interessant da man da nicht nur durchgehen kann und alles angucken, sonder auch ausprobieren und experimentieren :D

  • So, den Thread muss ich jetzt ausgraben - nachdem ich die letzten Jahre eine Kulturbanausin war, würd ich gerne endlich wieder mal ein bissl mehr Ausstellungen besuchen! Könnt ihr irgendwas empfehlen?

  • Mensch, ich war aber ewig lange nicht in diesem Forum. Habe anscheinend viel verpasst!


    Kalinka : in Wien wird es in diesem Herbst sehr interessante Ausstellungen geben.
    Valie Export, Frida Kahlo, Picasso, Michalengelo, usw.
    Frida Kahlo Ausstellung werde ich demnächst besuchen (bin ein absoluter Frida-Kahlo Fan)


    Lg, Maylin

  • Ich bin auch ein hoffnungsloser Fan von Frida Kahlo! Hab sie das erste mal in Düsseldorf gesehen und war gleich hin und weg. Jetzt endlich ist sie auch in Wien...! Und dann kommt morgen mit Picasso gleich der zweite Hammer in die Albertina. Ich hab schon so viel spannende Artikel über die kommende Ausstellung gesehen, da kann man nur heiß drauf werden. Hut ab, das geht gut ab!