• Ich bin zwar hier - aber noch gar nicht so richtig da. Einen Reisebericht kann ich schon machen, es werden aber keine Bilder dabei sein.



    Lediglich das gestrige spärliche Abendessen mit ungarischen Produkten kann ich euch zeigen. Das Frühstück sah heute ähnlich aus. nur gab es dazu noch selbst gemachte Konfitüre und Akazien-Honig.


    Ach ja - und Latte Macchiati :tasse::tasse:

  • Mist! Zu einem Sonntagsfrühstück gehören 4 1/2 Minuteneier.
    Und was finde ich im Kühlschrank NICHT? ... Richtig, Eier sind da keine :cursing:

  • Bessert der Gyuri jetzt seine viel zu üppige Rente auf? :suspsket:


    Moin allerseits. Noch 2 mal Schulung, dann habe ich es für diesen Monat geschafft.

    Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
    das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

  • Heute geht's nach drei Wochen Gartenarbeit-Erholungsurlaub wieder zu einer angenehmeren körperlichen Betätigung - ich gehe wieder zum Schwimmen ins Hallenbad. :happy:





    :sonnenbrille:
    Ein paar Bahnen schwimmen und dann in den Whirlpool
    und nix von wegen Schulung oder so :lol:

  • :thumbsup: Jetzt ist Bernds und meine Lieblingszeit, besonders dann, wenn die Sonne nicht scheint.


    Bei Nebel hält Brot viel länger frisch - Frühstückssemmeln auch.

  • Aufgrund einer Umstellung meines Speiseplans esse ich jetzt zwar insgesamt weniger, aber in der Früh etwas mehr als bisher. :hunger:
    Folgt kein Frühsport (so wie heute), spritze ich dann etwas mehr Insulin …
    Mal schauen, ob mir das gut tut. :rolleyes:

  • Guten Morgen zusammen,


    endlich Freitag......frischer Kaffee ist gekocht und Frühstück gibts auch.


    Man, ist das schon dunkel morgends...kommt schon der Herbst.


    Irgendwie geht das verdammt schnell....


    Wünsche allen einen schönen Tag

  • Achtung!
    Der Milchschaum meines Latte Macchiato hatte einen Stich … :S


    Die Fluchtwege, besonders im Toilettenbereich sind zwingend frei zu halten :whistling:

  • Strohwitwerwochenende :happy:


    Außer Katzen füttern (unsere und die beiden des Nachbarn) habe ich keine Verpflichtungen.

  • Ob deine Frau das nicht anders sieht? :gg:


    Morgen allerseits, nach zwei schlaflosen Nächten endlich mal wieder durchgeschlafen :)

    Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,
    das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.